Dynamo Dresden: "Popstar" Stübner und (s)ein Leben in zwei Teilen 6.702
Insolvenz-Alarm bei ihrem Pleite-Papa: Klopft das Amt bei Lena Meyer-Landrut an? Top
"Mangel an Bildung": Findet Prinz Harry keinen Job in Kanada? Top
Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 16.852 Anzeige
Monty-Python-Star ist tot: Terry Jones stirbt mit 77 Jahren Top
6.702

Dynamo Dresden: "Popstar" Stübner und (s)ein Leben in zwei Teilen

Buchvorstellung von Stübner - Popstar wider Willen

Die Premiere des Buches Stübner - Popstar wider Willen erlebte die im Juni verstorbene Dynamo-Legende Jörg Stübner nicht mehr mit.

Von Thomas Nahrendorf

Dresden - "So könnte am Ende sogar der Eindruck entstehen, als hätte alles genau so kommen sollen", schreibt Autor Uwe Karte im Nachwort seines Buches "Stübner - Popstar wider Willen".

11. September 1986, Länderspiel DDR - Frankreich: Jörg Stübner (M.) versucht, einen Schuss von Michel Platini abzublocken. Die DDR gewann die Partie gegen den damals amtierenden Europameister mit 2:0.
11. September 1986, Länderspiel DDR - Frankreich: Jörg Stübner (M.) versucht, einen Schuss von Michel Platini abzublocken. Die DDR gewann die Partie gegen den damals amtierenden Europameister mit 2:0.

Mehr als 400 Seiten über und mit Dynamos Fußball-Idol, dessen Leben am 24. Juni dieses Jahres im Alter von 53 Jahren plötzlich endete (TAG24 berichtete).

"Das Leben hält sich an keinen Plan", schreibt er weiter. Für viele ein passender Satz zu Jörg Stübner, der und das sagt er oft in diesem Werk, einfach kein Versager sein wollte.

"Sag' mal, glaubt ihr, ich lebe in der Gosse?", fragte Stübner einmal bei den unzähligen Treffen mit Karte. Ihm ging es nach der Wende nicht gut. Aber Gosse? Nein! Das war dem Fußballer zu viel.

Er kam schon vor seinem Ende bei Dynamo 1993 nicht mehr auf die Beine. Hat viele Fehler gemacht, ist oft vor neuen Aufgaben davongelaufen, hat viele vor den Kopf gestoßen.

Er hat sich in Alkohol geflüchtet, Medikamente genommen, 19 Jahre von Sozialhilfe gelebt. Aber Gosse, das stimmte nicht. Dem widersprach Stübner.

Stolz war er, menschenscheu, konnte nicht auf Leute zugehen. Um Hilfe bitten, das war nicht Jörg Stübner. Hilfe annehmen konnte er nur manchmal. Dazu brauchte es Geduld, viel Vertrauen, Einfühlungsvermögen.

Uwe Karte begab sich auf die Suche nach dem Warum und sprach mit Heiko Scholz und Ulf Kirsten

Die Autogramme des Buchautors Uwe Karte (l.), der Jörg Stübner sehr gut kannte, waren heiß begehrt.
Die Autogramme des Buchautors Uwe Karte (l.), der Jörg Stübner sehr gut kannte, waren heiß begehrt.

Wenn er merkte, dem Gegenüber ist es ernst, dann konnte er sich darauf einlassen. Viele schafften es nicht.

Das Buch ist auf der Suche nach dem Warum. Warum fand einer der besten Kicker der DDR, dem alle zu Füßen lagen, den Weg nach der politischen Wende nicht mehr?

Autor Uwe Karte trug die Idee des Buches seit dem 50. Geburtstag Stübners mit sich herum, sprach mit langen Wegbegleitern wie Heiko Scholz und Ulf Kirsten.

Sprach mit Stübners erstem Trainer an der Dresdner KJS, Harald Fischer, mit Klassenlehrer Klaus Seime und vielen anderen.

Karte überzeugte den Protagonisten selbst von seinem Projekt. Nach anfänglichem Zögern stimmte dieser zu, war später Feuer und Flamme.

Stübner öffnete sich immer mehr, gab detailliert Einblicke in sein zweigeteiltes Leben.

Das eine geregelte, erfolgreiche ging bis zum 9. November 1989, das andere ungeregelte von da bis zu seinem Tod.

Jörg Stübner bekam keine Angebote, weshalb ihm Halt und ein geregeltes Leben fehlten

Jörg Stübners KJS-Trainer Harald Fischer erzählt bei der Buch-Vorstellung über seinen einstigen Schützling.
Jörg Stübners KJS-Trainer Harald Fischer erzählt bei der Buch-Vorstellung über seinen einstigen Schützling.

Karte findet den Grund und zwar mit Uli Schulze, einst Keeper des 1. FC Magdeburg, später u.a. Trainer in Aue. Schulze holte Stübner 1993 nach Neubrandenburg. 5. Liga! Eines der vielen kurzen Abenteuer in Stübners Laufbahn.

Er offenbarte sich Schulze in einer Kneipe, beim Bier. Viele hatten den Sprung geschafft. Die Klassenkameraden Scholz und Kirsten waren erfolgreich in Leverkusen, Matthias Sammer damals in Stuttgart, Thomas Doll beim HSV.

Stübner aber blieb hängen, bekam keine Angebote. Das zog ihn runter, hinzu kamen viele Verletzungen. Ihm fehlte der Halt, das geregelte Leben.

Auf sich allein gestellt zu sein, machte ihn kaputt - und so sagte er irgendwann zu Uwe Karte: "In der DDR hätte ich über 100 Länderspiele, eine Frau und viele Kinder."

Das Werk erzählt das Leben Jörg Stübners vom Anfang bis zum Ende. Es hat seine absoluten Stärken, wenn Stübner selbst spricht.

Verletzlich, ehrlich, problematisch - und am Ende tief traurig. Die Premiere seines Buches erlebte er nicht mehr. Somit wurde es (s)ein Vermächtnis. Es scheint so, als hätte alles so kommen sollen.

Auch TAG24-Kolumnist Hans-Jürgen Kreische (l.) und Hans-Jürgen Dörner waren zur Präsentation gekommen.
Auch TAG24-Kolumnist Hans-Jürgen Kreische (l.) und Hans-Jürgen Dörner waren zur Präsentation gekommen.
Das Buch über Ex-Dynamo und DDR-Nationalspieler Jörg Stübner. Das bewegende Werk kostet 24,90 Euro und kann im Internet unter uwekarte.de bestellt werden. Bei der Präsentation ging es weg wie warme Semmeln.
Das Buch über Ex-Dynamo und DDR-Nationalspieler Jörg Stübner. Das bewegende Werk kostet 24,90 Euro und kann im Internet unter uwekarte.de bestellt werden. Bei der Präsentation ging es weg wie warme Semmeln.
Jörg Stübner (M.) im März 1986 im Dynamo-Trikot.
Jörg Stübner (M.) im März 1986 im Dynamo-Trikot.

Fotos: Frank Kruczynski, Lutz Hentschel

Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 22.076 Anzeige
Der Bachelor: Sebastian knutscht gleich zwei Mädels und endlich gibt es Zickenzoff Top
Jack Kehoe ist tot! Er war Darsteller in mehreren Klassikern der Filmgeschichte Neu
Ich gebe Euch diese Woche bis 50% auf Schlafzimmer und Betten 2.993 Anzeige
Flammen-Inferno bei Vollbrand einer Industriehalle: Feuerwehr im Großeinsatz Neu
Feuer-Inferno in sechstem Stock: Bewohnerin kämpft in Klinik schwer verletzt um ihr Leben 1.171
Mann will Ehefrau vorm Knast bewahren, obwohl sie ihn fast mit Messer tötete 802
Schlägerei überschattet Til Schweigers Filmpremiere in Hamburg 3.131
Influencer inscope21 testet "besten Döner der Welt" und zerstört dabei seinen Mund 4.110
Schrecklicher Arbeitsunfall: Mann stürzt in Getreidesilo und erstickt 2.920
McDonald's ändert Verpackungen radikal: So sieht der McFlurry-Becher nicht mehr aus! 5.637
Mega-Talent: Ex-RB-Spieler Kühn wechselt von Ajax zum FC Bayern! 1.309
Pop-Star Jim Reeves (†47) im Hostel missbraucht: Urteil rechtskräftig! 3.964
Dani Olmo zu RB Leipzig? Wie der BVB den Bullen den Deal noch vermiesen könnte 3.346
Wilde Verfolgungsjagd! Mann flüchtet vor Polizei und rast in Streifenwagen 6.471 Update
Ex-Pornostar wird plötzlich von Erdbeben überrascht! 6.475
Ohne Lappen unterwegs: Flucht vor Polizei endet für Biker tödlich 4.469
Danone-Schock! Konzern macht Werk in Deutschland komplett dicht 1.171
Restauriert und im Original: Der Pumuckl ist wieder da! 1.421
Sie verschwand vor Monaten aus Klinik: Wo ist die 14-jährige Joline? 2.245
Til Schweiger ist frisch verliebt und küsste 'ne Andere 2.000
Dieses dreijährige Wunderkind ist schlauer als 99,7 Prozent der Welt! 3.737
Schüler im syrischen Bürgerkrieg erschossen: Wurde er in den Tod geschickt? 2.453
"Tatort"-Star Miroslav Nemec: Zuwanderung? Nur so kann Integration auch wirklich gelingen 1.766
Wie Putin für Chaos bei PK von "Die fantastische Reise des Dr. Dolittle" sorgte 710
Sturmtief "Gloria" tobt schon seit Tagen: Mindestens neun Menschen tot 1.518
Frau von Lkw erfasst und tödlich verletzt 3.412 Update
Tod von Joseph Hannesschläger: Trauerfeier für "Rosenheim-Cop" 1.275
Tesla kracht in Baumarkt: Kundin stirbt unter den Trümmern 4.313
Leguane fallen zuhauf von Bäumen: Wetterdienst warnt! 2.509
Motiv Mordlust! Lebenslang für Kopfschuss-Killer 1.408
Beamte machen traurige Entdeckung hinter dieser Autotür 3.954
Polizei zieht Lkw auf der A45 aus dem Verkehr: Der Grund macht fassungslos 3.428
Greta Thunberg kommt für immer nach Hamburg 17.783
ICE steht nach Oberleitungs-Riss auf freier Strecke: 150 Menschen stecken fest 1.512
Seit Tagen vermisst: Julie (14) verschwand spurlos aus Jugendeinrichtung 1.648
Kleiner Junge (†3) im Fluss ertrunken? Nun steht fest, woran das Kind starb 6.930 Update
Ehe-Aus bei Manuel Neuer: Deshalb ist es mit seiner Nina vorbei 21.841
1. FC Köln: Kommt Höwedes, ein anderer oder gar keiner? 268
Schwerer Unfall: Schwangere geht bei Rot über die Ampel, Auto kann nicht mehr bremsen 13.434
Was ist in diesem Schlafzimmer passiert? 7.223
Erschreckender Fund in Bach: Frau entdeckt männliche Leiche 2.584
Nach tragischem Tod von Kleinkind (3): Zaun am Spielplatz wird verstärkt 2.064
Baby-Ziege wird mit menschlichem Gesicht geboren 11.409
Früher Landesvater Baden-Württembergs: Das ist der neue Job von Stefan Mappus 195
YouTube-Test: Was taugt die Sex-Puppe von Katja Krasavice? 5.679
Lkw kracht in Stauende und wird völlig zerstört 7.241
Nach mehreren anonymen Hinweisen: Razzia im Tierheim Süderstraße 3.962 Update
Traurige Gewissheit: Vermisster tot im Wald aufgefunden 8.548