Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

TOP

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

TOP

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

TOP

Schießt Hasenhüttel seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
2.130

0:1! Dynamos verpatzten das Schaulaufen

Köln - Das zweite Schaulaufen vorm künftigen Trainer Uwe Neuhaus (55) und 3284 Zuschauern ging schief: Dynamo Dresden verlor bei Aufsteiger Fortuna Köln sang- und klanglos mit 0:1 (0:1).

Von Thomas Schmidt

Köln - Das zweite Schaulaufen vorm künftigen Trainer Uwe Neuhaus (55) und 3284 Zuschauern ging schief: Dynamo Dresden verlor bei Aufsteiger Fortuna Köln sang- und klanglos mit 0:1 (0:1).

Das Südstadion versprühte den feinen Flair eines Dorfsportplatzes und auch beide Mannschaften bewegten sich auf dem knüppelharten Rasen lange Zeit so, als wäre die Partie eine freundschaftliche in der Saisonvorbereitung. Chancen blieben Mangelware.

Die Gastgeber wirkten nach sieben sieglosen Spielen im Rücken völlig verunsichert und auch die Dresdner waren gegenüber des 2:0-Sieges gegen Bielefeld in der Vorwoche nicht wiederzuerkennen. Zwar bestimmten sich in der Anfangsphase das Spielgeschehen, doch bis aus Dominic Baumanns Versuch aus 16 Metern links vorbei sprang nichts Zählbares heraus.

Justin Eilers, der nach zweiwöchiger Startelf-Abstinenz den Vorzug gegenüber Marvin Stefaniak erhielt, fiel ebenfalls kaum etwas ein.

Wie aus heiterem Himmel fiel in der 28. Minute das 1:0. Abwehrchef Michael Hefele konnte einen Doppelpass nicht verhindern und Dennis Engelmann versenkte den Ball aus acht Metern unhaltbar für Patrick Wiegers zur Fortuna-Führung.

Erst jetzt wachten die Schwarz-Gelben auf, bekam Torhüter André Poggenberg Ballkontakte. Hefeles Ding per Kopf war kein Problem, bei Robert Andrichs 16-Meter-Knaller musste sich der Kölner richtig strecken (42.).

Nach dem Wechsel entdeckte auch Eilers seine Spiellaune wieder: Schuss, Kopf, elfmeterreif gefoult - immerhin. Mit einem dicken Ding eröffnete der eingewechselte Sylvano Comvalius die Dresdner Schluss-Offensive, ließ sich aber die Kugel vom Fuß spitzeln (70.).

Und bei den „Riesen“ von Sinan Tekerci (74.) und Marco Hartmann (78.) war Poggenberg zur Stelle. Der nächste Aufreger war die gelb-rote Karte für Kölns Johannes Rahn (83.).

Aber auch gegen zehn Mann schafften die Gäste nicht mehr den Ausgleich.

Fotos: Dehli-News/Frank Dehlis

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

NEU

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

NEU

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

NEU

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

NEU

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

2.254

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

5.219

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

402

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

1.787

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

11.565

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

7.375

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

6.603

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

7.353

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

2.763

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

4.909

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

2.687

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

4.866
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

228

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

10.781

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

4.851

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

3.824

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

3.226

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

5.236

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

3.159

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

8.046

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.884

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

521

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

633

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

1.063

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.885

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.887

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

8.368

Hildegard Hamm Brücher ist tot

2.162

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

11.123

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

8.214

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

10.881
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

10.112

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

11.758

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

5.183

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

655

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.197

Trauer um Astronaut John Glenn

1.572

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

4.126

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

6.429