Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

TOP

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

NEU

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

NEU

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
5.069

2:2 gegen Würzburg. Was fängt man mit so einem Spiel an?

Gefühlte Niederlage, gefühlter Sieg - oder doch einfach nur ein stinknormales Unentschieden? Was denkt Ihr? #SGDFWK

Von Dirk Loepelt

Gogia traf zum zwischenzeitlichen 2:1 für Dynamo. Den Sieg konnten die Mannen um Uwe Neuhaus jedoch nicht über die Zeit bringen.
Gogia traf zum zwischenzeitlichen 2:1 für Dynamo. Den Sieg konnten die Mannen um Uwe Neuhaus jedoch nicht über die Zeit bringen.

Dresden - Was fängt man mit so einem Punkt an? Mitnehmen! Bei den Dynamos herrschte nach dem 2:2 gegen Würzburg ein Zwiespalt der Gefühle - zwar nicht verloren, aber eben auch nicht gewonnen.

"Das ist schon ärgerlich, das muss man erstmal sacken lassen. Ich weiß nicht was ich dazu sagen soll. Wir hätten den Sieg verdient, haben alles gegeben“, sagte Akaki Gogia, der mit dem fulminanten 2:1 seine Mannschaft auf die vermeintliche Siegerstraße gebracht hatte. 

Doch dieses 2:2 war eben noch fulminanter. "Nach dem 2:1 war die Marschroute schon, hinten dicht zu machen und auf Konter zu setzen. Aber so ein Schuss lässt sich einfach schwer verteidigen“, meinte Dynamo-Kapitän Marco Hartmann, der selbst die frühe 1:0-Führung erzielt hatte.

Doch der zweite Ausgleich der starken Franken war zwar glücklich, aber keinesfalls unverdient. 

"Duell“ an der Seitenlinie: Dynamo-Trainer Uwe Neuhaus (l. ) und 
Kickers-Coach Bernd Hollerbach (r.).
"Duell“ an der Seitenlinie: Dynamo-Trainer Uwe Neuhaus (l. ) und Kickers-Coach Bernd Hollerbach (r.).

Sah auch Uwe Neuhaus so: "Beide Mannschaften müssen und können mit einem Punkt leben. Unterm Strich war das gerecht.“ Dynamos Trainer hatte nach zwei deutlichen 0:3-Niederlagen natürlich wie alle im Dresdner Lager auf einen Sieg gehofft, der die Ergebnisdelle ausgebügelt hätte.

Doch ganz unzufrieden konnte er nicht sein: "Auch wenn nicht alles rundlief, bin ich mit der Leistung zufrieden. Die Mannschaft hat alles investiert, die Reaktion nach den zwei Niederlagen war richtig stark.“

Diesen Aspekt stellte auch Andreas Lambertz in den Vordergrund: "Nach zweimal auf‘n Arsch war das schon in Ordnung. Uns hat nur das 2:0 gefehlt. Und dann kommt dieses Tor des Monats, das war ja gar keine Torchance. Der schlägt volles Pfund ein. Wenn wir nicht dieses Tor des Monats kriegen, gewinnen wir.“

Bei den Kickers war 2:2-Schütze Tobias Schröck natürlich der Held. "Ich habe ihm gesagt: Wenn du nicht weißt, wohin mit dem Ball, dann mach‘s wie in Fürth“, erzählte Würzburg-Coach Bernd Hollerbach. Auch da hatte Schröck ein ähnliches Traumtor gemacht.

"Klar versuche ich, häufiger mal aufs Tor zu schießen. Aber sowas kann man nicht planen. Ich habe den Ball mit vollem Risiko genommen, entweder geht er aus dem Stadion raus oder halt rein. Zum Glück ist er reingegangen“, meinte Schröck bescheiden.

Auch Modica wusste nach dem Schlusspfiff offensichtlich nicht so recht, wie er das Unentschieden einordnen soll.
Auch Modica wusste nach dem Schlusspfiff offensichtlich nicht so recht, wie er das Unentschieden einordnen soll.

Fotos: DPA/Thomas Eisenhuth, Imago

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

NEU
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

NEU

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

NEU

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

2.449

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

1.807

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

546

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

1.930

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

1.161

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

2.705

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.073

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

287

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

188

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

833

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.327

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.491

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

6.576

Hildegard Hamm Brücher ist tot

1.744

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

7.452

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

6.212

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

9.669
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

7.598

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

10.639

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

4.327

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

503

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.072

Trauer um Astronaut John Glenn

1.376

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.498

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

5.370

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.342

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.946

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

7.649

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

8.736

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

12.534

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.483

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

5.271

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

9.523

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.175

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

9.652

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.391

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

2.133

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.482

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

11.292

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.746