Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

TOP

Denn sie wissen, was sie schlucken...

TOP

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

NEU

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
5.233

Dynamo sucht wieder nach Tschechen-Spielern

Dresden - Krise ist ein anderes Wort für Chance. Das trifft nicht nur auf das normale Leben, sondern auch auf das schwarz-gelbe Allgemeingut zu. So versucht Drittligist Dynamo derzeit, die richtigen Schlüsse zu ziehen und einen Weg aus der sportlichen Depression zu finden.
Dynamo-Coach Peter Nemeth (links) mit Jan Nezmar (Sportdirektor Liberec).
Dynamo-Coach Peter Nemeth (links) mit Jan Nezmar (Sportdirektor Liberec).

Dresden - Krise ist ein anderes Wort für Chance. Das trifft nicht nur auf das normale Leben, sondern auch auf das schwarz-gelbe Allgemeingut zu.

So versucht Drittligist Dynamo derzeit, die richtigen Schlüsse zu ziehen und einen Weg aus der sportlichen Depression zu finden.

Die Analyse der vergangenen Monate sollte zu einer zumindest partiellen Neuausrichtung der Kaderplanung führen. Denn wenn diese Saison eines gezeigt hat, dann das: Mit einer Mannschaft, die vornehmlich mit jungen, deutschen Spielern bestückt ist, kann man in dieser 3. Liga offenbar keinen Blumentopf gewinnen.

Sportdirektor Ralf Minge hielt am Freitag beim „U20“-Länderspiel gegen Polen in Jena nach potenziellen Neuzugängen Ausschau - und das eben nicht nur auf deutscher Seite.

Der Blick wird künftig verstärkt über die Grenzen der Nachbarländer gehen (müssen).

Quirin Moll (links) und Isaac Sackey (Liberec) beim Test am Freitag.
Quirin Moll (links) und Isaac Sackey (Liberec) beim Test am Freitag.

Mit Testgegner Liberec gibt es bereits eine Kooperation, auch wenn aktuell noch kein tschechisches Talent den Weg nach Dresden gefunden hat. Doch sollte Slovan, derzeit Letzter der 1. Liga Tschechiens, absteigen, wird Sportdirektor Jan Nezmar nicht den kompletten Kader halten können - auch eine Chance für Dynamo.

Zudem ist die von Minge ins Leben gerufene neue Spielrunde der sogenannten „Future-Teams“ durchaus auch dazu gedacht, einfacher an Kicker aus Liberec, Prag oder Teplice ranzukommen.

Mit Tschechen jedenfalls hat Dynamo in der Vergangenheit gute Erfahrungen gemacht. Die letzte „Knödel-Connection“ bildeten Pavel Fort und Filip Trojan. Während Fort Dynamo 2013 verließ und seitdem in Bratislava kickt, wurde der Vertrag mit Trojan nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga nicht verlängert. Der 32-Jährige ist seitdem auf Vereinssuche.

Eine Rückholaktion in der Winterpause kam nicht zustande, obwohl Trojan mit Freundin und Sohn in Dresden lebt. Sein Ruf als „schlampiges Genie“ oder „Mr. 50 Prozent“ (wie ihn Peter Pacult einst nannte) verhinderte eine erfolgreichere Karriere.

Bekanntester Tscheche bei den Schwarz-Gelben war Ivo Ulich, der mit seinen Landsleuten Tomas Votava und Pavel Pergl in Dynamos erstes Zweitliga-Periode unter Vertrag stand. Den löste Ulich 2008 selbst auf, sollte danach als Scout den tschechischen Markt für Dynamo im Auge behalten. Daraus wurde leider nichts.

Fotos: Lutz Hentschel

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

NEU

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

NEU
Update

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

4.566

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

5.691

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.261

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

9.205

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

1.810

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.603

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

22.022

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

2.675

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

3.958

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

3.423

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

621

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

6.520

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

7.823

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

941

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.054

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.295

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

782

Politikerin fordert Überwachung von Höcke und AfD-Leuten

2.274

Notarzt kommt 40 Minuten zu spät: Mutter rettet ihre Tochter selbst

8.326

Nächstes Sommermärchen? DFB bewirbt sich um EM 2024

649

Echt heiß: Diesen Schnappschuss postete Ex-Bachelor-Siegerin Katja Kühne

11.259

Drei Tote! Auto wird 150 Meter von Zug mitgeschleift

5.588

Retter finden acht Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel in Italien

4.797
Update

Diese heißen College Babes sorgen für Zulauf an amerikanischen Unis

4.731

Was hat Profiboxer Rocky mit Berliner Goldraub zu tun?

3.026

Drei Festnahmen: Lambada-Sängerin offenbar Opfer eines Raubüberfalls

2.569

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

1.646

Hawaii: Zuckerberg will keine Einheimischen auf seinem Grundstück

4.440

Lob von Hitzfeld: RB Leipzig "eine Bereicherung für die Liga"

1.399

Drei Meter lang: Monster-Krokodil tötet Mann

4.107

Neue Show: Michelle Hunziker wieder im deutschen Fernsehen

1.419

Comeback im TV: Takeshi's Castle ist zurück

12.005

Männer versuchen Mithäftling in JVA Leipzig zu erhängen

10.432

Dieser Tweet von Donald Trump wird zum Hit im Netz

10.750

Kunde entdeckt und fotografiert Mäuse in deutschem Burger King

6.484

Teenie-Fotos veröffentlicht! So sah Daniela Katzenberger mit 19 Jahren aus

11.831

Schauspieler Miguel Ferrer ist tot - Clooney trauert um Cousin

5.712

Video aufgetaucht! Hier greifen Nazis das Kamerateam des MDR an

10.444

Mann rast mit Auto durch Fußgängerzone: Drei Tote

8.231
Update