Dynamo Dresden testet ohne Zuschauer gegen diesen Erstligisten

Bad Gögging - Ein Hauch von 1. Liga! Dynamo testet am Donnerstagnachmittag gegen den Bundesligisten FC Augsburg. Der Ort wurde offiziell nicht bekannt gegeben, weil die Partie ohne Fans stattfinden soll.

Markus Schubert wird seit der Winterpause mit Testspielgegner FC Augsburg in Verbindung gebracht, weilt aber momentan bei der deutschen U20-Nationalmannschaft.
Markus Schubert wird seit der Winterpause mit Testspielgegner FC Augsburg in Verbindung gebracht, weilt aber momentan bei der deutschen U20-Nationalmannschaft.  © Picture Point/S. Sonntag

Dynamo und der FC Augsburg? Da war doch was! Als die Medieninformation durchsickerte, dachten alle in Bad Gögging anwesenden Journalisten gleich an einen Namen: Markus Schubert.

Der Keeper, dessen Kontrakt bei den Schwarz-Gelben im Sommer ausläuft, wird seit der Winterpause immer wieder mit dem FCA in Verbindung gebracht.

Allerdings findet das Testspiel ohne den 20-Jährigen statt. Schubert verbringt die Länderspielpause bei der deutschen "U20"-Auswahl, steht morgen Abend in Sandhausen gegen Portugal im Kader.

Die anwesenden Dynamos können sich dagegen auf ein Duell mit einem Bundesligisten freuen, das um 15.30 Uhr angepfiffen wird.

Dynamo-Fans können die Begegnung dennoch verfolgen: Auf dem YouTube- und Facebook-Kanal Augsburgs startet die Übertragung bereits um 15.15 Uhr.

Es dürfte jedoch schwer werden, sich dabei für das in der Liga bevorstehende Sachsenderby gegen Aue einzuschießen.

Der FC Augsburg tritt mit einem Erfolgserlebnis im Rücken gegen Dynamo an: Gegen Hannover 96 konnte der FCA am vergangenen Wochenende mit 3:1 gewinnen.
Der FC Augsburg tritt mit einem Erfolgserlebnis im Rücken gegen Dynamo an: Gegen Hannover 96 konnte der FCA am vergangenen Wochenende mit 3:1 gewinnen.  © DPA

Mehr zum Thema Dynamo Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0