Nächster Dynamo zu Schalke! Psychologe Lense wird ein Königsblauer!

Dresden - Sascha Lense verlässt Dynamo Dresden. Der 43-jährige Diplompsychologe schließt sich zur Saison 2019/20 Bundesligist FC Schalke 04 an. Die Knappen warben vor bereits U17-Kapitän Ricardo Michael ab und sind an Markus Schubert interessiert.

Sascha Lense (l., hier mit Lucas Röser) kümmerte sich bei Dynamo um die Psyche der Spieler.
Sascha Lense (l., hier mit Lucas Röser) kümmerte sich bei Dynamo um die Psyche der Spieler.  © Lutz Hentschel

"Wir bedauern Saschas Entscheidung, respektieren gleichwohl seinen Wunsch nach einem Wechsel zum FC Schalke 04. Für sein Engagement in der vergangenen Saison danken wir Sascha und wünschen ihm viel Erfolg für seine neue Aufgabe", erklärte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge.

"Wir werden mit der gebotenen Ruhe prüfen, wie wir uns im Bereich Sportpsychologie künftig ausrichten, um diesen wichtigen Baustein weiterzuentwickeln."

Lense war in der Saison 2018/19 als Leiter des Sportpsychologischen Dienstes Dresden hauptverantwortlicher Sportpsychologe der Lizenzmannschaft der SGD - jetzt wird er ein Königsblauer.

Sascha Lense geht zum FC Schalke 04.
Sascha Lense geht zum FC Schalke 04.  © Lutz Hentschel

Mehr zum Thema Dynamo Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0