Dynamo Dresden bestreitet morgen Testspiel gegen Halle

Eilenburg - Dynamo Dresden bestreitet am morgigen Mittwoch ein Testspiel gegen den Drittligisten Hallescher FC.

Moussa Koné und die SGD treffen am morgigen Mittwoch auf den Halleschen FC.
Moussa Koné und die SGD treffen am morgigen Mittwoch auf den Halleschen FC.  © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Anpfiff der Begegnung ist am Mittwoch 15.30 Uhr im Ilburg-Stadion in Eilenburg. Es ist die Heimstätte des hiesigen Oberliga-Tabellenführers FC Eilenburg.

Wie die SGD mitteilt, sind die Stadiontore ab 14 Uhr geöffnet. Für Zuschauer sind 600 Sitz- sowie 4.400 Stehplatz-Tickets zum Preis von sechs Euro zu haben.

Dynamo empfängt mit dem HFC einen durchaus ambitionierten Drittligisten. In der letzten Saison nicht ganz für den Aufstieg gereicht, hat man sich in diesem Jahr noch einmal verstärkt - unter anderem mit Stürmer Terrence Boyd.

Dynamo trifft auf das ein oder andere bekannte Gesicht bei der Truppe von Trainer Torsten Ziegner (41). Sowohl Niklas Landgraf (23) als auch Sebastian Mai (26) kommen aus der Jugend der Schwarz-Gelben und trugen bereits das Dynamo-Trikot.

Nach dem Spiel am Mittwoch folgt am Freitag ein weiterer Test für die Jungs von Trainer Cristian Fiel.

Anlässlich der Eröffnung des Ernst-Thälmann-Stadions wird die Partie des 1.FC Zeitz gegen die SGD um 17 Uhr angepfiffen.

Mehr zum Thema Dynamo Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0