Frau von Mann auf Gehweg vorm Krankenhaus angezündet

TOP

Arbeiter von Presse eines Müllfahrzeugs getötet

TOP

So heftig knallt es zwischen Fußall-Fans von Kiew und Besiktas 

NEU

Diese Frau hat offiziell den schönsten Po Brasiliens

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
10.651

Was ist aus den 18 Dynamo-Absteigern geworden?

Dresden - In der Tabelle sieht’s für die Dynamos derzeit zum Glück nicht so brenzlig aus wie vor Jahresfrist. Die Stimmung ist derzeit allerdings ähnlich am Boden und erinnert schmerzlich an die Vorsaison. 18 Profis verließen nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga im Frühjahr die Schwarz-Gelben. Was ist aus ihnen geworden?

Von Thomas Schmidt

Dresden - In der Tabelle sieht’s für die Dynamos derzeit zum Glück nicht so brenzlig aus wie vor Jahresfrist. Die Stimmung ist derzeit allerdings ähnlich am Boden und erinnert schmerzlich an die Vorsaison.

18 Profis verließen nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga im Frühjahr die Schwarz-Gelben. Was ist aus ihnen geworden?

Die Aufsteiger

Am 15. Februar brach der Torhüter von Apollon Limassol Poté beim Zusammenstoß zwei Rippen (links). Am Samstag gab er im Derby gegen Apoel Nikosia sein Comeback.
Am 15. Februar brach der Torhüter von Apollon Limassol Poté beim Zusammenstoß zwei Rippen (links). Am Samstag gab er im Derby gegen Apoel Nikosia sein Comeback.

Mittelstürmer Mickael Poté (30), Dynamos erfolgreichster Zweitligatorschütze(21 Treffer), ist bei Omonia Nikosia eine feste Größe und absoluter Publikumsliebling. Der Franzose ließ sich auch von rassistischen Anfeindungen im Herbst von Fans des Erzrivalen Apoel Nikosia und einem doppelten Rippenbruch im Februar nicht aus der Bahn werfen.

Der Nationalspieler des Benin schoss 15 Tore, darunter zwei in der Qualifikation zur Europa League, in der Nikosia in der entscheidenden Runde knapp an Dynamo Moskau (2:2/A, 1:2/H) scheiterte.

Innenverteidiger Adam Susac (25) fand mit dem österreichischen Erstligisten SC Wiener Neustadt erst im Oktober einen neuen Arbeitgeber, dort ist der Kroate in diesem Jahr als Innenverteidiger eine feste Größe.

Für Mittelfeldspieler Idir Ouali (26) ist die 1. Bundesliga eine Nummer zu groß: Bei Aufsteiger SC Paderborn kam der Franco-Algerier nicht über vier Einsätze - davon nur einmal von Beginn an - hinaus. Seit November gehörte der Mittelfeld-Dribbler nicht mal mehr zum 16er Kader - Tribüne statt Bank.

Weiter 2. Liga

Tobias kempe (links) und Romain Brégerie (rechts) rocken derzeit mit Aufsteiger SV Darmstadt 98 die zweite Liga.
Tobias kempe (links) und Romain Brégerie (rechts) rocken derzeit mit Aufsteiger SV Darmstadt 98 die zweite Liga.

Darmstadt 98 rangiert als Liganeuling auf Aufstiegs-Platz zwei - gelingt sogar der Durchmarsch? Großen Anteil daran hat Romain Brégerie. Der 28-jährige Franzose war als Abwehrchef in allen Partien 90 Minuten dabei, schoss vier Tore.

Ebenfalls bei den „Lilien“ ist Tobias Kempe gelandet. Bis Anfang Dezember war der 25-jährige Mittelfeldmann Stammspieler (2 Tore, 5 Vorlagen). Gehörte nach acht Partien ohne Berücksichtigung beim 5:0 gegen Union Berlin erstmals wieder zum Kader.

Eine ähnliche Entwicklung nahm Robert Koch (29) in Nürnberg: Anfangs im Mittelfeld gesetzt (2 Treffer), dann eine Weile draußen, zuletzt wieder dabei.

Eine feste Größe ist Toni Leistner als Innenverteidiger bei Union. Der 24-Jährige fehlte lediglich je einmal angeschlagen, gelb- und gelb-rot-gesperrt.

Ein Dauerbrenner wie in Dresden ist Anthony Losilla beim VfL Bochum. Der 29-jährige Franzose absolvierte 25 Mal die vollen 90 Minuten (1 Tor, 4 Vorlagen).

Vom Pech verfolgt: Gegen den 1. FC Kaiserslautern sah Aoudia Gelb-Rot und zog sich auch noch einen Teilriss des Innenbandes im linken Knie zu.
Vom Pech verfolgt: Gegen den 1. FC Kaiserslautern sah Aoudia Gelb-Rot und zog sich auch noch einen Teilriss des Innenbandes im linken Knie zu.

Zlatko Dedic kommt seit Jahren immer wieder irgendwo unter und macht dann auch seine Tore. Beim FSV Frankfurt traf der 30-Jährige sechs Mal, war nur in zwei Saisonpartien nicht dabei. Wie auf allen seine Stationen fast nie 90 Minuten am Ball und meist ein- oder ausgewechselt.

Mohamed Amine Aoudia bleibt vom Verletzungspech verfolgt. Rückblick: Im Dezember 2013 sah der 27-jährige Dynamo-Stürmer Rot und zog sich nach abgelaufener Sperre im Februar 2014 einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu.

Der FSV Frankfurt verpflichtetet den Algerier im Sommer trotzdem. Im Dezember gab‘s das Comeback, im dritten Spiel von Beginn flog Aoudia mit Gelb-Rot runter. In dieser Partie am 22. Februar gegen den 1. FC Kaiserslautern zog sich der Stürmer einen Teilriss des Innenbandes im linken Knie zu - wie sich zwei Tage später herausstellte.

Thorsten Schulz (30) wurde in Aue nicht glücklich: Drei Einsätze, aussortiert. Anschließend wechselte er zu Dynamos Ligakonkurrent SC Preußen Münster und Dynamos Ex-Trainer Ralf Loose. Dort kam er bislang 7 Mal zum Einsatz.

Die Absteiger

Sebastian Schuppan erlebt in Bielefeld seinen dritten Frühling und ist auf dem besten Weg zurück in die 2. Liga.
Sebastian Schuppan erlebt in Bielefeld seinen dritten Frühling und ist auf dem besten Weg zurück in die 2. Liga.

Sebastian Schuppan erlebt bei Arminia Bielefeld seinen dritten Frühling und ist auf bestem Weg zurück in die 2. Liga. Der 28-jährige Linksverteidiger verpasste keine Punktspiel-Minute (3 Tore, 6 Vorlagen) und beteiligte sich mit einem Treffer beim 3:1 gegen Werder Bremen auch am Pokal-Viertelfinal-Einzug der Ostwestfalen.

Christoph Menz stand nur zwei Mal nicht im Erfurter Kader. Mit null Toren und vier Vorlagen knüpft der Mittelfeld-Spieler allerdings nahtlos an seine Dynamo-Zeit an.

Seltener und manchmal nur kurz kam Soufian Benyamina (25) beim SV Wehen Wiesbaden zum Einsatz, wobei sechs Treffer gar keine schlechte Ausbeute darstellen.

Florian Fromlowitz (28) ist bei den Hessen nur die Nr. 2. Die Bilanz des Keepers: Einmal eingewechselt, einmal durchgespielt.

Die Arbeitslosen

Filip Trojan transportiert nach dem Abstieg mit Zeugwart Maik Hebenstreit seine Sachen ab. Einen neuen Verein hat der Tscheche nicht gefunden.
Filip Trojan transportiert nach dem Abstieg mit Zeugwart Maik Hebenstreit seine Sachen ab. Einen neuen Verein hat der Tscheche nicht gefunden.

Linksverteidiger Cheikh Gueye (28/Senegal) erhielt im Herbst 2014 zwar einen Vertrag bis Jahresende beim rumänischen Erstligisten CFR Cluj, kam aber dort nie zum Einsatz.

Er ist nun wieder - wie Adnan Mravac (32/Bosnien-Herzegowina/Österreich) und Filip Trojan (32/Tschechien) - auf Jobsuche.

Trojan spielte in der Winterpause zur Probe bei Drittligist SSV Jahn Regensburg vor, aus deinem Vertrag wurde aber nichts.

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag, dpa/Friso Gentsch, imago/Jan Huebner, Facebook/offizielle Seite AC Omonoia Nicosia, Lutz Hentschel

Schock in Florida! Deutsches Model badet unbemerkt mit Hai

NEU

Bei KFC gibt es jetzt die Kerze mit Chickenduft

NEU

Neuer Megatrend: Frauen lassen sich Botox in die Füße spritzen

NEU

Ohne Begleitperson: 17-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

NEU

Sie wog nur noch 30 Kilo! So ungewöhnlich besiegte Sophie die Magersucht

1.515

Kurz nach Scheidung von Cathy: Richard Lugner hat 'ne Neue

4.060

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

397

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

7.459

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

11.740

Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

2.799

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

528

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

1.905

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

3.131

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

7.063

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

1.380

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

5.344

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

451

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.769

Vier Premieren in einer Nacht! Olaf Schubert im Liebesrausch

2.705

Von Leipzig direkt nach New York!

4.033

Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

7.605

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

646

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

3.701

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

1.675

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

277

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

4.784

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

10.361

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

1.932

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

7.460

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

2.435

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

4.244

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

4.827

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

1.377

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

4.115

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

7.050

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

4.388

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

5.583

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

3.374

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

15.833

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

6.462

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

6.093

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

2.413

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

2.070