Austin-Power-Star Verne Troyer stirbt im Alter von nur 49 Jahren Neu Ausschreitungen! Magdeburger Aufstiegsfeier endet im Chaos Neu Schock-Unfall auf der Bühne! Vanessa Mai im Krankenhaus 11.010 Nach Tod ihres Ex-Mannes: Das sollte Fionas neuer Freund mitbringen 2.137 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 9.382 Anzeige
2.606

So, Herr Böger, wer steht denn nun in der Stammelf?

Dresden - Ab Sonntag wird's für Dynamo in der 3. Liga endlich wieder ernst. Wir fragen Trainer Böger nach seiner Stammelf.
Rotation extrem: Beim Test gegen Teplice tauschte Stefan Böger das Personal nach einer Stunde fast komplett aus. Trotzdem bestimmte Dynamo weiter das Geschehen. „Alle haben sich reingekniet“, freute sich Dynamos Trainer.
Rotation extrem: Beim Test gegen Teplice tauschte Stefan Böger das Personal nach einer Stunde fast komplett aus. Trotzdem bestimmte Dynamo weiter das Geschehen. „Alle haben sich reingekniet“, freute sich Dynamos Trainer.

Von Dirk Löpelt

Dresden - Der Countdown läuft! Am Sonntag wird's für Dynamo in der 3. Liga endlich wieder ernst. In der Winterpause ist bei einigen Vereinen viel passiert, auch bei den Schwarz-Gelben wurden die Karten teilweise neu gemischt.

Dass in der Dresdner Stammelf bisher mindestens noch vier Fragezeichen stehen, bringt Trainer Stefan Böger überhaupt nicht aus der Ruhe. Im Gegenteil.

Tor:
„Das ist doch eine schöne Situation. Der Trainer kann sich die Spieler aussuchen, die wiederum können sich nicht ausruhen. Das ist insgesamt eine neue Qualität, die man im Training und den Testspielen sieht. Ich freue mich darauf, diese Entscheidungen zu treffen. Es gibt viele Optionen, aber noch lange keine Garantien“, meint Böger.

Marvin Stefaniak (re.) trumpfte im Test gegen Teplice richtig auf, erzielte zwei Treffer. Neuzugang Jim-Patrick Müller (li.) durfte gegen Teplice eine halbe Stunde lang ran.
Marvin Stefaniak (re.) trumpfte im Test gegen Teplice richtig auf, erzielte zwei Treffer. Neuzugang Jim-Patrick Müller (li.) durfte gegen Teplice eine halbe Stunde lang ran.

Hier ist die Lage klar: Patrick Wiegers wird am Sonntag in Münster im Tor stehen - falls er sich nicht verletzt. Markus Scholz sitzt auf der Bank. Für Benny Kirsten kommt der Start zu früh.

Abwehr:
Böger bevorzugt offenbar die Variante mit Michael Hefele und Jannik Müller in der Innenverteidigung. Wer außen spielt, ist offen: Zuletzt durften Nils Teixeira rechts und Sinan Tekerci links ran. Ob es bei „Tex“ schon für die Liga reicht, bleibt abzuwarten. Falls nicht, würde wohl Niklas Kreuzer wieder hinter rücken.

Mittelfeld:
„Die Sechser sind die schwierigste Entscheidung“, gibt Böger zu. Nach der Verletzung von Marco Hartmann muss er die neu besetzen. Im Moment haben Kapitän Cristian Fiel und Quirin Moll die Nasen vorn. Böger testete auch Dennis Erdmann vor der Abwehr.

Wird Justin Eilers zum Stürmer umfunktioniert und rückt an die Seite von Sylvano Comvalius?
Wird Justin Eilers zum Stürmer umfunktioniert und rückt an die Seite von Sylvano Comvalius?

Die Flügel sind umkämpft. Furhgill Zeldenrust konnte im Camp punkten, war aber gegen Teplice schwach. Sein Konkurrent Marvin Stefaniak traf dagegen doppelt.

Was ihm laut Böger aber nicht zwingend Vorteile bringt: „Ich fasse die Eindrücke der Hinrunde, des Trainingslagers und der Testspiele zusammen. In Richtung Münster ist jede Personalentscheidung denkbar.“ Auch auf rechts: Dort agierte Kreuzer nicht ungeschickt. Aber auch Neuzugang Jim-Patrick Müller ist eine Option.

Stellt Böger auf die klassische Zehn um, wäre Luca Dürholtz sein erster Ansprechpartner. Der trumpfte nach überstandener Verletzung mit einem Supersolo und anschließendem Treffer gegen Teplice auf. Böger ließ in den Tests vornehmlich mit zwei Spitzen agieren.

Stefan Böger (48) will sich auf ein System nicht festlegen, um insgesamt weniger berechenbar
Stefan Böger (48) will sich auf ein System nicht festlegen, um insgesamt weniger berechenbar

Demnach wird Torjäger Justin Eilers zum Stürmer umfunktioniert und rückt an die Seite von Sylvano Comvalius. Mit Dominic Baumann und Tobias Müller gibt’s zwei Joker.

Taktische Ausrichtung:
Ob 4-1-4-1 oder 4-4-2 oder 4-2-3-1: Böger will sich auf ein System nicht festlegen, um insgesamt weniger berechenbar zu sein. Auf jeden Fall will der Trainer insgesamt offensiver spielen lassen.

„Wir müssen uns vor Augen halten, wo wir jetzt stehen. Der Verein hat Planungssicherheit für die 3. Liga, wir werden nicht mehr absteigen. Alles, was jetzt kommt, ist ein Zubrot.

Dementsprechend geht es von meiner Seite Richtung mehr Mut, Risiko, erhöhtes Risiko - weil wir punkten, punkten, punkten wollen!"

Fotos: Lutz Hentschel

Deutsches Weltkriegs-U-Boot zum Kulturerbe ernannt 236 Gefährliche Entwicklung: Gewalt an Brandenburgs Schulen nimmt zu 360
Lebensgefahr: Flieger stürzt bei Landung mit Gleitschirm ab 3.607 Update Erneuerung oder Untergang: SPD am Scheideweg 128 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.410 Anzeige Knast statt Zug: 56-Jähriger geht Polizei ins Netz 154 Bombe gefunden? Menschen müssen bis morgen Früh aus ihren Häusern! 338
Fans toben: Grey's Anatomy geht in die 15. Staffel, aber zwei Stars fliegen raus! 2.865 Mann prallt mit Auto gegen Baum und stirbt 226 Ironman-Weltmeister aus Hessen nur Dritter bei Saisonauftakt 67 Der Dino lebt! Holtby schießt Hamburg gegen Freiburg zum Sieg 160 Kein Bock auf Reisen mehr! Stewardess lässt jetzt die Hüllen fallen 4.329 Fallschirm-Schüler schlägt ungebremst auf Feld auf 433 Zeichen gegen Antisemitismus: Frankfurter sollen Kippa tragen 200 56-Jährige tötet erst Ehemann und auf der Flucht weiteres Opfer, dann passiert das 5.170 Nach Hüpfburg-Unfall: So geht es den Verletzten 518 Englisch-Abi zu schwer? Jetzt protestieren die Schüler! 3.930 Lebensgefährliche Verletzungen! Vater überrollt eigenen Sohn (8) 5.998 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 28.704 Anzeige Frau schneidet ihrem Mann Penis und Hodensack ab 11.440 Im dritten Anlauf! 1. FC Magdeburg steigt in die 2. Bundesliga auf 1.602 Michel sei Dank! SCP macht Aufstieg in zweite Liga perfekt 895 Ist Nagelsmann ein Thema für den Tranerjob bei Arsenal? 353 35-Jährigem mit faustgroßem Gegenstand auf den Kopf geschlagen 143 Zuckersüße Löwen-Liebe: Zarina säugt ihre Jungen 1.648 Fed Cup: Die deutschen Damen stehen vorm Halbfinal-Aus 322 Update Über hundert Helfer suchen verzweifelt nach Mädchen (3): Ein alter Hund löst das Rätsel auf 27.584 Zweifel an Tempo 30 für Berlin: Verkehrsministerium schaltet sich ein 203 Einbürgerung verwehrt, weil Muslima keine Hand gibt 3.776 Überall Metallschrott: Autofahrer stecken in Gluthitze im Stau 5.240 Insolvente Paracelsus-Gruppe wird verkauft 2.576 'Toys R Us' wird verkauft: Was die Übernahme bedeutet 5.418 Drachenboote gekentert: Fünf Tote und mehrere Vermisste! 3.522 Zwei Verletzte! Auto gerät unter Lastwagen und wird komplett zerquetscht 3.203 Bauer sucht Frau: Farmer Gerald hat Hammer-Botschaft 60.062 Als ein Autofahrer sieht, was im Ford neben ihm läuft, dreht er sofort ein Video 32.152 Mann hilft Kindern an der Supermarkt-Kasse, jetzt sucht Kaufland nach ihm 25.671 "Grenzwertig": Heftige Kritik an Let's-Dance-Juror Llambi 11.361 Schwer verletzt! Motorradfahrer kracht in Auto und Anhänger 4.870 Tragischer Hitzetod! Drei Hunde verenden qualvoll 15.921 Zoobesucher töten Känguru durch Steinwürfe: Ärztin äußert schrecklichen Verdacht 13.198 Cottbus-OB Kelch appelliert an Bürger: "Ich erwarte von allen Abkehr von Hass und Gewalt" 448 Worauf wartet Ihr? Hier haben die ersten Freibäder schon offen 92 Mob stürzt sich auf Somalier: Angreifer sollen "Sieg Heil" gebrüllt haben 4.112 Drama nach Abkühlung im Rhein: Mann wird seit Mittwoch vermisst 1.040 Vertragsbruch? Habeck nimmt Merkel und Scholz ins Visier 123 Vater "schenkt" Freunden seine Tochter und vergewaltigt sie zusammen mit ihnen 18 Stunden 80.916 Nach Explosion von Boeing-Triebwerk: Kann das auch bei der Lufthansa passieren? 1.791 So rührend verabschiedet sich Aviciis Ex-Freundin 22.397 Abstiegsduell gegen Freiburg: Seeler hakt HSV-Rettung schon vorher ab 87