Tränen und Wut! Dieser Heiratsantrag geht komplett in die Hose

TOP

Leipziger Zoo reagiert: Mini-Hirsche werden nicht getötet!

NEU

Mehrere Kunden verletzt: IKEA ruft diesen Strandstuhl zurück

NEU

Betrunkener flüchtet 50 Kilometer auf der Autobahn vor Polizei

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

14.264
Anzeige
2.584

So, Herr Böger, wer steht denn nun in der Stammelf?

Dresden - Ab Sonntag wird's für Dynamo in der 3. Liga endlich wieder ernst. Wir fragen Trainer Böger nach seiner Stammelf.
Rotation extrem: Beim Test gegen Teplice tauschte Stefan Böger das Personal nach einer Stunde fast komplett aus. Trotzdem bestimmte Dynamo weiter das Geschehen. „Alle haben sich reingekniet“, freute sich Dynamos Trainer.
Rotation extrem: Beim Test gegen Teplice tauschte Stefan Böger das Personal nach einer Stunde fast komplett aus. Trotzdem bestimmte Dynamo weiter das Geschehen. „Alle haben sich reingekniet“, freute sich Dynamos Trainer.

Von Dirk Löpelt

Dresden - Der Countdown läuft! Am Sonntag wird's für Dynamo in der 3. Liga endlich wieder ernst. In der Winterpause ist bei einigen Vereinen viel passiert, auch bei den Schwarz-Gelben wurden die Karten teilweise neu gemischt.

Dass in der Dresdner Stammelf bisher mindestens noch vier Fragezeichen stehen, bringt Trainer Stefan Böger überhaupt nicht aus der Ruhe. Im Gegenteil.

Tor:
„Das ist doch eine schöne Situation. Der Trainer kann sich die Spieler aussuchen, die wiederum können sich nicht ausruhen. Das ist insgesamt eine neue Qualität, die man im Training und den Testspielen sieht. Ich freue mich darauf, diese Entscheidungen zu treffen. Es gibt viele Optionen, aber noch lange keine Garantien“, meint Böger.

Marvin Stefaniak (re.) trumpfte im Test gegen Teplice richtig auf, erzielte zwei Treffer. Neuzugang Jim-Patrick Müller (li.) durfte gegen Teplice eine halbe Stunde lang ran.
Marvin Stefaniak (re.) trumpfte im Test gegen Teplice richtig auf, erzielte zwei Treffer. Neuzugang Jim-Patrick Müller (li.) durfte gegen Teplice eine halbe Stunde lang ran.

Hier ist die Lage klar: Patrick Wiegers wird am Sonntag in Münster im Tor stehen - falls er sich nicht verletzt. Markus Scholz sitzt auf der Bank. Für Benny Kirsten kommt der Start zu früh.

Abwehr:
Böger bevorzugt offenbar die Variante mit Michael Hefele und Jannik Müller in der Innenverteidigung. Wer außen spielt, ist offen: Zuletzt durften Nils Teixeira rechts und Sinan Tekerci links ran. Ob es bei „Tex“ schon für die Liga reicht, bleibt abzuwarten. Falls nicht, würde wohl Niklas Kreuzer wieder hinter rücken.

Mittelfeld:
„Die Sechser sind die schwierigste Entscheidung“, gibt Böger zu. Nach der Verletzung von Marco Hartmann muss er die neu besetzen. Im Moment haben Kapitän Cristian Fiel und Quirin Moll die Nasen vorn. Böger testete auch Dennis Erdmann vor der Abwehr.

Wird Justin Eilers zum Stürmer umfunktioniert und rückt an die Seite von Sylvano Comvalius?
Wird Justin Eilers zum Stürmer umfunktioniert und rückt an die Seite von Sylvano Comvalius?

Die Flügel sind umkämpft. Furhgill Zeldenrust konnte im Camp punkten, war aber gegen Teplice schwach. Sein Konkurrent Marvin Stefaniak traf dagegen doppelt.

Was ihm laut Böger aber nicht zwingend Vorteile bringt: „Ich fasse die Eindrücke der Hinrunde, des Trainingslagers und der Testspiele zusammen. In Richtung Münster ist jede Personalentscheidung denkbar.“ Auch auf rechts: Dort agierte Kreuzer nicht ungeschickt. Aber auch Neuzugang Jim-Patrick Müller ist eine Option.

Stellt Böger auf die klassische Zehn um, wäre Luca Dürholtz sein erster Ansprechpartner. Der trumpfte nach überstandener Verletzung mit einem Supersolo und anschließendem Treffer gegen Teplice auf. Böger ließ in den Tests vornehmlich mit zwei Spitzen agieren.

Stefan Böger (48) will sich auf ein System nicht festlegen, um insgesamt weniger berechenbar
Stefan Böger (48) will sich auf ein System nicht festlegen, um insgesamt weniger berechenbar

Demnach wird Torjäger Justin Eilers zum Stürmer umfunktioniert und rückt an die Seite von Sylvano Comvalius. Mit Dominic Baumann und Tobias Müller gibt’s zwei Joker.

Taktische Ausrichtung:
Ob 4-1-4-1 oder 4-4-2 oder 4-2-3-1: Böger will sich auf ein System nicht festlegen, um insgesamt weniger berechenbar zu sein. Auf jeden Fall will der Trainer insgesamt offensiver spielen lassen.

„Wir müssen uns vor Augen halten, wo wir jetzt stehen. Der Verein hat Planungssicherheit für die 3. Liga, wir werden nicht mehr absteigen. Alles, was jetzt kommt, ist ein Zubrot.

Dementsprechend geht es von meiner Seite Richtung mehr Mut, Risiko, erhöhtes Risiko - weil wir punkten, punkten, punkten wollen!"

Fotos: Lutz Hentschel

Neun Kinder von drei Frauen: Mel Gibson schon wieder Papa

NEU

Ratte wird an Armen und Beinen gefesselt, weil sie geklaut hat

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

8.939
Anzeige

Dieser Ostwestfale wird neuer ZDF-Sportchef

NEU

Ist das die coolste Feuerwehr der Welt?

NEU

Twitter-Panne: Polizei landet unfreiwillig Hit im Netz

NEU

Während der Sendung: Kandidat packt verrücktes Familiengeheimnis aus

6.619

Gegen Gewalt von Männern! Neuer Info-Flyer für geflüchtete Frauen

1.381

Riesiger Seelöwe macht Nickerchen auf Autodach

1.479

Zug stößt mit Lkw zusammen: Mehrere Verletzte

2.734

BKA warnt vor möglichen Terror-Anschlägen mit Chemikalien

3.639

Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check

2.224

Wie kommen die Dschungelstars ohne ihre Luxusgüter klar?

4.271

Rückruf! Dieses Kaufland-Produkt könnte richtig gefährlich werden

4.917

Bernie Ecclestone abgesetzt! Formel 1-Boss ist jetzt "einfach weg"

3.647

Fünf Tage gefangen! Drei Welpen aus Lawinen-Hotel gerettet

2.920

Männer vergewaltigen Frau und streamen Tat live bei Facebook

15.630

Mann verliert Führerschein nach Segway-Tour

2.942

Frau will vögelndes Paar in U-Bahn stoppen und wird angegriffen

8.625

Trump macht ernst: USA ziehen sich aus TPP zurück!

7.453

Berliner Verkehrsbetriebe bieten Donald Trump Job an

2.642

Ermittlungen gegen Polizisten wegen Reichsbürger-Schüssen

2.767

Horrorunfall: Mitfahrer von Leitplanke durchbohrt

10.838

Vorwürfe von Juristen: Hat Trump schon jetzt die Verfassung verletzt?

3.848

Leipziger Zoo verfüttert seine Mini-Hirsche an Raubtiere

12.616

Diese App bewahrt euch vor peinlichen Situationen

1.663

Frau fällt sieben Meter aus Lift und landet auf fahrendem Auto

8.916

Rod Stewart total betrunken bei schottischer Pokal-Auslosung

3.494

Zockt Til Schweiger seine Gäste mit Leitungswasser ab?

12.619

Britischer Panzer reißt Ladefläche von Sattelzug auf

4.072

Bei vier Grad: Top-Model geht in Unterwäsche Gassi

3.779

Uni rechnet vor: Bayern Meister, Leipzig in der Champions League

1.331

Linksradikale bekennen sich zu Steinhagel auf Polizeiautos

3.102

Bundesvorstand entscheidet: Höcke bleibt in der AfD!

1.828

Leiche gefunden! Wurde 41-jährige von ihrem Freund erstochen?

4.636

Bei der Abrechnung: Gastronom findet Zwei-Euro-Münze mit Nazi-Symbolen

11.086

Kate Hudson und Brad Pitt? Jetzt plaudert der Bruder

6.725

Camp-Enthüllungen: Jetzt packt Sarah Joelle aus

16.517

Mega-Talent! BVB schnappt sich den neuen Ibrahimovic

1.779

Comedian Harry G. rechnet mit der Bahn ab, aber die antwortet genial

6.148

Honeys Hals-Gate! User amüsieren sich im Netz

4.990

Teurer Flitzer: Justin Biebers eisblauer Ferrari versteigert

2.660

"Zu viel Gekreische": Daniel Hartwich hat keine Lust auf den roten Teppich

1.435