Mit diesem Tweet sorgt Cathy Lugner beim Wiener Opernball für Entsetzen

TOP

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

TOP

Freundin packt aus! So versaut war das Leben der Kreissägen-Mörderin in der SM-WG

TOP

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.991
Anzeige
5.007

Fabian Müller ist Dynamos neuer Kämpfer

Dresden - Wenn Dynamo Mitte November nach Aue muss, dann werden die FCE-Fans Fabian Müller (28) längst verziehen haben - die meisten jedenfalls. Ihnen schmerzt es, dass ihr „Fabi“ weg ist und dann auch noch nach Dresden.

Fabian Müller im Testspiel für Dynamo.
Fabian Müller im Testspiel für Dynamo.

Von Thomas Nahrendorf

Dresden - Wenn Dynamo Mitte November nach Aue muss, dann werden die FCE-Fans Fabian Müller (28) längst verziehen haben - die meisten jedenfalls.

Ihnen schmerzt es, dass ihr „Fabi“ weg ist und dann auch noch nach Dresden. Denn sie wissen: Ihr stiller Held ist fort.

Er war einer der Publikumslieblinge, der irgendwie zum Inventar gehörte. Müller konnte sich keiner in einem anderen Trikot vorstellen.

Er verkörpert alles, was im Erzgebirge so geliebt wird. Ein Arbeiter, ein ehrlicher Kämpfer, ein Beißer, der sich die Seele aus dem Leib rennt - und er ist bodenständig.

Bodenständigkeit - das ist ein ausgelutschtes Substantiv. Es wird eigentlich immer benutzt, wenn einer über einen längeren Zeitraum irgendwo und irgendwas geleistet hat.

Sieben Jahre spielte Fabian Müller für Aue.
Sieben Jahre spielte Fabian Müller für Aue.

Bei Fabian Müller trifft es aber genau den Punkt. Dynamo Dresden ist im Herren-Fußball erst seine vierte Station. Er ist also kein Vereins-Hopper, der alles mitnimmt, wo es was abzustauben gibt.

Bei ihm zählen Werte noch. Das werden jetzt viele FCE-Fans anders sehen. Doch wenn sie zurückschauen auf seine Zeit im Gebirge, werden sie es erkennen.

Geboren wurde Müller am 6. November 1986 in Bad Reichenhall, fußballerisch groß geworden ist er in der Jugend des FC Bayern München. Mit den A-Junioren wurde er Deutscher Meister.

Von den Amateuren des FCB kam er 2007 als 20-Jähriger nach Aue. Im Winter 2008/09 ging er nach Kaiserslautern, um 18 Monate später zurückzukehren.

Seither war er ein „Veilchen“ mit Herz und Seele. 178 Punktspiele bestritt Müller für Aue, schoss dabei zehn Tore. Wer kommt heute in diesem Alter schon auf solch eine Anzahl an Spielen bei einem Verein? Kaum einer. Müller schon. Und diese Bodenständigkeit zeichnet ihn auch aus.

Jetzt trägt er das Dynamo-Trikot.
Jetzt trägt er das Dynamo-Trikot.

Genau das ist das Naturell von Fabian Müller. Dresden hat keinen Showman bekommen, keinen Zauberer, keinen, der erpicht darauf ist, irgendwo Schlagzeilen außerhalb des Platzes zu machen.

Wir sind im Kopf die sechseinhalb Jahre in Aue zurückgegangen, wir haben keine Eskapaden gefunden. Symbole zählen für ihn nicht viel.

In Aue fuhr er Golf, wenn andere, deutlich Jüngere im Touareg oder Audi Q7 vorgefahren kamen. Bescheidenheit ist sein Trumpf.

Müller hält sein privates Leben so gut es geht zurück. Fotos mit seiner Freundin sind so selten wie ein Sechser im Lotto. Er steht nicht gern in der Öffentlichkeit, was aber auch nicht heißt, dass er sich versteckt.

In seiner Auer Zeit war er außerhalb des Feldes immer ruhig, zuvorkommend, höflich, witzig. Ein Kicker, der die Worte

Fabian Müller bei der Präsentation der neuen Trikots.
Fabian Müller bei der Präsentation der neuen Trikots.

bitte und danke noch in seinem Wortschatz hat - das ist im heutigen Profifußball längst keine Selbstverständlichkeit mehr.

Sprichst du mit ihm, kommen die Worte wohlüberlegt, treffen den Punkt. Er ist kein Schwätzer, sondern einer, der genau analysieren kann. Seine Worte haben Inhalt, sind kein beliebig austauschbares Blabla. Das zeugt von Intelligenz.

Diese nimmt er auch auf den Platz mit. Dort kann er eigentlich alles. In Aue spielte er nur auf zwei Positionen nicht - im Sturm und im Tor. Ansonsten kickte er dort, wo ihn der Trainer hinstellte und das mit einer enormen Beständigkeit.

Das beste Beispiel ist die letzte Rückrunde mit dem FCE: Aue kaufte im Januar ein, fast für jede Position wurden neue Leute geholt. Doch Fabian Müller hat sich durchgesetzt.

Gefehlt hat er nur wegen einer Zehenverletzung gegen RB Leipzig, ansonsten spielte er immer von Beginn an. Mal links in der Viererkette, mal rechts, mal links im Mittelfeld, mal rechts.

Er war der Allrounder im Team, der immer seine Leistung abrief. Auf ihn konnte der damalige und immer unberechenbare FCE-Trainer Tommy Stipic nicht verzichten.

Was die Auer Fans schmerzt, wird die Dresdner freuen. Bis 2019 hat Fabian Müller bei den Schwarz-Gelben unterschrieben.

Bleibt er ohne Verletzungen, wird er seinen Platz in der Mannschaft finden, egal wo. Er wird sich durch seine bodenständige Art Fußball zu spielen, schnell in die Herzen der Anhänger kicken.

Fotos: Imago, Lutz Hentschel

Sie wollen auch Indianerkostüme zu Fasching verbieten

NEU

Polizei beendet Spritztour mit selbstgebautem Rennmobil

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.402
Anzeige

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

NEU

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

NEU

Lachgas! Damit kannst Du Deinen Zahnarztbesuch richtig genießen

ANZEIGE

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

NEU

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

2.496

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

4.006

Nach Mord in Recke: Polizei sucht älteren Mann mit Hund

246

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

592

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

5.628

Das war knapp: Baum fällt Lkw vor die "Nase", Fahrer kann sich retten

321

Wettbetrug in der Bundesliga? Mehrere Schiedsrichter verdächtig

6.213

Wollen die Berliner keine fremden Christen in ihren Wohnungen?

358

17-Jähriger stürzt bei Karneval fünf Meter tief und knallt auf Asphalt

3.321

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

15.573

Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

4.692

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

5.481

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

3.616

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

2.794

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

9.473

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

7.282

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

3.617

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

3.512

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

8.609

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

12.890

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

632

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

3.020

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

3.594

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

8.883

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

5.409

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

6.733

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

5.033

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

3.361

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

372

Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

4.539

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

12.682

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

7.590

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

1.700

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

3.799

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

5.555