Jan Böhmermann wird bei US-Show zensiert

Top

"Verpisst euch!" Wütende Hochzeitsgäste attackieren Feuerwehr bei Einsatz

Top

Darum trifft Merkel heute Donald Trumps Tochter Ivanka

Neu

Frau zeigt sich aus Versehen 30 Minuten lang nackt auf der offiziellen Seite der Stadt

Neu
4.181

Nach Skandal-Spiel: Dynamo-Chef distanziert sich von Chaoten

Rostock - Dank eines Dreierpacks von Mathias Fetsch feierte Dynamo am Samstag nach sechs sieglosen Spielen endlich einen Dreier. Jedoch sorgten Dresdner Anhänger für mächtig Ärger, als sie mit dem Abschießen von Raketen auf das Spielfeld und den Heim-Fanblock für eine Unterbrechung sorgten.
Er sorgte mit drei Toren für die positiven Schlagzeilen: Mathias Fetsch.
Er sorgte mit drei Toren für die positiven Schlagzeilen: Mathias Fetsch.

Von Thomas Schmidt und Tina Hofmann

Rostock - Das war mit Ansage: Wie befürchtet knallte es beim Ostderby zwischen Rostock und Dynamo. Weil Dresdner Chaoten Leuchtraketen aufs Feld und in den Hansablock feuerten, stand die Partie vorm Abbruch.

Nach der Begegnung rasteten dann die Hansa-Fans in der Innenstadt aus und verletzten Polizisten.

Zwar sorgte Dynamo sportlich mit dem 3:1-Erfolg für positive Schlagzeilen, doch die Anhänger zeigten sich von einer ganz schlechten Seite.

Dynamo-Geschäftsführer Robert Schäfer: "Wer so etwas macht, nimmt in Kauf, dass Menschen verletzt werden. Das sind keine Kavaliersdelikte. Diese Leute müssen identifiziert und strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden. Wir distanzieren uns als Verein von diesen Chaoten."

Schiri Daniel Siebert unterbrach die Partie in der 57. Minute und schickte beide Teams in die Kabine.

In der 54. Minute ging es im Dynamo-Block zunächst mit einem gelben Nebeltopf los. Dabei blieb es aber nicht, sondern das war der kleine Vorbote für das, was folgen sollte.

Im Dresdner Block wurde massiv Pyrotechnik gezündet, später flogen Raketen in den Heimbereich.
Im Dresdner Block wurde massiv Pyrotechnik gezündet, später flogen Raketen in den Heimbereich.

In den kommenden Minuten wurde massiv Pyrotechnik im Block abgebrannt, doch viel schlimmer: Die Fans schossen Leuchtraketen auf das Spielfeld und in den Fanbereich des Gastgebers.

Daraufhin blieb Siebert keine andere Wahl, als die Partie zu unterbrechen. Auch ein Abbruch stand kurz bevor.

Während die beiden Mannschaften in den Kabinen warteten, zogen sich die Geschäftsführer beider Verein zusammen mit Schiedsrichter Daniel Siebert zurück, um zu beraten, wie es weiter geht.

Nach 13 Minuten wurde die Partie wieder aufgenommen.

Nach der Partie gingen die Profis auch nicht in die Gäste-Kurve. Sportdirektor Ralf Minge: "Das haben wir so abgesprochen. Es tut mit zwar Leid für die 97 Prozent der Leute, die uns ehrlich und leidenschaftlich unterstützen. Aber wir mussten ein Zeichen setzen."

Nach dem Wiederanpfiff blieb es auf den Rängen ruhig. Nun sorgte vor allem der Dresdner Mathias Fetsch für die positiven Schlagzeilen des Tages.

Hier geht es zum Video der Pyrovorfälle, die zur Spielunterbrechung führten.
Hier geht es zum Video der Pyrovorfälle, die zur Spielunterbrechung führten.

Der ehemalige Bundesliga-Profi durfte für Sylvano Comvalius im Sturm ran und rechtfertigte das Vertrauen von Trainer Stefan Böger mit einem Dreier-Pack.

Nach sechs sieglosen Spielen feierte Dynamo damit wieder den ersten Sieg und verbesserte sich vom elften auf den fünften Tabellenplatz.

In der 25. Minute köpfte die Augsburger Leihgabe die Gäste in Führung. Nach dem Ausgleich durch Julian Moritz (52.) und der Spielunterbrechung traf Fetsch aus 17 Metern mit rechts (62.) und erneut per Kopf (87.).

Dazwischen sah Rostocks Robin Krauße Gelb-Rot (76.).

Vor der Partie sorgte Böger für Aufsehen, da er Innenverteidiger Dennis Erdmann nach seinem Auswechsel-Ausraster aus dem Dortmund-Spiel suspendierte. Er musste zuhause bleiben.

Für Dynamo könnte die Unterbrechung böse Konsequenzen haben.

Der Verein wurde nach dem Abstiegsgipfel gegen Arminia Bielefeld im Mai zu einem Spiel mit Teilausschluss der Fans (nur 7.000 Zuschauer) verurteilt. Die Strafe war bis zum nächsten gravierenden Vorfall auf Bewährung ausgesetzt. Die könnte nun vorbei sein.

Hier freut sich das Team über den ersten Treffer der Partie.
Hier freut sich das Team über den ersten Treffer der Partie.

Nach der Partie kam es im Rostocker Stadtgebiet zu massiven Ausschreitungen. Dabei handelte es sich nicht um Dynamo-Anhänger.

Wie die Rostocker Polizei am Abend mitteilte, haben mehrere Hundert Personen, die dem Fanspektrum des Vereins Hansa Rostock zuzurechnen sind, in der Hans-Sachs-Allee Polizisten sowie Gebäude mit Steinen beworfen. Zudem wurden Mülltonnen und Sperrmüllhaufen in Brand gesetzt.

Im Anschluss begaben sich circa 70 Personen vor das Gelände der Polizeidienststelle in der Ulmenstraße. Durch Steinwürfe wurden mehrere Fensterscheiben beschädigt.

Ein Beamter des Polizeihauptreviers ist durch einen Steinwurf am Knie verletzt worden. Insgesamt 55 Störer konnten durch die Polizei festgesetzt werden. Bei allen erfolgte eine Identitätsfeststellung.

Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen im Stadion und Stadionumfeld wurden weitere fünf Polizeibeamte verletzt.

Durch den massiven Polizeieinsatz konnte ein direktes Aufeinandertreffen von Fans beider Vereine verhindert werden. Allerdings wurden an sieben Fahrzeugen der Dresdener Fans Reifen zerstochen.

Insgesamt waren 1700 Polizeibeamte verschiedener Bundesländer sowie der Bundespolizei am Einsatz beteiligt.

Fotos: DPA, Dehli-News, Screenshot Montage MDR/Mopo24

15 Verletzte: Ultras zünden Rauchbombe im Fan-Block

Neu

Am helllichten Tag im Park: 14-Jähriger mit Pistole bedroht und ausgeraubt

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.788
Anzeige

Runter von der Überholspur: Fernbusmarkt wächst langsamer

Neu

Nach Malle-Opening: Flug wird für Schlagerstar Anna-Maria zur Horror-Nacht

Neu

Sichtlich gezeichnet: Moderator Baumgarten nach Prügelattacke wieder im TV

Neu

Forscher entdecken Sensation: Raupe hat großen Hunger auf Plastik

1.742

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

Anzeige

Das fanden die Ermittler im geheimen Labor des Bombenbastlers

2.201
Update

Er gewann schon einmal 100.000 Euro, jetzt sahnte er auch bei Jauch ordentlich ab

2.016

Fans in Sorge! Elton John wegen schwerer Infektion auf Intensivstation

2.432

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.049
Anzeige

Spektakulärer Raub fordert zahlreiche Tote und mehrere Millionen Dollar

3.061

Folterprozess Höxter: Frühere Freundinnen des Angeklagten sagen aus

415
Live

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.663
Anzeige

Versuchter Mord? Mutmaßlicher Täter manipuliert Gasleitung

5.078

Ex-Polizist sicher: Maddie wurde an reiche Familie in Afrika verkauft

20.324

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.723
Anzeige

Krasse Veränderung! Das wird bald neu bei GZSZ

33.976

Hauptrolle in Roma-Film: Sido wird Schauspieler

984

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

2.960
Anzeige

Denkt Nathalie Volk über eine Trennung von Frank nach?

8.741

Fans in Sorge: Sophia Thomalla schockt erneut mit Skinny-Körper

6.751

Clean eating: Was ist das eigentlich?

1.659
Anzeige

Frau auf offener Straße angeschossen und schwer verletzt

6.845

Fassanstich versaut: Ganze Sportmannschaft nimmt unfreiwillige Bierdusche

512

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

11.835
Anzeige

Dieser neue Trend sieht ziemlich eklig aus

8.545

Rechte, Linke, Ausländer begehen so viele politische Straftaten wie noch nie

2.561

So geht es in Deutschlands wohl verrücktester Schule zu

3.606

Frau wirft sich auf Streifenwagen und verletzt Polizistin im Gesicht

3.639

TV-Mobbing und Morddrohungen! Steht Honeys Karriere vor dem Aus?

4.949

So krass rastet Shakira beim Fußball-Spiel ihres Mannes aus

3.499

Gefasster Ladendieb ist offenbar ein Doppelmörder

10.636

Im Bett mit Micaela Schäfer: Nacktschnecke gibt es bald zum Anfassen

3.602

Bei Mc Donald's gibt's jetzt auch heiße Würstchen!

4.217

Familie mit drei Kindern landet mit drei Tagen Verspätung auf Gran Canaria

7.776

Auf dem Weg zu "Fast & Furious 8": Polizei stoppt Rowdys auf der Autobahn

2.679

Betrunkener Mann geht mit Armbrust auf Polizisten los

2.103

Große Ehre für Conchita Wurst: Dieser Modezar entwirft ihre Kostüme

855

Linksradikale wollen mitten durchs Myfest marschieren

775

Verfahren gegen "Bürgerwehr" wegen geringer Schuld eingestellt!

12.310

Mann spaziert mit 3,3 Promille über die Gleise

3.333

Leiche in verbranntem Auto: Identität aufgeklärt

5.089
Update

Mutmaßlicher Mörder von Thu T. geschnappt

10.936

Polizei findet blutüberströmtes Baby in Wohnung: Mutter gesteht Mord

12.976

1,80 Meter hoher Zaun soll Schule vor Junkies und Huren schützen

4.001

Loveparade-Katastrophe kommt jetzt doch vor Gericht!

2.828

Shitstorm! Rihanna setzt sich den Kopf der Queen auf

1.070

Migranten treten auf Lesbos in Flüchtlingslager in Hungerstreik

2.255

Exklusiv! Peter Neururer und Hans Sarpei hautnah

1.021

So lernte Jennifer Lopez ihre neue Liebe Alex Rodriguez kennen

1.411

YouTube-Skandal: Krasavice und Co. fordern Nacktfotos minderjähriger Fans!

8.688

Was machen denn diese Ziegen im Polizeiauto?

1.687

Irgendetwas fehlt doch auf diesem Foto von den Victoria's Secret-Models

12.290