Geht diese Werbung zu weit? Rassismus-Vorwürfe gegen "true fruits"!

Top

Haben Sie Angst vor einem Weltkrieg, Frau Merkel?

Top

Lady-Di-Verschwörung! Fahrer von mysteriösem Auto gefunden

Top

Wird Zukunft für Billigflieger in Frankfurt jetzt Realität?

64
12.082

Dynamo-Fans nach Derby-Pleite stocksauer!

Dresden - Dynamo Dresden verliert 2:3 (1:2) gegen den Halleschen FC – es ist die achte Pleite für die Schwarz-Gelben in diesem Jahr. Einige der 25.391 Zuschauer verbrannten sogar ihre Dynamo-Schals – der Frust der Anhänger wird immer größer.

"Wir ham die Schnauze voll!"

Halles Sören Bertram (l.) netzt zum 2:1 ein.
Halles Sören Bertram (l.) netzt zum 2:1 ein.

Von Dirk Löpelt

Dresden - Die unglaubliche Talfahrt-Serie der SG Dynamo Dresden in der 3. Liga geht weiter. Die Schwarz-Gelben kassierten mit der 2:3-Derbypleite gegen den Halleschen FC bereits die siebte Niederlage im achten Punktspiel des Jahres.

Die Verlierer trauten sich nach dem Abpfiff nicht so recht ran an den K-Block. Zu offensichtlich war der Frust, die Enttäuschung, die Wut der Fans.

Die hatten bereits in der Schlussphase Schals verbrannt - eigentlich ein echtes Sakrileg. „Wir haben die Schnauze voll!“, brüllten die aufgebrachten 8000 ihren einstige Lieblingen entgegen.

„Völlig zu Recht“, musste Interims-Kapitän Nils Teixeira eingestehen. „Wir haben uns mal wieder alles selbst kaputt gemacht.“ Stimmt. Denn zumindest begann die Krisentruppe diesmal wirklich engagiert und ging nicht unverdient in Führung.

Sinan Tekerci hatte energisch seiner eigenen Chance nachgesetzt und zum 1:0 getroffen (18.). Vorher deutete der HFC aber bereits an, warum er der auswärtsstärkste Club der Liga ist. Maximilian Jansen traf aber nur den Pfosten (13.).

Ausgerechnet Ex-Dynamo Marcel Franke (2.v.l.) köpfte zum 1:1-Ausgleich.
Ausgerechnet Ex-Dynamo Marcel Franke (2.v.l.) köpfte zum 1:1-Ausgleich.

In der 24. Minute war das Dresdner Glück aufgebraucht. Einen Freistoßball des starken Sören Bertram nickte ausgerechnet Ex-Dynamo Marcel Franke zum 1:1-Ausgleich ein (24.). Die erste Schlafeinlage der Gastgeber.

Höhepunkt und Spiegelbild der Dresdner Defizite zeigte aber das 1:2. Bertram schnappte sich den Ball fast an der Mittellinie und startete ein Solo über 50 Meter, ließ dabei nicht weniger als sechs Gegner wie Fahnenstangen stehen, schnipste dann mit dem Außenrist am bemitleidenswerten Schlussmann Patrick Wiegers vorbei ins lange Eck.

Dynamo in Rückstand, die ersten Pfiffe zur Pause.

Nach dem Wechsel hofften die meisten der 25.391 Zuschauer natürlich auf die Wende. Die Hoffnung währte zunächst ganze sieben Minuten. Wieder ein Standard, wieder ein Freistoß von links, diesmal stand Timo Furuholm blitzblank und nickte aus Nahdistanz zum 1:3 ein (52.).

In der 72. Minute plötzlich ein Lebenszeichen von Dynamo: Teixeira hatte aus 18 Metern abgezogen, den linken Innenpfosten getroffen. Den Nachschuss von Sylvano Comvalius parierte HFC-Keeper Niklas Lomb, bevor Justin Eilers von Patrick Mouaya niedergestreckt wurde - Elfmeter! Eilers trat selbst an, verwandelte sicher zum 2:3.

Sachlich stellten sich u.a. Justin Eilers (l.), Sinan Tekerci (m.) und Benny Kirsten vor Sportdirektor Minge den Fragen der aufgebrachten Dynamo-Anhänger.
Sachlich stellten sich u.a. Justin Eilers (l.), Sinan Tekerci (m.) und Benny Kirsten vor Sportdirektor Minge den Fragen der aufgebrachten Dynamo-Anhänger.

Dynamo warf jetzt noch einmal alles nach vorn - oder versuchte es zumindest im Rahmen der derzeit begrenzten Möglichkeiten. Der Ausgleich gelang aber nicht mehr. Und die Fans ließen ihrem Unmut freien Lauf.

Kurz vor und während des Spieles wurden im Gästefanblock mehrfach Pyrotechnik und sogenannte Nebeltöpfe gezündet.

Hitzige Diskussionen nach dem Spiel:

Enttäuschte Fans suchten an der Lennéstraße den Dialog mit den Spielern.

Sachlich stellten sich u.a. Justin Eilers, Dennis Erdmann und Benny Kirsten den Vorwürfen und Fragen der aufgebrachten Dynamo-Anhänger.

Gegen 18 Uhr fuhren die Bahnen wieder. Zuvor wurde der Strom aufgrund eines Polizeieinsatzes am Hauptbahnhof abgestellt.
Gegen 18 Uhr fuhren die Bahnen wieder. Zuvor wurde der Strom aufgrund eines Polizeieinsatzes am Hauptbahnhof abgestellt.

Das Gros der Hallenser Fußballfans war mit einem Sonderzug angereist. Die Bundespolizei stellte fest, dass der Sonderzug auf einer Seite komplett mit schwarzer und gelber Farbe besprüht wurde. Schadensangaben liegen noch nicht vor.

Nach der Partie versammelten sich viele Dresdner Fußballfans vor dem Hauptbahnhof und suchten offenbar die Auseinandersetzung mit den abreisenden Gästefans.

Die Stimmung zeigte sich angespannt.

Einsatzkräfte der Polizei trennten die beiden Fanlager mit Wasserwerfen, der Strom wurde deshalb abgestellt. Mehrere Straßenbahnen fielen kurzzeitig aus, teilten DVB-Mitarbeiter mit.

Keeper Patrick Wiegers im Interview nach der Pleite gegen den Halleschen FC // SGD vs. HFC

Fotos: dpa/Thomas Eisenhuth, dpa/Jens Büttner, Steffen Füssel, Lutz Hentschel

Naddel wird ausgeraubt: Dann hat der Täter Mitleid!

2.887

Wildpinkler bespuckt Bahnmitarbeiter: Der fand's "zum Kotzen"

1.379

Dann klingeln bei BTN-Anne Wünsche die Hochzeitsglocken

671

Das wär's! Zieht Désirée Nick jetzt für "Adam sucht Eva" blank?

1.887

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

43.168
Anzeige

"Nicht in meiner Stadt!" Randalierer reißt Wahlplakate ab

1.848

Familien-Tragödie? Deutsche Auswanderin in Australien vermisst

2.856

Tag24 sucht genau Dich!

46.132
Anzeige

Nach Insolvenzantrag bei Air Berlin: Werden die Mitarbeiter überhaupt noch bezahlt?

594

Eklig! Mann beißt seinem Nebenbuhler den Finger ab

810

Alles Show? Helena und Ennesto schon vor Sommerhaus getrennt

2.644

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

3.338
Anzeige

So viel müssen Leipziger für die Air-Berlin-Pleite blechen

1.255

Mutter lässt ihre Kinder auf Bauernhof zurück. Dann passiert dieses Wunder

3.854

25 Tunesier von Leipzig aus abgeschoben

1.906

Razzia der Bundespolizei: Ein Sieg gegen die Schleuser?

206

Supermarkt-Tür schnappt zu und bricht Einbrecher die Rippen

1.673

John Grisham bereitet sich auf das Schlimmste vor

2.591

Frau von Männergruppe vergewaltigt und misshandelt

14.135

Mit Ü-Eier und Nutella prall gefüllt! Erste Spuren zum Schoko-Laster

225

Krass! Von der Leyen will Millionen in Bundeswehrstandort pumpen

1.621

Schock! Mutter überfährt eigenes Kind

9.738

Mann stirbt! Tragischer Arbeitsunfall im Erzgebirge

12.072

Sex mit Schüler! Lehrerin soll eine Million Dollar Schmerzensgeld zahlen

1.406

Unfassbar! Delfin-Baby wird von Touris fotografiert, jetzt ist es tot

2.596

Witwe findet nach 13 Jahren ihren verlorenen Verlobungsring wieder

5.742

Sex-Trends: So absurd geht es jetzt in den Betten zu

15.400

Krebs-Schock! Sarah Knappik enthüllt trauriges Geheimnis

9.089

Genick- und Schädelbruch! Mutter und drei Kinder von herabstürzendem Ast begraben

7.102

Tödlicher Crash! Notarztwagen schleudert Pkw in Fußgängerin

5.635

Berufliche Lücke: Diese Gründe lassen Arbeitgeber nicht durchgehen

2.064

Wie jetzt, steigt die SPD ins Fluggeschäft ein?

476

Heftiger Frontalcrash! Drei Menschen schwer verletzt

1.667

Auf diesem AfD-Plakat verwirrt ein Detail die Wähler

2.487

Transporter fackelt komplett ab! Vollsperrung auf A4

477

Erleichterung: Frühchen Pia wohlbehalten von Ljubljana nach Leipzig transportiert

3.984

Tödliches Drama auf den Gleisen: Bahnmitarbeiter von Güterzug überrollt

8.864

Fußball-Fans können Spiele jetzt auch bei Amazon schauen

2.635

Transfer-Hammer am Main? Kevin-Prince Boateng vor Wechsel zur Eintracht

1.605

Razzia im Jugend-Knast: Polizei stellt Drogen und Waffen sicher

2.522

Bei Säure-Unglück auf Autobahn: Feuerwehrleute bei Arbeit verletzt

1.943

Im Kreuzverhör: Diese vier jungen Leute fragen gerade Angela Merkel aus

1.790

Klimawandel! Das passiert mit der Zugspitze

2.039

Absoluter Gruselfund! Zoll entdeckt 20 verweste Köpfe in Paket

11.001

Bei Streit um Frau! Mann verliert Zeigefinger

1.614

Furchtbarer Fund! Auto mit Frauenleiche in Teich entdeckt

13.075

Neue Studie: So solltet Ihr Euch in der Eisdiele verhalten...

2.282

Vater stellt sich seiner Höhenangst und wird im Netz gefeiert

1.520

PKW-Brand außer Kontrolle: Feuer greift auf Autos und Haus über

2.389

Sekundenschlaf: Lkw-Fahrer kracht in Autobahn-Baustelle

2.530

Betrunkener bringt seine Kinder in Lebensgefahr und Mutter schaut zu

2.266

Senat gibt OK: Hunderte Neonazi wollen in Berlin marschieren

3.907

Nach Brandanschlag auf Asylheim: Polizei schnappt Tatverdächtigen

2.039

Heimat-Liebe bringt Zigarettenfabrik an ihr Limit

2.643

Fußgänger findet Frauenkopf in Kanal! Nun werden Taucher ausgesandt

2.705