Menno! Ehrlich Brothers scheitern an dürren Models

Neu

Im DDV-Stadion: Der Kaiser kommt zum Höhepunkt!

Neu

37-Jähriger soll Frauen zur Prostitution gezwungen haben

Neu

Für eine "weihnachtliche Stimmung": Terrorsperren als Geschenke

Neu
32.441

Schmutziger Abschied eines Dynamo-Stars

Dresden - Böses Foul von Ex-Dynamo-Fußballstar Mickaël Poté (30)! Der damalige Spitzenverdiener der SGD wohnte in einem luxuriösen Haus am Rande der Heide, geriet plötzlich mit der Miete in Rückstand und soll beim Auszug das pure Ekel-Chaos hinterlassen haben. Ein Gericht verdonnerte den Profi jetzt zur Zahlung seiner Schulden!
Ein Fall für die Müllabfuhr: Nach dem Auszug Potés konnte der Vermieter die versifften und kaputten Möbel nur noch für den Abtransport zusammenräumen.
Ein Fall für die Müllabfuhr: Nach dem Auszug Potés konnte der Vermieter die versifften und kaputten Möbel nur noch für den Abtransport zusammenräumen.

Von Hermann Tydecks

Dresden - Böses Foul von Ex-Dynamo-Fußballstar Mickaël Poté (30)! Der damalige Spitzenverdiener der SGD wohnte in einem luxuriösen Haus am Rande der Heide, geriet plötzlich mit der Miete in Rückstand und soll beim Auszug das pure Ekel-Chaos hinterlassen haben. Ein Gericht verdonnerte den Profi jetzt zur Zahlung seiner Schulden!

Die Dynamo-Fans verehrten Mittelstürmer Poté als Fußballgott, nach außen gab er stets den glamourösen Saubermann, den Familienmenschen.

Ein ganz anderes Bild dagegen kennt sein damaliger Vermieter, der Poté für gut zwei Jahre in einem möblierten Haus (400 Quadratmeter Wohnfläche mit Schwimmbecken und Whirlpool) beherbergte.

„Ich bin noch immer schockiert“, schüttelt der Vermieter den Kopf. „Als ich das Haus nach seinem Auszug betrat, sah es aus wie auf einem Schlachtfeld.

Kaputte Schränke, vollgepinkelte und zerrissene Sofas, unterm Bett lag sogar Kot“, berichtet der Hauseigentümer.

Für gut zwei Jahre wohnte der Fußballstar in dieser schicken Wohnsiedlung am Rande der Heide (li.). Chaos im ganzen Haus: Dem Vermieter entstand ein Schaden von über 10.000 Euro.
Für gut zwei Jahre wohnte der Fußballstar in dieser schicken Wohnsiedlung am Rande der Heide (li.). Chaos im ganzen Haus: Dem Vermieter entstand ein Schaden von über 10.000 Euro.

„Die Pumpe des Whirlpools kaputt, grünes Wasser im Schwimmbecken, Algen in den Leitungen. Es sah aus, als wäre er Hals über Kopf einfach abgehauen.“

Die meisten Möbel waren unbrauchbar, der Vermieter ließ direkt die Müllabfuhr kommen, der Schaden beträgt über 10.000 Euro.

Der Ärger mit dem Fußballstar begann aber schon früher: Ab Mitte 2013 soll der Dynamo-Spitzenverdiener in Miet-Rückstand geraten sein. Da eine gütliche Einigung scheiterte, reichte der Vermieter Zivilklage ein.

Die Richterin am Amtsgericht zeigte dem Stürmer am Freitag die Rote Karte: Poté, der so wie seine Anwältin nicht zur Verhandlung erschienen war, muss wegen der Mietrückstände 10.513,33 Euro an seinen Vermieter zurückzahlen, so das Versäumnisurteil.

Die Anwältin wollte sich auf telefonische Anfrage gegenüber der MOPO weder zur Mietstreitigkeit noch zur Vermüllung des Hauses äußern. Für den Vermieter ist der „Fall Poté“ abgehakt, das Haus mit neuer Einrichtung mittlerweile wieder vermietet.

Aufstieg und Fall des Dynamo-Knipsers

Ex-Dynamo-Star Mickaël Poté: Die Fans feierten ihren Liebling, sein Vermieter musste dagegen seine Mietrückstände vor Gericht einklagen.
Ex-Dynamo-Star Mickaël Poté: Die Fans feierten ihren Liebling, sein Vermieter musste dagegen seine Mietrückstände vor Gericht einklagen.

Von Dirk Löpelt

Er stammt aus armen Verhältnissen, wurde erst mit 16 Fußballer und in den Straßen von Lyon von Scouts entdeckt: Als Mickaël Poté 2011 aus der 2. Liga Frankreichs zu Dynamo kam, kannte ihn hierzulande keiner.

Das änderte sich schnell - in seiner ersten Zweitliga-Saison gelangen ihm zwölf Treffer. Der Nationalspieler des Benin wurde schnell zum Publikumsliebling. Und zum Objekt der Begierde: Der damalige Erstliga-Aufsteiger Greuther Fürth bot 2012 mehr als eine Million Euro für den Stürmer. Dynamo ließ ihn aber nicht ziehen.

Poté wurde zwar fortan zum Top-Verdiener (geschätzte 30.000 Euro im Monat), kam aber nicht mehr in die Spur und halbierte seine Torgefahr Jahr für Jahr. Gerüchte von privaten Problemen und (Steuer-)Schulden machten die Runde.

Sein 100.000 Euro teurer Audi-Sportwagen verschwand plötzlich - angeblich gestohlen. Sportlich ging es weiter abwärts bis zum Abstieg 2014 mit Dynamo. Erst nach Potés Wechsel nach Zypern zu Omonia Nikosia wurde bekannt, dass er im Derby in Aue mit einem Asthmamittel gedopt gewesen war.

Der mittlerweile 30-Jährige ist aktuell beim türkischen Zweitligisten Adana Demirspor gelandet. Sein Marktwert, in seiner besten Zeit bei Dynamo 1,5 Millionen Euro, ist auf 400.000 Euro gesunken.

Fotos: privat, imago/Robert Michael, Holm Helis

Fußballstar Robinho: Neun Jahre Haft wegen Vergewaltigung

Neu

"Es wird dein Leben ruinieren!" Wer tut sich diese Tattoos an?

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

90.558
Anzeige

Kronprinzessin Victoria von Schweden scherzt sich durch Leipzig

Neu

Wuff! Darum leben Hundehalter länger

Neu

Katastrophen-Alarm nach Großbrand in Waffelfabrik

Neu

Atlantis für Zug-Fans: Nun soll die vor 165 Jahre versunkene Dampflok geborgen werden

176

14-Jähriger brennt beinahe Sporthalle nieder!

98

Bei neuer Bundesregierung: So teuer könnte der Diesel werden

2.034

Syrerin erleidet Totgeburt: Wachmann soll dafür 7 Jahre in den Knast

4.255

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.947
Anzeige

In Leipzig können Kinder bald auch abends zur Tagesmutti

1.160

Promis unterstützen diese Mörderin

1.686

Fiese Masche! Achtung vor falschen Polizisten

56

"Auspeitschen, fesseln!" TV-Sternchen schockt mit Sexbeichte

2.937

Tödlicher Unfall auf A6! War der Fahrer abgelenkt?

1.325

Würg! Einbrecher hinterlässt etwas unglaublich Widerliches

1.294

Harte Strafen nach Raubüberfall mit Millionenbeute

685

Betrunkener liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei und rammt Einsatzfahrzeug

90

Die verwahrlosten "Ritters"! Stadt plant nun Renovierung ihres Hauses

7.981

Kontrolleure ziehen dicken Fisch aus dem Verkehr

3.293

100.000 Euro! Für ihren großen Traum geht sie gerne anschaffen

2.470

Mitten auf Feldweg! Schizophrener sticht auf Spaziergänger ein

2.543

Kinder entdecken Frauenleiche im Wald

3.396
Update

Dönermann schlägt zu, weil Kunde seinen Spieß eklig findet

3.835

Strafanzeige gegen Berliner Stadtrat: Mit 1,44 Promille im Auto erwischt

180

Vermieter kündigt Höcke-Gegnern den Vertrag

6.323
Update

Schrecklicher Unfall: Rollstuhlfahrer von Truck erfasst

7.530

Olympia kann kommen! Franzose Bruno wird Deutscher

616

39 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 70-Jähriger frei

1.879

Neue verstörende Details: Ehemann schlägt Frau blutig und zündet sie an

868

Oma drückt Enkelin unter Rollator: "Schlimmer als ein Tier behandelt!"

2.156

Mama und Papa wollen nicht für Sohn bezahlen: Knast!

1.836

Irres Video: Deswegen wird David Alaba für schwul gehalten

1.303

In dieser Stadt fühlt sich ein seltener Speisepilz offenbar wohl

1.820

Mann tötet Ex, springt danach in den Tod

2.565

Wer in Shisha-Bars abhängt, muss mit heftigen Risiken rechnen

904

Mit einem Tor schafft Union Berlins U16, woran Thomas Müller scheiterte

834

Vor allem zu Weihnachten: Immer mehr Plagiate im Umlauf

442

49-Jähriger versenkt Luxusauto in See und flüchtet

1.448

Wolfsähnliche Kreatur springt aus Gebüsch und fällt Hund an

13.083

Ist die Wende schuld am Nazi-Terror?

1.788

Ach du Scheiße! Forscher verwandeln Hühnerkot in Kohle

488

War es Mord? Leiche von Vermisstem entdeckt

2.433

Wo ist Kai? Deutscher seit Monaten auf Mallorca verschwunden

2.056

Mord an Joggerin: Angeklagter hat Alkoholproblem

846

Weitere Mängel am Chaos-Flughafen BER bekannt geworden

1.177

14-Jähriger sticht Mann nieder und macht eiskalte Aussage bei der Polizei

5.580

Meint er das ernst? Jens Büchner postet Nacktfoto

4.409

Gerade noch gerettet: Baby auf Flüchtlings-Schlauchboot geboren

1.322

Blutige Selbstjustiz? 49-Jährige sticht Bekannten nieder

1.243

Geldstrafe für Muslim, weil er nicht für Richterin aufstehen wollte

3.455

Kurios: Trainer erfährt aus der Zeitung, dass er gefeuert wurde

2.166

Spurlos verschwunden: Hundertschaft auf Suche nach Tim (14)

12.999