Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

TOP

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

NEU

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

NEU

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

204
1.550

Platz 4 - Dynamo will mehr im neuen Jahr!

Dresden - Im neuen Jahr will Dynamo mit Power durchstarten.
Dicke Luft an der Seitenlinie: Die Trainer Stefan Böger (l.) und Maik Walpurgis waren verbal aneinander geraten.
Dicke Luft an der Seitenlinie: Die Trainer Stefan Böger (l.) und Maik Walpurgis waren verbal aneinander geraten.

Von Dirk Löpelt

Dresden - Ein paar Tage Ruhe. Heute schickt Stefan Böger seine Spieler in den Urlaub. Am 3. Januar beginnt mit der Vorbereitung das neue Fußballjahr.

Auch Dynamos Trainer gönnt sich etwas Zeit zum Durchschnaufen: „Ich freue mich wie alle auf diese Zeit, wo etwas Ruhe einkehrt. Schließlich haben wir ein anstrengendes halbes Jahr hinter uns. Außerdem kann ich mich schon aufs neue Jahr einstimmen.“

Ein, zwei Tage, so der 48-Jährige, würden ihm zum Regenerieren reichen.

„Dann kribbelt‘ s schon wieder, da will ich am liebsten weitermachen.“

Zunächst muss er aber auf Shoppingtour gehen. „Ich geb’s zu, ich habe noch nicht ein Geschenk für Weihnachten. Aber die Geschäfte haben ja noch ein bisschen auf.“ Das Fußballgeschäft - sprich Transferfenster - öffnet sich für Böger im Januar.

Ob Dynamo auf dem Markt zuschlägt und damit auf die Verletzungsmisere reagiert, hängt vor allem von Bögers Gespräch mit Sportdirektor Ralf Minge ab, in dem beide die bisherige Saison analysieren und bewerten wollen. Mit 38 Punkten liegt Dynamo mehr als im Plan, hat als Vierter engen Kontakt zu den Aufstiegsplätzen.

Auch das Spiel gegen Osnabrück zeigte, was in der Mannschaft steckt - und wo es eben noch fehlt.

Stefan Böger (r.) bejubelt mit Ersatzkeeper Markus Scholz (l.) den 1:1 Ausgleich durch Marco Hartmann
Stefan Böger (r.) bejubelt mit Ersatzkeeper Markus Scholz (l.) den 1:1 Ausgleich durch Marco Hartmann

Die erste Halbzeit deckte Schwächen auf. Dynamo handelte sich verdient das 0:1 ein und kam erst nach der Roten Karte für den VfLer Tobias Willers besser in die Partie.

Nach dem Wechsel und einem klugen Wechsel (Comvalius für Dürholtz) lief es besser. Marco Hartmann (51.) und Justin Eilers (61.) drehten die Partie für Dynamo zum 2:1.

„Fußball ist einfach manchmal nicht zu erklären“, meinte Routinier Cristian Fiel. Für Böger geht es neben der Entwicklung der Mannschaft natürlich auch um Ergebnisse.

Beides würde stimmen: „Der Gesamteindruck ist total positiv. Wir befinden uns jetzt in Regionen, wo es eines Tages etwas zu vergeben gibt.“ Im Moment wäre das zumindest ein Startplatz im DFB-Pokal. Doch Dynamo will mehr.

„Wir werden im neuen Jahr das Rennen wieder aufnehmen“, verspricht Böger.

Fotos: Lutz Hentschel

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

8.165

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.032

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

834

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

1.922

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

796

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

4.844

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

2.483

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

3.412

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

1.971

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

4.055

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

8.240

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

958

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.005

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.023

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

9.139

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

258

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

515

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

1.947

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

3.355

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

2.354

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.412

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.747

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

331

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.713

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.096

Gisela May ist gestorben

3.390

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.452

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.013

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

6.236

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

3.736

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.353

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

6.766

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

11.964

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.757

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

3.976

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.500

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

7.958

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

1.990

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.416

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.564

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

5.914

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.656

Dieser Zettel rührt zu Tränen

8.874