Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

NEU

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

NEU

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

NEU

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

NEU
2.613

Dynamos Geisterspiel gibt‘s erst 2015

Dresden/Rostock - Der DFB ermittelt, die Politiker warnen, einige echte Fans wenden sich ab: Nach den schweren Krawallen im Drittliga-Duell zwischen Hansa und Dynamo stehen die Traditionsklubs wegen ihrer Problemfans wieder einmal am Pranger.
So sah es in der Vergangenheit aus, wenn Dynamo zu einem Geisterspiel antreten mussten.
So sah es in der Vergangenheit aus, wenn Dynamo zu einem Geisterspiel antreten mussten.

Rostock/dresden - Der DFB ermittelt, die Politiker warnen, einige echte Fans wenden sich ab: Nach den schweren Krawallen im Drittliga-Duell zwischen Hansa und Dynamo stehen die Traditionsklubs wegen ihrer Problemfans wieder einmal am Pranger.

Gestern leitete der DFB wie erwartet Ermittlungsverfahren gegen beide Vereine ein. Die haben jetzt eine Woche Zeit, um eine schriftliche Stellungnahme an den Verband zu schicken.

Da sowohl Hansa als auch Dynamo als Wiederholungstäter gelten, gibt’s als Sanktion nicht nur eine Geldstrafe, sondern Geisterspiele - nicht das erste Mal für Rostock und die Schwarz-Gelben.

Das wird aber nicht die nächsten Dynamo-Partien gegen Cottbus und Osnabrück betreffen, da für beide bereits Tausende Karten verkauft wurden.

In Rostock hatten Chaoten mit Pyro "gespielt" - jetzt müssen 2015 bei einer Partie (fast) alle draußen bleiben.
In Rostock hatten Chaoten mit Pyro "gespielt" - jetzt müssen 2015 bei einer Partie (fast) alle draußen bleiben.

Deshalb wird wohl das Ostderby am 7. Februar gegen Erfurt vor leeren oder zumindest halbleeren Rängen stattfinden.

Die Dresdner stellten gestern unabhängig davon Strafanzeige gegen unbekannt.

Dynamo-Krawallmacher hatten während der Partie im Gästeblock Pyrotechnik gezündet und diese in Richtung der gegnerischen Fans und aufs Spielfeld abgefeuert.

Die Ausschreitungen auch nach der Partie, bei denen 13 Polizisten verletzt wurden, haben die Hansa- und Dynamo-Verantwortlichen scharf verurteilt.

Ihre Macht- und Hilflosigkeit wird aber immer deutlicher.

Deshalb forderte der renommierte Fanforscher Gunter A. Pilz einen Solidarfonds für mehr Sicherheit: „Vereine, denen es wirtschaftlich gut geht, zahlen in einen Fonds ein, aus dem sich finanzschwache Klubs bedienen können. Manche Vereine sind in Sicherheitsfragen auch finanziell überfordert.“

Für einige friedliche Fans ist das Maß bereits voll.

Auf Dynamos Facebook-Seite lautet ein Kommentar: „Wenn es 10 Idioten gibt, die Pyrotechnik abbrennen und 2490 andere schauen nur zu und unternehmen nichts, um sich und den Verein zu schützen, dann sehe ich nur 2500 Straftäter.“

Foto: Lutz Hentschel

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

NEU

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

NEU

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

NEU

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

NEU

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

1.772

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

1.491

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

1.826

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

1.518

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

1.971

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

5.984

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

787

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

1.269

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

1.639

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

6.175

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

204

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

372

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

1.684

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

2.541

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

1.419

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.102

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.517

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

280

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.279

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

3.150

Gisela May ist gestorben

3.105

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.357

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

1.812

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

5.340

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

3.394

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.275

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

6.084

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

10.964

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.545

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

3.632

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.180

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

7.281

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

1.924

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.310

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.343

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

5.598

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.531

Dieser Zettel rührt zu Tränen

8.444

Bus kommt von Straße ab und stürzt in See: 18 Tote

3.097