E-Mobilität: Erste Schnell-Ladestelle an Sachsens Autobahn

Dresden / Wilsdruff - Jetzt geht die Zukunft los: An den Autobahnraststätten "Dresdner Tor" sind die ersten superschnellen Elektroladesäulen auf sächsischen Fernstraßen freigeschaltet. Damit können Strom-Autos in Rekordgeschwindigkeit "tanken".

Martin Dulig (45, SPD) beim Ladetest.
Martin Dulig (45, SPD) beim Ladetest.  © Ove Landgraf

"Schluss mit der Angst vor Reichweiten!", sagt Andreas Rehm und deutet freudig auf eine weiße Säulenreihe.

Rehm, Manager des Dienstleisters "Tank & Rast", steht an der Aral-Tankstelle "Dresden Nord". Neben ihm die Bosse von VW Sachsen sowie Sachsens Verkehrsminister und Techniker der Firma Ionity.

Binnen acht Minuten könnten die neuen 350-Kilowatt-Säulen künftige E-Auto laden, so Rehm. Bislang dauert das je nach Batterieart Stunden.

Vier Stück stehen am A 4-Parkplatz "Nord" Richtung Chemnitz, vier weitere an der Raststätte "Süd" nach Dresden. Kosten pro Ladung: 8€.

In Kürze folgen weitere Säulen des Typs an den Raststätten "Altenburger Land" Nord und Süd nahe Zwickau, später auf der A 4 Richtung Breslau.

Geplant ist ein europaweites Netz. Warum das VW-Interesse? Ionity ist eine gemeinsame Tochter von VW, Daimler, BMW und Ford. In Zwickau rollen bald Hunderttausende E-Pkw pro Jahr vom Band. "Tank & Rast" hat übrigens bereits jetzt an elf seiner zwölf Tankstellen in Sachsen 50-kW-Stromsäulen.

Freude auch bei Verkehrsminister Martin Dulig (45, SPD), der allerdings etwas relativiert. Zwar seien die 350-kW-Säulen ein weiterer "Meilenstein" für das Autoland Sachsen. Doch der Fokus dürfe nicht allein auf E-Mobilität liegen. Auch herkömmliche Antriebe und Zukunftstechnologien wie Wasserstoff sollten (weiter) eine Chance bekommen.

Trotzdem geht es bei den E-Säulen auch urban voran: Dresden erhält demnächst Säulen in Weixdorf, am Wasaplatz und am Bahnhof Mitte.

Schilder verweisen am Parkplatz hinter der Tankstelle auf die vier Superladesäulen.
Schilder verweisen am Parkplatz hinter der Tankstelle auf die vier Superladesäulen.  © Ove Landgraf
Die megaschnellen Ladestationen sind für jedes E-Auto geeignet.
Die megaschnellen Ladestationen sind für jedes E-Auto geeignet.  © Ove Landgraf

Mehr zum Thema Sachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0