Schlangen-Alarm! "Die waren drin bis in meine Vagina"

TOP

Feuerwehr rückt an, um Pferd aus vereistem Pool zu retten

TOP

Internet-Betrüger zocken WhatsApp-User ab

2.188

An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

4.975

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
1.706

Elektro-Offensive! OB Hilbert wartet auf den E-Phaeton

Dresden - Noch brummt Dresdens Stadtoberhaupt Dirk Hilbert (44, FDP) in einem Phaeton-Schwergewicht von Volkswagen durch die Stadt. Schon bald könnte er ein leise surrendes Elektroauto als Dienstfahrzeug erhalten.
Diese neuen E-Kennzeichen gibt‘s jetzt bei der KFZ-Zulassungsstelle
Diese neuen E-Kennzeichen gibt‘s jetzt bei der KFZ-Zulassungsstelle

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Noch brummt Dresdens Stadtoberhaupt Dirk Hilbert (44, FDP) in einem Phaeton-Schwergewicht von Volkswagen durch die Stadt. Schon bald könnte er ein leise surrendes Elektroauto als Dienstfahrzeug erhalten: Die Stadt erarbeitet momentan ein Konzept für ihren Fuhrpark und prüft, wie sie mehr E-Autos und Ladestationen einsetzen kann.

Für Besitzer von E-Stromern gibt’s jetzt sogar ein spezielles E-Kennzeichen bei der KFZ-Zulassungsstelle. Nur bietet das nicht einen einzigen Vorteil.

Ein dickes „E“ für „Elektroantrieb“ steht auf den neuen Kennzeichen der KFZ-Zulassungstelle.

Oberbürgermeister Dirk Hilbert (44, FDP) steht der neuen Technik aufgeschlossen gegenüber.
Oberbürgermeister Dirk Hilbert (44, FDP) steht der neuen Technik aufgeschlossen gegenüber.

Gratis-Parkplätze oder andere Belohnungen wie in anderen Städten gibt‘s für die Besitzer der E-Autos aber nicht: „In Dresden gibt es keine Bevorrechtigungen“, so die allgemeinen Hinweise der Behörde.

Etwa 100 bis 150 Kilometer fahren die meisten elektrisch angetriebenen Autos, so eine Studie der TU Dresden. Eine Herausforderung für die Stadtverwaltung, die 2017 und 2018 je fünf weitere Elektroautos in den Fuhrpark aufnehmen, Ladestation in der Stadt errichten will.

Experten checken deshalb in welchen Ämtern die Autos mit geringer Reichweite im Alltag eingesetzt werden können.

Beim Elektro-Trend hat die Stadt ohnehin Aufholbedarf: „Momentan sind in der Stadtverwaltung fünf Elektrofahrzeuge im Einsatz“, so Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen (50, Die Grüne).

Aber der Oberbürgermeister steht der neuen Technik aufgeschlossen gegenüber: „Er wird selbstverständlich sofort einen E-Phaeton fahren, sobald VW die Produktion in der Gläsernen Manufaktur startet“, so sein Sprecher Kai Schulz.

Schon als Wirtschafts-BM habe er ein Hybrid-Fahrzeug von Mercedes als Dienstfahrzeug genutzt. VW hatte den Produktionsstart von E-Autos für 2017 in Aussicht gestellt.

Bereits im Einsatz: Ein elektrisch angetriebener BMW i3.
Bereits im Einsatz: Ein elektrisch angetriebener BMW i3.
Ein Elektroauto auf der autofreien Augustusbrücke wäre eine Bevorzugung für E-Autos, die es bislang in Dresden nicht gibt.
Ein Elektroauto auf der autofreien Augustusbrücke wäre eine Bevorzugung für E-Autos, die es bislang in Dresden nicht gibt.

Fotos: Norbert Neumann, dpa, PR, imago

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

1.759

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

818

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

3.359

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

944

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

1.972

Bock auf Bier? Einbrecher betrinkt sich und geht wieder

1.476

Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

6.902

Alarmgesicherte Unterhose soll vor Übergriffen schützen

3.543

Russischer Hodennagler flüchtet nach Frankreich

5.602

Rapper Kay One trauert um Kumpel! Er starb bei Horror-Crash

8.169

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

2.991

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

5.829
Update

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

2.572

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

8.776

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

9.810

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

8.642

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

1.441

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

5.081

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

2.611

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

911

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

4.492

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

3.629

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

3.091

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

5.768

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

4.755

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

3.747

So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

12.404

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

1.245

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

3.609

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

11.732

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

5.647

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

13.059

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

11.170

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

5.718

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

1.177

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

7.077

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

2.452

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

3.906

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

2.852

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

19.458

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

6.030

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

3.791