Bergsteiger rufen Hubschrauber zu Hilfe und steigen nicht ein 6.386
Bayerns Hammer-Tausch mit Man City? Coman soll für Sané auf die Insel Top
Luca Waldschmidt: So schlimm hat es den aufstrebenden DFB-Star erwischt Top
Illegal eingereister Flüchtling durch Schuss aus Polizeiwaffe schwer verletzt Neu
Ex-GNTM-Kandidatin Marie Nasemann mit Appell an die Influencer: "Scheiß auf diese Leute!" Neu
6.386

Bergsteiger rufen Hubschrauber zu Hilfe und steigen nicht ein

Österreichische Bergrettung irritiert über Hilferuf

Das haben die Bergretter noch nicht erlebt: zwei deutsche Kletterer rufen um Hilfe und als der Heli da war, steigen sie nicht ein.

Von Max Patzig

Ebensee (Österreich) - Zwei deutsche Kletterer brauchten beim Abstieg in den österreichischen Alpen Unterstützung von der Bergrettung.

Der Rettungshubschrauber kam umsonst - aber nicht kostenlos (Symbolbild).
Der Rettungshubschrauber kam umsonst - aber nicht kostenlos (Symbolbild).

Die zwei Männer (47, 63) bestiegen bereits am 1. November den Berg zum sogenannten "Totenköpfl" bei Ebensee. Bis zur fünften oder sechsten Seillänge soll auch alles gut gegangen sein, berichtet die Polizeidirektion Oberösterreich.

Doch danach sollen die beiden Deutschen die Orientierung verloren haben. "Da sie immer wieder Bohrhaken und Abseilstände erreichten, kletterten sie auch weiter", berichten die Beamten.

Die Route soll jedoch immer schwerer geworden sein und zum Schluss offen geendet haben. Am späten Nachmittag, es soll bereits dunkel geworden sein, erreichten die zwei Männer den Gipfelaufbau zum "Kleinen Totenkopf", einem charakteristischen Berg.

Da sie nicht weiter klettern konnten, entschieden sie, an der Stelle zu übernachten. Einen Biwaksack, also einen Schlafsack mit integrierter Aluminiumschicht, die die Körperwärme im Sack speichert, hatten die zwei jedoch nicht dabei.

"Hubschrauber kategorisch abgelehnt"

Am nächsten Morgen wachten die beiden Männer unterkühlt und weiterhin verunsichert auf. Sie riefen deshalb den Alpinnotruf mit ihrem Handy an. Sie wollten den Weg erfragen, konnten aber nur schlecht beschreiben, wo sie steckten.

Deshalb verständigte der Alpinnotruf die Polizei, die mit einem Hubschrauber nach den zwei Bergsteigern suchte.

Die angeforderten Retter konnten die Kletterer nach guten zwei Stunden finden. "Telefonisch wurden sie zu einem circa 50 Meter entfernten Querband geleitet", so ein Polizist.

An der Stelle sollten sie warten, bis sich ein Retter abgeseilt hätte. Doch soweit sollte es gar nicht kommen. "Eine Taurettung mit dem Hubschrauber lehnten sie kategorisch ab", erklärt die Polizei. "Der Einsatz wurde daher von den Rettungskräften gegen 10 Uhr beendet."

Einsatz kommt die deutschen Kletterer teuer zu stehen

Der Feuerkogel ist 1592 Meter hoch.
Der Feuerkogel ist 1592 Meter hoch.

Die Wanderer sind schließlich von dem Querband aus in leichteres, schrofenartiges und teilweise mit Latschen bedecktes Gelände ausgewichen. Und sie hatten noch nicht genug: Die Polizei berichtete weiter, dass sie noch den Feuerkogel bestiegen haben sollen und danach erst zurück ins Tal gingen.

Am Vormittag des gestrigen Sonntags konnten Beamte die beiden Deutschen am Fuße der Alpen entdecken und zu ihrem Aufstieg befragen.

Laut der österreichischen Zeitung heute dürften die Bergsteiger eine hohe Rechnung für den Rettungseinsatz bekommen: "Als Aufwand für eine 30-minütige einfache Hubschrauber-Bergung wird rund 1500 Euro berechnet", schreiben sie nach ihrer Recherche.

Der Einsatz soll jedoch zweieinhalb bis drei Stunden gedauert haben. Auch, dass 15 Mitglieder der Bergrettung Ebensee und die Mannschaft des Polizeihubschraubers aus Linz und ein Beamter der alpinen Einsatzgruppe der Polizei im Einsatz waren, dürfte auf der Rechnung ergänzt werden. Dafür könnten laut heute-Zeitung noch einmal 900 Euro fällig werden.

Ob sie die Rechnung für die Heli-Rettung tatsächlich erhalten, ist derzeit noch unklar.

Fotos: 123RF/VITALII SHCHERBYNA, 123RF/Olga Gavrilova

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 24.008 Anzeige
Blitz-Comeback als Coach? Geht Achim Beierlorzer bald nach Mainz? Neu
Blondine bietet auf Instagram Sex an und erhält süße Antwort Neu
Langeweile im Job? Darum solltet Ihr diese Uni kennen! 12.455 Anzeige
Winter-Wahnsinn! Schnee legt Verkehr, Schulen und Haushalte lahm Neu
Betrunkener Mann schläft im Gleisbett, dann fährt der Zug ein Neu
Hier gibt's in Berlin gerade 10% auf alles und 5% auf Apple 2.201 Anzeige
Vanessa Mai spielt Hauptrolle in Film und das Publikum ist zu Tränen gerührt Neu
Polizist schießt 30-Jährigen vor dessen Wohnhaus nieder Neu
Diese coole Location könnte Dein neuer Arbeitsplatz in Dortmund sein! 5.662 Anzeige
Mann überschüttet Pfleger mit Brandbeschleuniger und legt Feuer in Klinikum Neu
Mann geht in See baden und merkt nicht, dass ein gefährlicher Parasit in seinen Penis kriecht! Neu
Bei Digitalisierung zu langsam? GroKo macht Deutschland lächerlich Neu
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 1.725 Anzeige
Junge (14) durch Raser getötet: 34-Jähriger wegen Mordes in U-Haft Neu
Tödliche Kälte! Drei Obdachlose sterben binnen weniger Tage Neu
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! Anzeige
Völlig abgemagerte Hunde aus Hölle gerettet Neu
Ehemaliger Tennisprofi Rainer Schüttler neuer Fed-Cup-Chef Neu
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 2.608 Anzeige
Sex ist ihr Thema: Heiße Instagram-Influencerin hat Botschaft für "junge Mädels" Neu
Kuriose Panne bei Hertha-Star: Boyata spielte im falschen Trikot Neu
MEDIMAX in Hamburg schließt: TVs und andere Technik bekommt Ihr jetzt bis zu 56 Prozent günstiger! 4.117 Anzeige
Tragischer Arbeitsunfall: Rutschiger Untergrund wird Männern zum Verhängnis 2.733
Ein Jahr nach der Geburt! Sänger Sasha lüftet Geheimnis um Baby-Namen 1.100
Diese Glashütter-Uhr gibt's nur 75 mal! Und Ihr könnt hier eine kaufen 4.280 Anzeige
Einsturzgefahr nach Unfall: 20-Jähriger schanzt betrunken in Gerüst eines Neubaus! 1.207
Oliver Pocher versteigert Becker-Trophäe: Ausgerechnet Ex Lilly schlägt zu! 1.230
Schon wieder Berlin! Mann wird im Gleisbett von U-Bahn erfasst und stirbt 4.967
Jens Büchner: So gedenkt Daniela ihrem verstorbenen Mann zum ersten Todestag 1.120
Leipziger Junkie Enrico war Vize-Europameister im Boxen! Darum rutschte er in den Sumpf 4.613
Schlägerei nach Neonazi-Demo: Hauptbahnhof gesperrt 4.893
"Sexy Mama": Annemarie Carpendale in Lack und Leder 3.040
19-Jähriger knallt betrunken gegen Mast: Beifahrer in Lebensgefahr 2.746
Horoskop: Das sagen die Sterne zu Deinem Tag! 52.887
Tödlicher Unfall: Mann knallt mit Auto gegen Brückenpfeiler und stirbt 2.736
Flugzeug-Zusammenstoß auf dem Flughafen Frankfurt 4.958 Update
Mann (55) greift Polizei mit Messer an und stirbt 2.061
Mäuse gelten als Plage, doch manche Arten sind vom Aussterben bedroht 52
Venedig droht neue Flutwelle: Was muss die Unesco-Welterbestadt noch ertragen? 626
Tödlicher Unfall: Zwei Menschen sterben nach Frontalzusammenstoß in den Trümmern 4.301 Update
Bitterer "Tatort" zum Odenthal-Jubiläum: Wiedersehen macht Feinde! 659
YouTuber Inscope21: Eine Million Liegestütze für den guten Zweck! Wie viele hat er geschafft? 700
Steffen Henssler kocht zum ersten Mal mit Kids gegen die Promis 359
Bachelor in Paradise: Was ging wirklich zwischen Filip und Janina Celine? Insiderin packt aus 1.685
187 Strassenbande: Neues Tattoo von Gzuz ist ein echter Liebesbeweis! 499
Schüsse in Hamburger Nachtclub! Opfer mit kurioser Verletzung 2.031 Update
GNTM-Sarah verzaubert das Netz mit diesem Song 235
Nach Schweinepest-Fall an polnischer Grenze: So wollen Bauern ihre Tiere vor Seuche schützen 346
Katja Krasavice outet sich als Impfgegnerin und kassiert Shitstorm 2.714
Silbermond: Neues Album und Familienzuwachs bei der Band aus Bautzen 4.681
Niere, Leber und ganz viel Herz! Ehemann spendet Frau gleich zwei Organe 4.125
Tierisch kurios: Wildschweine entlarven Drogen-Dealer 1.047
Prinz Andrew zeigt nach Sex-Vorwürfen Reue 290
Während der Vater schläft: Junge (5) schluckt Heroin 2.551