Mann wird von Zug überrollt: Tot!

Unglück in Ebersbach! Ein 67-Jähriger wurde von einem Zug überrollt und ist gestorben. (Symbolbild)
Unglück in Ebersbach! Ein 67-Jähriger wurde von einem Zug überrollt und ist gestorben. (Symbolbild)  © Thomas Türpe

Ebersbach-Neugersdorf - Schlimmes Unglück am Montagnachmittag! Ein Mann ist auf dem Bahnhofsgelände in Ebersbach von einem Zug überrollt worden.

Wie die Polizei berichtet, wurde der 67-Jährige dabei so schwer verletzt, dass er verstarb.

Zeugen hatten demnach beobachtet, dass der Mann sich in der Nähe des Bahnsteigs auf die Schienen gelegt hatte, als ein Zug der TRILEX-Länderbahn in den Bahnhof einfuhr.

Der Lokführer konnte den Zusammenstoß trotz sofortiger Gefahrenbremsung nicht verhindern. Die Passagiere im Zug blieben unverletzt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Auf der Strecke zwischen Bischofswerda und Zittau kommt es derzeit noch zu Verspätungen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0