Mega-Gehalt: Das verdient Ed Sheeran pro Tag!

Framlingham (Großbritannien) - Der britische Sänger Ed Sheeran hat seine Bilanz offen gelegt. Dabei kam erstaunliches zutage!

Ed Sheeran bei einem Konzert.
Ed Sheeran bei einem Konzert.  © Ricardo Rubio/Europa Press/dpa

Dass Ed Sheeran ein erfolgreicher Musiker ist, lässt sich kaum Abstreiten. In seiner Bilanz für das vergangene Geschäftsjahr legte der Künstler aber nun erstaunliches offen.

So soll Ed Sheeran im vergangenen Jahr rund 36,7 Millionen Euro mit seiner Firma "Ed Sheeran Limited" erwirtschaftet haben, berichtet jetzt "Metro".

Ganze 19,2 Millionen Euro soll er sich dabei als Geschäftsführer entnommen haben! Das sind umgerechnet etwa 52.000 Euro jeden Tag!

Da fragt man sich, was will der Sänger eigentlich mit dieser Mordssumme?

Sobald er das Geld als Chef seiner Firma entnommen hat, muss er nicht mehr in der Bilanz aufführen, wofür all das Geld draufgeht. Deshalb gibt es keine Informationen über die Mittelverwendung.

Aber denkbar ist angesichts der Umstände, dass Ed Sheeran klaustrophobisch veranlagt ist, dass er sich immer weiter Grundstücke um seines kaufen will (TAG24 berichtete).

Auch der Bau eines Pools mitten auf einem Feld dürfte eine Stange Geld gekostet haben. Dieser musste ebenfalls wegen seiner Angstzustände an diesem ungewöhnlichen Ort errichtet werden.

Seine Angstzustände sollen soweit gehen, dass er seinen Freundeskreis auf ein paar wenige reduzierte und gar kein Handy mehr besitzt. Weiterhin verlässt der Musiker kaum sein Haus und mag es gar nicht, fotografiert zu werden. Er fühle sich da jedes Mal wie ein Tier im Zoo.

An das Finanzamt zahlte Ed Sheeran übrigens über fünf Millionen Euro. Damit zahlte er mehr an den Fiskus als beispielsweise Amazon.

Titelfoto: Ricardo Rubio/Europa Press/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0