Ed Sheeran am Hockenheimring: Das müsst Ihr jetzt alles wissen

Hockenheim - Ihr habt Karten für das Konzert von Ed Sheeran und freut Euch schon riesig, ihn live zu sehen und vor allem zu hören? Damit bei der Anfahrt nichts schief geht, kommen hier die besten Wege, Parkplätze und Wissenswertes zum Ablauf rund um den Hockenheimring.

Ed Sheeran 2017 auf der Bühne beim Finale der Castingshow "Voice of Germany".
Ed Sheeran 2017 auf der Bühne beim Finale der Castingshow "Voice of Germany".  © DPA

Ihr solltet auf jeden Fall etwas Zeitpuffer mitbringen, denn die Polizei erwartet "volles Haus", wie sie in einer Pressemitteilung schreibt.

Das Gelände ist weitläufig und es kann einige Zeit dauern, bis Ihr vom Parkplatz zum Konzertbereich gelaufen seid und die Sache entspannt angehen macht ja auch mehr Spaß. Außerdem rechnet die Polizei mit Rückreiseverkehr aus den Pfingstferien und damit auch mit volleren Autobahnen 5 und 6.

Zum Konzert kommt ihr über die Conti-Brücke. Von der Ostkurve/Mercedestribüne kann man ebenso in den Konzertbereich gelangen.

Um 10 Uhr öffnet der Vorfluter und um 16 Uhr das Eventgelände. Ihr müsst Euch auf Personenkontrollen einstellen.

Der zeitliche Ablauf:

  • James Bay 18.30 - 19.15 Uhr
  • Zara Maria Larsson 19.45 - 20.45
  • Ed Sheeran 21 - 23 Uhr

So kommt ihr zum Ed-Sheeran-Konzert

Ed Sheeran gibt ein Konzert in Madrid.
Ed Sheeran gibt ein Konzert in Madrid.  © DPA

Wer Karten für das Infield-Konzertgelände für die Tribünen A1 bis H1 vor der Südtribüne hat, erreicht diese über das Conti-Rondell über die regulären Eingänge von der Tribünenstraße. Hier ist ein Übersichtsplan.

Wegweiser führen Gäste zu den Parkplätzen (P1, P2, P6, P8, P9, C5). Außerdem gibt es auf dem P11 Behindertenparkplätze und Busparkmöglichkeiten. Vorsicht! Hier kommt ihr nur über die Ostkurve hin, nicht aber über die Conti-Brücke.

  • Für die P2-Nutzer: Ihr kommt über die Autobahnunterführung Ernst-Wilhelm-Sachs-Straße zum Conti-Rondell.
  • Für Fahrradfahrer: Ihr könnt das Rad hinter der Haupttribüne auf dem großen Platz neben dem Museum abstellen.
  • Für Camper: Ihr habt auf C3 den richtigen Platz.
  • Am Bahnhof Hockenheim gibt es einen Drop-Off und Abholparkbereich.
  • Wer mit dem Taxi fahren möchte findet diese in der Ernst-Wilhelm-Sachs-Straße, Höhe Vorplatz P2, in Hockenheim-Talhaus, Mörscher Weg, und in der Eisenbahnstraße am Bahnhofsvorplatz.
  • Wer mit der Bahn anreisen möchte findet hier Informationen dazu.

Während des Konzerts mit Ed Sheeran werden diese Straßen ab 10 Uhr in Fahrtrichtung Hockenheim zur Einbahnstraße: Reilinger Straße zwischen L 723 Hubäckerring L 723 zwischen Hockenheim-Süd und der Anschlussstelle Walldorf-Wiesloch. Je nach Verkehrslage wird die Einbahnstraße gegen 16 Uhr umgekehrt.

Polizei gibt Tipps wegen der zu erwartenden warmen Temperaturen

Auch am Wochenende werden trotz einer kurzzeitigen Abkühlung wieder warme Temperaturen erwartet. Deshalb weist die Polizei in einer Pressemitteilung darauf hin, dass die Konzertteilnehmer ausreichend trinken sollten, jedoch nach Möglichkeit nicht unbedingt Alkohol.

Diese Tipps und Bitte haben die Beamten:

  • An Sonnenschutz denken: Sonnencreme und Kopfbedenkung helfen.
  • Aufgrund der Hitze bitte nicht zu viel Alkohol trinken. Das kann die Gesundheit gefährden. Am besten nehmen Gäste schon auf der Anreise ausreichend Wasser mit.
  • Rücksichtnahme auf andere Konzertgäste macht das Leben leichter.
  • Die Polizei wünscht sich Freundlichkeit und Höflichkeit: Denn die Polizistinnen und Polizisten haben es bei solch einem Einsatz nicht leicht. Sie sind Hitze, Unvorhergesehenem und vielem mehr ausgesetzt und versuchen Ihr Bestes. Ihren Anweisungen sollte Folge geleistet werden.

Falsche Taschengröße- und Inhalte können zu langen Schlagen führen!

Wichtig ist vor allem, dass alle Konzertbesucher im Vorfeld darüber informiert sind, welche Taschen sie bei sich tragen dürfen und welcher Inhalt mitgeführt werden darf. Der Veranstalter hat intensive Kontrollen angekündigt und weist darauf hin, dass es zu extremen Verzögerungen kommen kann, wenn sich viele Leute nicht an die Richtlinien halten.

Die Richtlinien für Tascheninhalt- und Größe sind:

  • Ausschließlich "Clutches", Turnbeutel, Bauchtaschen und Taschen bis zur Größe eines Din A4- Blattes (20cm x 30cm).
  • Bitte lasst größere Taschen als die oben genannten zu Hause. Größere Taschen könnt Ihr nicht mit auf das Veranstaltungsgelände nehmen.
  • Flüssige Hygiene- und Gesundheitsartikel bis 100ml (max. 2 Stück pro Person) in geeigneten Plastikgefäßen.

Verbotene Gegenstände

  • Taschen und Rucksäcke, größer A4
  • Professionelles Audio- & Videoequipment
  • Kameras und Kameraequipment
  • Selfie-Sticks
  • Regenschirme
  • Motorradhelme
  • Flüssigkeiten/Getränke, auch in Tetra-Packs und PET-Flaschen
  • Glasflaschen/Glasbehälter, Dosen
  • Waffen jeglicher Art
  • Bengalos, Feuerwerkskörper und ähnliches
  • Megaphone und Vuvuzelas
  • Tiere jeglicher Art
  • Laserpointer
  • Stühle, Sitzmöbel & alle anderen Sitzgelegenheiten
  • Picknick-Decken
  • Nietenschmuck, ungewöhnlich lange Geldbeutelketten, Sporen (beispielsweise an Stiefeln) und ähnliches

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Stuttgart Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0