Edeka ruft französische Milchbrötchen zurück

Edeka ruft seine günstigen 12er-Pack-Brioches zurück.
Edeka ruft seine günstigen 12er-Pack-Brioches zurück.

Hamburg - Edeka ruft französische Milchbrötchen der Eigenmarke Gut[&]Günstig zurück.

Blaue Kunststoffborsten sollen der Grund für die Rückrufaktion sein! Verbraucher haben in zwei Fällen in den Brötchen die farbigen Kunststoffteilchen entdeckt, teilte die Einzelhandelskette am Freitag mit.

Betroffen sei ausschließlich Ware mit den bereits zum Teil abgelaufenen Mindesthaltbarkeitsdaten 28.2.2016 und 29.2.2016 sowie 6.3.2016 und 7.3.2016. Die Milchbrötchen werden in Zwölferpacks verkauft.

Die süße Ware sei umgehend aus den Regalen genommen worden - und zwar aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes. Der Rückruf ging vom französischen Produzenten SAS Brioches aus.

Kunden, die die Milchbrötchen mit entsprechendem Mindesthaltbarkeitsdatum gekauft haben, können diese zurückgeben und erhalten auch ohne Vorlage des Kassenbons das Geld zurück, so Edeka.

Fotos: imago,PR


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0