Edelhure soll jetzt Krabat scharfmachen

In GZSZ spielt Suzanne Kockat (40) seit 2008 die Edelhure Anna Galuba.
In GZSZ spielt Suzanne Kockat (40) seit 2008 die Edelhure Anna Galuba.

Von Katrin Koch

Schwarzkollm - Vom Rotlicht-Milieu aufs Land: In der RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ spielt Suzanne Kockat (40) seit 2008 die Edel-Prostituierte Anna Galuba.

Doch im Sommer dreht die Berlinerin den Spieß um. Da lässt sie sich verzaubern - von Krabat! Suzanne Kockat ist das neue (Promi-)Gesicht bei den 5. Krabat-Festspielen (22. Juni bis 10. Juli) in Schwarzkollm.

„Gestern bekamen wir die Zusage““, freut sich Festspiel-Chef Peter Siebecke (67). Die Kockat bekommt zwar eine Hauptrolle - aber nicht DIE Hauptrolle. Krabats Frau Hanka wird auch in diesem Jahr von Vanessa Richter gespielt.

„Für Suzanne Kockat schreiben wir eine neue Figur in die Geschichte um den Lehrling des Schwarzen Müllers“, verrät Siebecke. „Eine wahrhaft zauberhafte“, ergänzt die Kockat. „Ich freue mich riesig auf die Festspiele. Natürlich kenne ich die Krabat-Sage und ich mag Sommertheater - seit 2003 stehe ich in Cottbus auf der Freilichtbühne.“

Noch aber steckt das Team mitten in der Arbeit, es wird am Buch gefeilt. Im April beginnen die Proben im Schauspielhaus, ab 2. Juni wird auf dem Gelände der Krabat-Mühle mit allen rund 100 Mitwirkenden geprobt. „Ich bin von Anfang an dabei. Endlich kann ich auch mal in Dresden arbeiten. Das wollte ich schon immer. Denn ich liebe diese Stadt und ihre superfreundlichen Menschen.

Ich war schon oft als Tourist in Dresden, habe auch schon oft Urlaub in der Sächsischen Schweiz gemacht.“ Na dann: Willkommen, Suzanne Kockat!

So verführerisch kann die Berliner Schauspielerin Suzanne Kockat (40) sein - hoffentlich auch bei Krabat.
So verführerisch kann die Berliner Schauspielerin Suzanne Kockat (40) sein - hoffentlich auch bei Krabat.
Auf dem Festspielgelände um die Krabat-Mühle finden in diesem Jahr zum 5. Mal die Krabat-Festspiele statt.
Auf dem Festspielgelände um die Krabat-Mühle finden in diesem Jahr zum 5. Mal die Krabat-Festspiele statt.

Fotos: Petra Hornig, PR, RTL/Rolf Baumgartner


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0