Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

TOP

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

TOP

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

NEU

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.677
Anzeige
3.283

Studie enthüllt: Erstgeborene sind schlauer als Geschwister

Wir wollen ja nicht den Familienfrieden am Wochenende stören, aber diese Studie beweist Erstaunliches...
Das erste Kind verändert das Leben komplett. Eltern schenken dem Erstgeborenen meist mehr Aufmerksamkeit.
Das erste Kind verändert das Leben komplett. Eltern schenken dem Erstgeborenen meist mehr Aufmerksamkeit.

Edinburgh/Sydney - Können sich Erstgeborene wirklich so viel auf sich einbilden? Anscheinend schon, denn eine neue Studie beschäftigte sich mit der Frage, welches Kind wirklich das Schlauste der Familie ist. Und dabei schneiden die Ältesten wirklich besser ab. Doch warum ist das so?

Schon mal vorab: Es ist kein Wunder der Natur, die Erstgeborenen wurden nicht mit göttlicher Intelligenz gesegnet oder im Mutterleib mit irgendwelchen stimulierenden Enzymen versorgt.

Nein. Wie die University of Edinburgh und die University of Sydney in einer Studie herausfanden, liegt der höhere Intelligenzquotient bei den Erstgeborenen am Verhalten der Eltern, denn das ändert sich mit der Geburt des ersten Kindes komplett.

Denn plötzlich Mama oder Papa zu sein, krempelt das Leben natürlich komplett um. Alles dreht sich dann um das Kind: Die Studie fand heraus, dass die Eltern mehr Zeit mit dem Erstgeborenen verbringen und diesem mehr Aufmerksamkeit schenken. Diese sogenannte "kognitive Stimulation" wirkt sich automatisch auf den IQ aus, wie die Welt zusammenfasst.

Die Studie belegt: Erstgeborene sind meistens schlauer als ihre Geschwister. Doch oft bestätigen Ausnahmen die Regel.
Die Studie belegt: Erstgeborene sind meistens schlauer als ihre Geschwister. Doch oft bestätigen Ausnahmen die Regel.

Der Intelligenzquotient steht im Zentrum einer Erhebung des US Bureau of Labor Statistics, bei der 5000 Kinder von der Geburt bis zum 14. Lebensjahr aller zwei Jahre einen IQ Test absolvierten.

Das erstaunliche Ergebnis: Schon ab einem Jahr können Erstgeborene bessere Ergebnisse aufweisen!

Bei der Analyse des elterlichen Verhaltens stellte sich zudem heraus, dass die Zweit- und Drittgeborenen zwar genauso viel emotionale Unterstützung bekamen, doch in zahlreichen Fällen schlechteren Umwelteinflüssen ausgesetzt waren. Beispielsweise fingen viele der Mütter nach dem zweiten Kind wieder an zu rauchen.

Doch kann man der Studie wirklich vollen Glauben schenken? Ja, sie ist repräsentativ. Aber die Unterschiede sind teilweise wirklich minimal, manchmal nur 1,5 IQ-Punkte.

Auch verhalten sich nicht alle Eltern gleich, Ausnahmen bestätigen die Regel und selbstverständlich spielt auch die Weitergabe der Gene eine Rolle dabei, ob die Kinder mit guten oder eher schlechten Anlagen ausgestattet werden.

Also: Kinder, streitet Euch nicht! Es handelt sich hier nur um Durchschnittswerte - Natürlich seid Ihr alle ganz besonders!

Fotos: Imago

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

NEU

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.204
Anzeige

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

NEU

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

5.149
Anzeige

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

NEU

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

NEU

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

3.183

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

2.825

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

3.217

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

2.376

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

1.437

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

757

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

2.693

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

8.562

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

2.267

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

5.261

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

6.944

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

4.276

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

2.549

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

933

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

3.326
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

2.791

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

3.169

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

8.535
Update

Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

6.888

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

5.361

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

11.142

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

11.784

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

6.084

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

9.697

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

2.261

Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

1.568

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

5.638

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

4.710

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

12.858

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

4.760

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

8.275

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

4.807

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

8.944

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

3.941