Meteorologe warnt: In dieser Region sind heute Staubstürme möglich! Top 100 Tage GroKo: Vernichtendes Wähler-Urteil zur Regierung Merkel Top Studie belegt: Zu dieser Tageszeit tankt ihr am günstigsten Top Nach Eskalation bei Flüchtlings-Aufstand: Asylbewerber hinter Gittern Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 34.119 Anzeige
3.008

AOK bis Arbeitsamt. Dieses Paar zockte alle ab!

Dresden - Krankenkasse, Arbeitsagentur und Weltkonzert. Dieses Pärchen legte sie alle rein und ergaunerte sich zehntausende Euro.
Mauela und Olaf H. ergaunerten sich mittels Scheinvereinen über 80.000 Euro.
Mauela und Olaf H. ergaunerten sich mittels Scheinvereinen über 80.000 Euro.

Von Eric Hofmann

Dresden - Krankenkasse, Weltkonzern, Arbeitsagentur - dieses Pärchen legte sie scheinbar alle rein, ergaunerte sich Zehntausende von Euros. Auch Sachsens „Gesundheitskasse“ AOK PLUS ist betroffen.

Am Montag standen die Abzocker nun vor Gericht.

„Diabetiker ohne Grenzen“ und „Weltliche Vorsorge“ - so nannten sich zwei 2007 gegründete Vereine. Formell war der Sitz in Leipzig, in Wahrheit gingen alle Anrufe und Post nach Dresden - an die Privatadresse einer einschlägig vorbestraften Betrügerin.

Diese brachte das Ehepaar Manuela (47) und Olaf H. (50) auf die Idee, sich auf kriminelle Weise zu bereichern.

So stellten beide Vereine nur zum Schein vier Leute ein: Die gelernte Geflügelzüchterin Manuela war nun fast ein Jahr lang „Koordinatorin“ bei der „Weltlichen Vorsorge" mit einem Gehalt von 3200 Euro im Monat.

Zumindest auf dem Papier unterschrieben von Mann Olaf, denn in Wahrheit meldete sich die Frau krank und kassierte von der AOK PLUS insgesamt 11.988 Euro Krankengeld. Die anderen drei Scheinarbeiter ergaunerten sich insgesamt 23.782,57 Euro.

Doch das reichte den Vereinsgaunern nicht: Für Manuela kassierte die Gruppe noch frech 8352 Euro Wiedereingliederungszuschuss vom Arbeitsamt.

Doch wer einen Verein vorgaukelt, muss wohl auch Spenden eintreiben: Fünfmal bettelte die Truppe den Konzern „Adidas“ an: Für bedürftige Kinder sponserte die Firma insgesamt 3888 Paar Schuhe, 798-mal Klamotten und 554-mal Kleinigkeiten an die Vereine.

Bis heute ist nicht geklärt, wo die Sachen geblieben sind. Allein hier liegt der Schaden bei 47.603 Euro, alles zusammen bei über 80.000 Euro!

Doch das Gaunerpärchen hatte Glück. Weil sie nur Mitläufer waren und die Taten schon über fünf Jahre her sind, gab es nur Geldstrafen. Manuela muss 1200 Euro, ihr Mann 1800 Euro zahlen.

Fotos: Christian Suhrbier

Dauer-Zoff unter Flüchtlingen: Polizei-Hundertschaft bleibt in Cottbus Neu So verliebt turteln Philipp Stehler und seine Pam auf Ibiza Neu Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 15.923 Anzeige Autobahn bekommt Oberleitung für Laster Neu Bonnie Stranges Ex macht rührende Liebeserklärung! Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 7.092 Anzeige Paar treibt's zu wild: SM-Spielchen werden Fall für Polizei Neu Spanner am Werk? Versteckte Kamera in Damendusche entdeckt Neu
Shitstorm! Großwildjägerin posiert stolz vor toter Giraffe Neu Erst Porno, jetzt Knast für die Bikini-Anwältinnen Neu Terror-Razzia: Polizei nimmt zwei Männer fest Neu
Junge zieht Notbremse in Straßenbahn, weil er seiner Mutter Pizza bringen will Neu Laster-Fahrer bremst abrupt ab und verwandelt Autobahn in Kirschenmeer! Neu Frau stirbt bei Frontalcrash mit Laster Neu IGA ein Verlustgeschäft für Berlin: Senat muss Millionen-Defizit ausgleichen Neu So viele Menschen in Deutschland sind mangelernährt Neu Horror-Crash: Ford wird auf Autobahn von Betonröhren überrollt Neu "Ich habe eine Bombe!" Japaner (32) löst Alarm an deutschem Flughafen aus Neu 15 Menschen sterben auf dem Weg zur Beerdigung Neu Jahrelanger Rechtsstreit: Muss Facebook Profil von toter Tochter freigeben? Neu Angler will Karpfen fangen, dann versinkt sein Opel im See Neu Update Oben ohne auf Instagram: Lilly Becker zeigt, was Boris künftig entgeht Neu Alarmierende Cannabis-Studie! So viele junge Leute in Deutschland sind Kiffer 837 13-Jähriger schwer verletzt: Trecker stürzt um und begräbt Jungen unter sich 1.961 Grund zum Feiern: GZSZ wird ins Ausland verkauft! 1.312 Liegt er wieder richtig? WM-Orakel Harry macht deutschen Fans Mut! 1.158 Nach drei Monaten: Geklauter Kran in Ägypten gesehen! 5.991 Horror-Fund! Toter Obdachloser (†55) treibt in beliebtem Badesee 2.210 Wäre eine Terrorismus-Verurteilung gegen Beate Zschäpe illegal? 1.321 Zum dritten Mal: AfD-Meuthen hat geheiratet! 2.943 Festnahme! 18-Jähriger soll für zahlreiche sexuelle Übergriffe verantwortlich sein 3.431 Nach Schmierfett-Skandal an Ostsee: Nun baggert Nord Stream 2 umweltfreundlicher 621 Dreist oder genial? Dieb fällt Baum, um an Beute zu kommen 362 Vermisst: Wo ist die 17-jährige Siriat alias "Janina" 4.228 Update Furchtbar: Schafe verdursten in der prallen Sonne 4.918 Mann flieht vor der Polizei halbnackt aufs Dach: SEK rückt an 3.419 Geplante Flüchtlingsunterkunft abgefackelt! BGH hebt Urteil gegen NPD-Brandstifter auf 1.916 Liebes-Aus beim "Bachelor"-Traumpaar: Sebastian und Clea-Lacy sind getrennt 3.905 Schleim-Invasion im Badeparadies: Elf Tonnen gefährliche Quallen an Küste geschwemmt 3.076 "Das setzt dem Desaster noch die Krone auf": Neuer Ärger um A20-Loch entbrannt 4.472 19-Jährige geht zur Polizei, dann zieht sie ein Messer und sticht zu 4.790 Zoll stoppt diese beiden Nackedeis am Flughafen 1.793 Anklage gegen mutmaßlichen Entführer von Milliardärssohn Markus Würth erhoben 1.104 Trump,"Erdogate" & Co: Müller-Westernhagen sorgt sich um Demokratie 1.061 Zoll entdeckt geheime Funktion: Hunderte vermeintliche Taschenlampen beschlagnahmt 5.229 Aus Afghanistan zurückgeholt: Verfolgen ihn Taliban und IS? 2.669 Lehrerin und ihre beste Freundin verführen minderjährige Schüler zum Sex 7.611 Mit dieser Neuerung wird der Facebook Messenger zum Smartphone-Killer 4.147 Transporter kracht auf Lastwagen: Fahrer in Lebensgefahr! 2.824 Update Warum BAP-Sänger Niedecken großer Fan der Stones ist 174