Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

TOP

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

TOP

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

TOP

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.175
Anzeige
2.975

AOK bis Arbeitsamt. Dieses Paar zockte alle ab!

Dresden - Krankenkasse, Arbeitsagentur und Weltkonzert. Dieses Pärchen legte sie alle rein und ergaunerte sich zehntausende Euro.
Mauela und Olaf H. ergaunerten sich mittels Scheinvereinen über 80.000 Euro.
Mauela und Olaf H. ergaunerten sich mittels Scheinvereinen über 80.000 Euro.

Von Eric Hofmann

Dresden - Krankenkasse, Weltkonzern, Arbeitsagentur - dieses Pärchen legte sie scheinbar alle rein, ergaunerte sich Zehntausende von Euros. Auch Sachsens „Gesundheitskasse“ AOK PLUS ist betroffen.

Am Montag standen die Abzocker nun vor Gericht.

„Diabetiker ohne Grenzen“ und „Weltliche Vorsorge“ - so nannten sich zwei 2007 gegründete Vereine. Formell war der Sitz in Leipzig, in Wahrheit gingen alle Anrufe und Post nach Dresden - an die Privatadresse einer einschlägig vorbestraften Betrügerin.

Diese brachte das Ehepaar Manuela (47) und Olaf H. (50) auf die Idee, sich auf kriminelle Weise zu bereichern.

So stellten beide Vereine nur zum Schein vier Leute ein: Die gelernte Geflügelzüchterin Manuela war nun fast ein Jahr lang „Koordinatorin“ bei der „Weltlichen Vorsorge" mit einem Gehalt von 3200 Euro im Monat.

Zumindest auf dem Papier unterschrieben von Mann Olaf, denn in Wahrheit meldete sich die Frau krank und kassierte von der AOK PLUS insgesamt 11.988 Euro Krankengeld. Die anderen drei Scheinarbeiter ergaunerten sich insgesamt 23.782,57 Euro.

Doch das reichte den Vereinsgaunern nicht: Für Manuela kassierte die Gruppe noch frech 8352 Euro Wiedereingliederungszuschuss vom Arbeitsamt.

Doch wer einen Verein vorgaukelt, muss wohl auch Spenden eintreiben: Fünfmal bettelte die Truppe den Konzern „Adidas“ an: Für bedürftige Kinder sponserte die Firma insgesamt 3888 Paar Schuhe, 798-mal Klamotten und 554-mal Kleinigkeiten an die Vereine.

Bis heute ist nicht geklärt, wo die Sachen geblieben sind. Allein hier liegt der Schaden bei 47.603 Euro, alles zusammen bei über 80.000 Euro!

Doch das Gaunerpärchen hatte Glück. Weil sie nur Mitläufer waren und die Taten schon über fünf Jahre her sind, gab es nur Geldstrafen. Manuela muss 1200 Euro, ihr Mann 1800 Euro zahlen.

Fotos: Christian Suhrbier

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

NEU

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

4.790
Anzeige

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

2.639

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

4.648

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

2.990

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

1.968

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.636
Anzeige

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

701

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

2.957
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

2.472

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

2.868

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

7.551

Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

6.060

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

4.755

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

9.603

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

11.129

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

5.397

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

8.713

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

2.073

Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

1.439

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

5.094

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

4.325

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

9.715

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

4.143

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

7.312

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

4.442

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

8.586

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

3.689

BMW kommt auf A46 ins Schleudern und tötet 22-jährigen Ersthelfer

7.203

Besitzer des Terror-Lasters droht die Pleite

12.004

Selfie-Verbot! Handys sollen zur Bundestagswahl draußen bleiben

1.293

SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

2.136

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

5.923

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

10.290

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

8.701

Facebook löscht diesen freizügigen Post einer Trump-Protest-Aktion

5.235

Startverbot in der Champions League? RB-Boss Mintzlaff wiegelt ab

3.039

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

28.194

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

18.183

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

13.527

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

2.642