Ehepaar trifft auf Hochzeit zum ersten Mal auf Brautjungfer und verliebt sich in sie

Ohio - Als Karalyn Henry 17 Jahre alt war, gestand sie ihrem Freund Justin (23), dass sie sich auch zum anderen Geschlecht hingezogen fühlt. So kam es, dass die heute 22-Jährige Lana Douglas (19) kennen und lieben lernte.

Als sie Dana (links) kennen lernten, verliebte sich das Paar in das Mädchen.
Als sie Dana (links) kennen lernten, verliebte sich das Paar in das Mädchen.  © Screenshot/Facebook/Karalyn Henry

Nachdem sich die beiden Frauen monatelang Nachrichten hin und her schrieben, kamen Justin und Karalyn auf die Idee, Lana zu fragen, ob sie ihre Brautjungfer und ihrer Hochzeit werden wolle.

Die 19-Jährige willigte ein. Im Oktober vergangenen Jahres war es dann endlich soweit: Karalyn und Justin trafen zum ersten Mal auf ihre Brautjungfer - und bei allen dreien funkte es. "Am Hochzeitstag, als ich Lana im Kleid sah, schlug mein Herz höher" erzählte Karalyn der "Daily Mail".

Auch die Hochzeitsnacht verbrachten sie zusammen. Zum Sex ist es aber nicht gekommen: "Wir haben alle zusammen auf dem Bett geschlafen, aber Lana und ich sind asexuell. Sex oder sexuelle Praktiken finden wir abstoßen", gestand die 22-Jährige.

Ihr Ehemann dagegen ist nicht asexuell. "Er versteht das, dass wir es nicht wollen. Er hat diese Einstellung: 'Wenn es passiert, dann passiert es. Wenn nicht, dann nicht'".

Karalyn und Justin lernten sich vor vier Jahren auf der High School kennen. Schon damals fühlte sich die US-Amerikanerin auch zu Frauen hingezogen, verheimlichte ihre Neigung jedoch vor anderen. Eines Tages vertraute sie sich Justin an. Anstatt wütend oder traurig zu reagieren, ermutigte der 23-Jährige Karalyn jedoch, Frauen zu daten.

Karalyn und Justin lernten sich bereits vor vier Jahren kennen und lieben.
Karalyn und Justin lernten sich bereits vor vier Jahren kennen und lieben.  © Screenshot/Facebook/Karalyn Henry

"Er sagte mir, ich solle mich ruhig mit Mädchen treffen und wir könnten versuchen eine polyamore Beziehung zu führen. Dann haben wir einfach getan und es hat erstaunlich gut funktioniert", offenbarte Karalyn.

Zunächst wollte die 22-Jährige jeweils eine Beziehung mit ihrem Freund und eine mit Lana führen. Als Justin Lana das erste Mal auf der Hochzeit sah, war es aber auch um ihn geschehen.

Doch wie reagierten Freunde und Familie auf diese ungewöhnliche Beziehungsform? "Sie haben es erstaunlich gut aufgenommen. Als ich meinen Eltern davon erzählte, eine Freundin und einen Freund zu haben, waren sie natürlich verwirrt", so Karalyn. "Aber als sie uns alle bei der Hochzeit sahen, erkannten sie, wie sehr wir uns lieben."

Am liebsten würde die junge Frau sowohl Justin als auch Lana heiraten, doch das ist illegal.

Viele Menschen finden ihre sonderbare Beziehung unmoralisch oder abstoßend, sagt sie. Doch das ist der 22-Jährigen egal: "Ich möchte nur mal wissen, ob sie in ihrer Beziehung auch so glücklich sind, wie ich. Ich bin noch nie in einer Beziehung glücklicher gewesen."


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0