Ehestreit endet tödlich: Frau mit Küchenmesser erstochen!

Töging am Inn - Ein Ehestreit in der Nacht von Samstag auf Sonntag ist in Oberbayern tödlich geendet.

Ein Bewohner alarmierte die Polizei. (Symbolbild)
Ein Bewohner alarmierte die Polizei. (Symbolbild)  © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Wie die Polizei mitteilte, soll es um kurz nach 3 Uhr zu einem Streit unter den Eheleuten in der gemeinsamen Wohnung in Töging am Inn (Landkreis Altötting) gekommen sein.

Im Verlauf der Streitigkeit habe der 56-jährige Mann mit einem Küchenmesser auf seine Ehefrau eingestochen. Die 37-Jährige erlag ihren Verletzungen noch in der Wohnung.

Nach Angaben eines Polizeisprechers hatte ein weiterer Bewohner die Rettungskräfte alarmiert.

Der 56-Jährige wurde noch an Ort und Stelle festgenommen und sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft.

Der 56-Jährige sitzt in U-Haft. (Symbolbild)
Der 56-Jährige sitzt in U-Haft. (Symbolbild)  © Patrick Seeger/dpa

Titelfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0