Biker gerät in Gegenverkehr: 20-Jähriger schwer verletzt

Der 20-Jährige wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
Der 20-Jährige wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.  © Eberhard Mädler

Eibenstock - Bei einem Unfall auf der B 283 ist am Mittwoch ein 20-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Laut Polizei geriet der junge Mann beim Überholen mehrerer Fahrzeuge in einer Kurve mit seiner Maschine in den Gegenverkehr.

Dort kollidierte er mit einem Skoda, der aus Eibenstock kam. Dessen Fahrer (64) wurde dabei leicht verletzt. Sein Auto landete an der Leitplanke.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der 20-jährige Biker musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Die Bundesstraße 283 musste für drei Stunden voll gesperrt werden.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.
An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.  © Eberhard Mädler

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0