Mann liegt tot auf offener Strasse

Rätselhafter Tod eines Mannes in Eibenstock.
Rätselhafter Tod eines Mannes in Eibenstock.

Eibenstock - Freitagabend haben Passanten einen leblosen Mann auf einer Straße in Eibenstock gefunden. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes fesstellen. Die Polizei ermittelt.

Diesen Tag werden sie nie vergessen: Passanten waren gegen 21 Uhr auf der Karlsbader Straße in Eibenstock unterwegs, als sie vor einem Eisladen einen Mann liegen sahen. Sofort versuchten sie den Unbekannten wachzurütteln - ohne Erfolg. Sie alarmierten die Polizei.

Als die Beamten samt Notarzt am Unfallort eintrafen, konnten sie nur noch den Tod des Mannes feststellen. Ein Bestattungsunternehmen kümmerte sich um die Leiche des Mannes. Doch die Polizei steht vor einem Rätsel: Was ist hier passiert? Die Kriminalpolizei ermittelt, auf MOPO24-Nachfrage bei der Polizei in Chemnitz am Sonnabendmorgen hieß es nur: "Wir können dazu noch keine Informationen bekannt geben".

UPDATE 12:20 Uhr: Mittlerweile ist bekannt, dass es sich bei dem Toten um einen 91-jährigen Eibenstocker handelt. Die Polizei schließt ein Fremdverschulden aus. Die Angehörigen des Verstorbenen wurden bereits informiert.

Die Kriminalpolizei ermittelt.
Die Kriminalpolizei ermittelt.

Fotos; Niko Mutschmann (2)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0