Er fährt, sie bläst: Die lüsterne Traktor-Ausfahrt!

Bad Münstereifel / NRW - Diese Ausfahrt mit einem Oldtimer-Traktor werden ein Mann (51) und eine Frau (46) so schnell wohl nicht vergessen: Die beiden hatten Oralsex auf dem offenen Gefährt und sorgten so für viel Aufsehen im Straßenverkehr.

Auf einem Oldtimer-Trecker mit offener Kabine waren die beiden unterwegs. (Symbolbild)
Auf einem Oldtimer-Trecker mit offener Kabine waren die beiden unterwegs. (Symbolbild)  © 123RF

Die lustvolle Fahrt ereignete sich laut Polizei Euskirchen am Sonntagnachmittag auf der Landstraße 194 bei Bad Münstereifel.

Während der Mann den Traktor mit offener Kabine steuerte, griff seine Begleiterin vom Behelfssitz in den Verkehr ein.

Zeugen berichteten, wie sie vornüber gebeugt ihren Kopf hob und senkte und eindeutig den Penis des Fahrers oral befriedigte. Eine etwas andere Art, in den Straßenverkehr einzugreifen.

Erst als Polizisten die lustvolle Fahrt stoppten, beendeten die beiden Traktoristen ihr Sexspiel und der Mann verbarg seinen erigierten Penis.

Gegen sie wurden wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0