Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

TOP

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

NEU

Beweist ein Video die Köpfung des entführten deutschen Seglers?

NEU

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

NEU
298

Dynamo-Star: "Ich stand vor drei Jahren auf der Strasse!"

Dresden - Kaum ist Justin Eilers (26) in Dresden und stürmt für Dynamo, ist er ein Star! Er zeigt grandiose Leistungen, das Publikum liebt ihn. Kaum zu glauben, dass Justin vor drei Jahren so ziemlich am Boden war.

Für Überflieger Eilers lief es nicht immer so gut

Justin Eilers im Training mit Athletikcoach Marcel Miserius
Justin Eilers im Training mit Athletikcoach Marcel Miserius

Von Dirk Löpelt

Dresden - Die Morgenpost hatte schon nach wenigen Testpartien den Eindruck, dass Dynamo da ein guter Fang gelungen ist und kündigte Justin Eilers angesichts dessen auffallender Schnelligkeit als neuen Esswein an.

Die Experten reiben sich dennoch verwundert die Augen: Was hat dieser Mann denn in den letzten Jahren gemacht? Warum hat man von dem so gut wie noch nichts gehört?

Eilers mischt derzeit die 3. Liga auf, steht gemeinsam mit Münsters Marcel Reichwein mit jeweils fünf Treffern nach acht Spieltagen an der Spitze der Torjägerliste. Zudem traf Dynamos Offensivmann beim 2:1-Sensationssieg im DFB-Pokal gegen Schalke.

Warum er erst jetzt mit 26 Jahren richtig durchstartet, verriet Eilers im Dynamo-Stadionmagazin „Kreisel“:

„Sagen wir mal so: In meiner fußballerischen Vergangenheit ist manches schief gelaufen. Ich hatte immer wieder Verletzungspech und war am Anfang meiner Karriere einfach noch nicht so weit, fokussiert und professionell für diesen Traum zu leben.

Ich habe mich mit 19, 20 und 21 Jahren einfach nicht zu 100 Prozent auf den Fußball konzentriert und mir einiges dadurch verbaut, dass mir manche Dinge neben dem Fußballplatz eine Zeitlang wichtiger waren.“ Zudem hatte er mit seinem Wechsel von Eintracht Braunschweig zum VfL Bochum kein glückliches Händchen.

„Zwei Jahre zum Vergessen“, sagt er. Danach, im Sommer 2011, war Eilers sogar kurz davor, seine Karriere zu beenden. „Ich hatte meinen Vertrag beim VfL nicht verlängert, stand plötzlich ohne Anfragen und ohne neuen Verein auf der Straße. Eine sehr bescheidene Situation war das damals.

Da gab es zwei Monate, in denen ich die Lust am professionellen Fußball verloren hatte." Erst mit dem Neuanfang beim Goslaer SC ging’s wieder bergauf, über Wolfsburgs Zweite landete Eilers im Sommer schließlich bei Dynamo, was für die Scoutingabteilung spricht.

„Ich bin fit, deshalb zeigt die Formkurve steil nach oben“, meint der schnelle Außenspieler. „Aber ich habe noch Luft nach oben.“ Für Dynamo kann das nur gut sein.

Justin Eilers vor sechs Jahren im Trikot von Eintracht Braunschweig
Justin Eilers vor sechs Jahren im Trikot von Eintracht Braunschweig

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

NEU

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.836
Anzeige

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

NEU

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

7.478
Anzeige

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

NEU

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.320
Anzeige

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

2.659

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

4.368

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

5.194

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

1.429

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.062

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

4.795

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

3.395

Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

4.559

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

19.782

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.551

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

3.088

Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

13.208

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

2.090

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

11.177

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

1.267

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

6.073

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

10.728

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

43.825

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

3.514

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

3.756

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

9.064

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

7.146

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

10.768

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

7.981

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

4.530

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

7.624

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

2.972

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

2.278

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

409

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

5.556

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

8.587

Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

8.711

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

9.828

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

7.754