Wie bitter: DFB-Team verspielt in Friedhofsstimmung sicheren Sieg! Top Vier Leichen, darunter ein Baby, in Wohnung entdeckt Top Psychiatrie geht in Flammen auf: Ein Toter und mehrere Verletzte Neu Kokain über Penis verabreicht: Todesursache von Opfer des Arztes steht fest 1.686 So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 8.461 Anzeige
786

Dieser Dresdner legte die Bahn lahm

Dresden - Leere Bahnsteige und lange Schlangen entnervter Reisender an den Info-Ständen der Deutschen Bahn: Schon wieder Streik-Chaos!
Claus Weselsky (55) trägt als GDL-Boss die Schuld an all den Zug-Ausfällen!
Claus Weselsky (55) trägt als GDL-Boss die Schuld an all den Zug-Ausfällen!

Von Hermann Tydecks

Dresden - Zum zweiten mal binnen acht Tagen legten die Lokführer gestern Deutschland lahm. Auch in Dresden fielen etwa zwei Drittel aller Züge im Nah- und Regionalverkehr aus, im Fernverkehr rollte gar nichts.

Eingebrockt hat uns das ein gebürtiger Dresdner: Claus Weselsky (55) ist Boss der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL).

Der mächtige Sachse heizt der Bahn ein, lässt ordentlich Dampf ab ... Er gilt als Scharfmacher, Einheizer, Sturkopf. Keine Konflikte, die er scheut.

Seit 2008 ist Claus Weselsky Boss der GDL, setzt seinen Willen durch, führt die Gewerkschaft mit eiserner Hand.

Ganz Deutschland steht derzeit still. Auch wenn der Streik bis 4 Uhr dauern soll - die Nachwehen dauern erfahrungsgemäß weitere 12 Stunden ...
Ganz Deutschland steht derzeit still. Auch wenn der Streik bis 4 Uhr dauern soll - die Nachwehen dauern erfahrungsgemäß weitere 12 Stunden ...

„Mein Rezept war es immer, die Dinge mit Herz und Verstand anzugehen und sie konsequent einer Lösung zuzuführen“, sagt Weselsky.

Im Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn (DB) kämpft er für mehr Lohn (5 Prozent!) und weniger Arbeitszeit (37-Stunden-Woche!) für seine Lokführer.

Maschinen führen und Verantwortung übernehmen - das lernte Weselsky schon als Kind. 1959 in Dresden geboren, zogen die Eltern mit ihm ins Umland nach Kreischa. Dort lebte die Familie auf einem Bauernhof.

Der junge Claus fuhr Traktor, lenkte bei der Rübenernte die Zugmaschine auf dem Feld. In Dresden absolvierte er 1975 eine Lokführer-Lehre, steuerte dann Züge in der Stadt, ab 1982 in Pirna.

Hat gut reden auf den Pressekonferenzen - die Fahrgäste suchen währenddessen ihre Regio-Züge, so sie fahren ...
Hat gut reden auf den Pressekonferenzen - die Fahrgäste suchen währenddessen ihre Regio-Züge, so sie fahren ...

Nach der Wende tauschte der Lokführer Eisenbahner-Uniform gegen Nadelstreifen-Anzug, machte Karriere in der Gewerkschaft.

Der Vater eines Sohnes ist CDU-Mitglied, lebt heute in Leipzig, pendelt regelmäßig von der Messestadt in die GDL-Zentrale nach Frankfurt (Main).

Der 14-stündige Lokführerstreik endet Mittwochnacht um vier Uhr. Aber wie wir Claus Weselsky inzwischen kennen: Der nächste Bahnstreik kommt bestimmt ...

Leere Bahnsteige und lange Schlangen entnervter Reisender an den Info-Ständen der Deutschen Bahn: Schon wieder Streik-Chaos am Hauptbahnhof in Dresden!

Wann bekommt der Reisende eine Entschädigung?

  • Fahrgäste, die aufgrund von streikbedingten Zugausfällen, Verspätungen oder Anschlussverlusten ihre Reise nicht wie geplant durchführen können, bietet die Deutsche Bahn die Möglichkeit, ihre Fahrkarte und Reservierung im DB Reisezentrum oder in den DB Agenturen und bei Online-Tickets über www.bahn.de kostenlos erstatten zu lassen.
  • Alternativ können Reisende den nächsten - auch höherwertigen - Zug nutzen.
  • In diesem Fall wird bei Zug gebundenen Angeboten, wie beispielsweise Sparpreis-Tickets, auch die Zugbindung aufgehoben. Ausgenommen hiervon sind regionale Angebote mit erheblich ermäßigtem Fahrpreis (Schönes-Wochenende-, Quer-durchs-Land- oder Länder-Tickets) sowie reservierungspflichtige Züge.
  • Ergänzend zu den freiwilligen Kulanzregelungen der Deutschen Bahn können die von streikbedingten Zugausfällen betroffenen Fahrgäste auch die gesetzlichen Fahrgastrechte in Anspruch nehmen. Für Zeitkarten gelten die tariflichen Umtausch- und Erstattungsbedingungen.
  • Für Verbundfahrkarten kommen die Beförderungsbedingungen der jeweiligen Verkehrsverbünde zur Anwendung.

Fotos: dpa

Komischer Geruch tritt aus, dann macht Feuerwehr Schock-Fund! 2.768 Suhler Frauen bekommen für ihre Popo-Webung Unterstützung von den Männern 77 230 Attraktionen und jede Menge Spaß: Das bietet der Winterdom 2.965 Anzeige Mit Baseballschlägern und Äxten: Massenschlägerei vor Ex-Hotel 406 Achtung, Polizeiruf! So lästert das Netz über die Polit-Retusche der ARD 2.336 Noch bis 21.11.: Dieser Typ hat eine geniale Lösung für Deine Finanzen 1.395 Anzeige Betonteile auf Gleisen sorgen für Unfälle und Evakuierung 200 Geiselnehmer in Bochum war Polizist und drohte mit Wasserstoffbombe! 2.238
Zwei Frauen fielen ihm zum Opfer: Polizei schnappt Sexualstraftäter 377 Sexy Girl zieht sich aus, um in See zu springen: Das geht richtig schief 7.817 18-Jähriger tickt in ICE aus: Polizist will helfen und bezahlt das teuer 3.601 Pferd geht durch: Kutschfahrt wird zur Horror-Tour 128 Wegen Serien-Aus: "Lindenstraße"-Produzenten stinksauer auf ARD 1.219
Brutale Beziehungstat: 39-Jährige sticht Ehemann in Wohnung nieder 2.682 Nackte Frauen bei Gedenkmarsch Rechsextremer verprügelt! 6.729 Gigantische Hanfplantage in Wuppertaler Fabrik entdeckt 1.204 Jenny Elvers ist zurück in ihrem Element 1.529 Tiefer Fall: Ex-Fußballstar Paul Gascoigne wegen sexueller Nötigung angeklagt! 520 Sperrungen wegen Bauarbeiten am Hauptbahnhof Halle (Saale) 335 Schwimmlehrer wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt: So lange geht er ins Gefängnis 696 Diskriminierung? Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Paris Saint-Germain! 666 Studentin eine Nacht lang von Mitbewohner gequält und misshandelt 2.569 Polizei macht diesen fetten Fund in einem Smart 161 Von wegen Frauen! Bauern suchen Urlaub 2.321 Ungewohnt offen: So sehr schwärmt Herbert Grönemeyer von neuer Frau! 751 Usedom: Wölfe erobern jetzt auch beliebte Ferieninsel 1.881 Markus Söder auf Kuschelkurs mit CDU in Berlin: "Stabil mit Stil" 90 Streit unter Truckern eskaliert: Mann (44) schwebt in Lebensgefahr 1.331 AfD-Politiker: "Wir dürfen Deutschland nicht mit Afrikanern überfluten" 13.001 Panische Angst vorm Tattoo: Hypnotiseur soll Carmen Geiss helfen 784 "Schnick, Schnack, Schnuck: Schiris stehen bestraftem Kollegen bei 787 BVB droht der Abgang von Pulisic! Nachfolger bereits im Fokus 1.900 Arnd Zeigler im TAG24-Interview: "Die Derbys waren immer Fußball-Feiertage!" 313 Im Drogenrausch: Sohn sticht mit Messer auf schlafenden Vater ein 808 Schrecklich: Kleinkind bleibt mit Fingern in Rolltreppe stecken 1.472 Was bringt die Strafsteuer für Flüchtlingshelfer? 2.014 Restaurant-Besucher sieht Mutter mit Kind auf dem Rücken und fotografiert sie sofort 5.544 Frau in ihrem Garten durch Schuss getötet: Was hat ein Jäger damit zu tun? 1.424 Unfassbar betrunken: Frau tankt so viel, dass Alkoholtest-Gerät versagt 3.075 Seit fünf Tagen verschwunden: Wo ist die 15-Jährige Lea? 8.018 Ermordeter Khashoggi: Deutschland stoppt Waffenlieferung nach Saudi-Arabien 443 Hype vorbei? Apple senkt Produktions-Zahl von iPhones 642 Heiße Küsse! Hat Lena Gercke einen Neuen? 1.623 Betrunkene Obdachlose pöbeln Mann an und gehen mit Eisenstange auf ihn los 951 Rasante Verfolgungsjagd nach zwölf Stunden und zwei gerammten Polizeiautos gestoppt 1.836 Sohn hat 4,0 Promille intus und terrorisiert eigene Mutter 3.454 Acht Menschen im Auto, die Koffer auf dem Dach: Polizei stoppt diesen Wagen 3.646 Diebe brechen in Gartenlaube ein und hinterlassen verwirrende Überraschung 2.191 Fähren auf Rhein bei Köln und Leverkusen müssen Betrieb einstellen 161