Terrorwarnstufe auf dem höchsten Niveau: Weiterer Anschlag befürchtet!

Top

Horror-Pflegerin soll 92-Jährige totgebissen haben

Neu

Weltkriegsbombe entdeckt: 1000 Cottbuser aus Wohnungen und Büros evakuiert

Neu

Neues Todes-Drama am Mount Everest: Vier Leichen entdeckt

Neu
777

Dieser Dresdner legte die Bahn lahm

Dresden - Leere Bahnsteige und lange Schlangen entnervter Reisender an den Info-Ständen der Deutschen Bahn: Schon wieder Streik-Chaos!
Claus Weselsky (55) trägt als GDL-Boss die Schuld an all den Zug-Ausfällen!
Claus Weselsky (55) trägt als GDL-Boss die Schuld an all den Zug-Ausfällen!

Von Hermann Tydecks

Dresden - Zum zweiten mal binnen acht Tagen legten die Lokführer gestern Deutschland lahm. Auch in Dresden fielen etwa zwei Drittel aller Züge im Nah- und Regionalverkehr aus, im Fernverkehr rollte gar nichts.

Eingebrockt hat uns das ein gebürtiger Dresdner: Claus Weselsky (55) ist Boss der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL).

Der mächtige Sachse heizt der Bahn ein, lässt ordentlich Dampf ab ... Er gilt als Scharfmacher, Einheizer, Sturkopf. Keine Konflikte, die er scheut.

Seit 2008 ist Claus Weselsky Boss der GDL, setzt seinen Willen durch, führt die Gewerkschaft mit eiserner Hand.

Ganz Deutschland steht derzeit still. Auch wenn der Streik bis 4 Uhr dauern soll - die Nachwehen dauern erfahrungsgemäß weitere 12 Stunden ...
Ganz Deutschland steht derzeit still. Auch wenn der Streik bis 4 Uhr dauern soll - die Nachwehen dauern erfahrungsgemäß weitere 12 Stunden ...

„Mein Rezept war es immer, die Dinge mit Herz und Verstand anzugehen und sie konsequent einer Lösung zuzuführen“, sagt Weselsky.

Im Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn (DB) kämpft er für mehr Lohn (5 Prozent!) und weniger Arbeitszeit (37-Stunden-Woche!) für seine Lokführer.

Maschinen führen und Verantwortung übernehmen - das lernte Weselsky schon als Kind. 1959 in Dresden geboren, zogen die Eltern mit ihm ins Umland nach Kreischa. Dort lebte die Familie auf einem Bauernhof.

Der junge Claus fuhr Traktor, lenkte bei der Rübenernte die Zugmaschine auf dem Feld. In Dresden absolvierte er 1975 eine Lokführer-Lehre, steuerte dann Züge in der Stadt, ab 1982 in Pirna.

Hat gut reden auf den Pressekonferenzen - die Fahrgäste suchen währenddessen ihre Regio-Züge, so sie fahren ...
Hat gut reden auf den Pressekonferenzen - die Fahrgäste suchen währenddessen ihre Regio-Züge, so sie fahren ...

Nach der Wende tauschte der Lokführer Eisenbahner-Uniform gegen Nadelstreifen-Anzug, machte Karriere in der Gewerkschaft.

Der Vater eines Sohnes ist CDU-Mitglied, lebt heute in Leipzig, pendelt regelmäßig von der Messestadt in die GDL-Zentrale nach Frankfurt (Main).

Der 14-stündige Lokführerstreik endet Mittwochnacht um vier Uhr. Aber wie wir Claus Weselsky inzwischen kennen: Der nächste Bahnstreik kommt bestimmt ...

Leere Bahnsteige und lange Schlangen entnervter Reisender an den Info-Ständen der Deutschen Bahn: Schon wieder Streik-Chaos am Hauptbahnhof in Dresden!

Wann bekommt der Reisende eine Entschädigung?

  • Fahrgäste, die aufgrund von streikbedingten Zugausfällen, Verspätungen oder Anschlussverlusten ihre Reise nicht wie geplant durchführen können, bietet die Deutsche Bahn die Möglichkeit, ihre Fahrkarte und Reservierung im DB Reisezentrum oder in den DB Agenturen und bei Online-Tickets über www.bahn.de kostenlos erstatten zu lassen.
  • Alternativ können Reisende den nächsten - auch höherwertigen - Zug nutzen.
  • In diesem Fall wird bei Zug gebundenen Angeboten, wie beispielsweise Sparpreis-Tickets, auch die Zugbindung aufgehoben. Ausgenommen hiervon sind regionale Angebote mit erheblich ermäßigtem Fahrpreis (Schönes-Wochenende-, Quer-durchs-Land- oder Länder-Tickets) sowie reservierungspflichtige Züge.
  • Ergänzend zu den freiwilligen Kulanzregelungen der Deutschen Bahn können die von streikbedingten Zugausfällen betroffenen Fahrgäste auch die gesetzlichen Fahrgastrechte in Anspruch nehmen. Für Zeitkarten gelten die tariflichen Umtausch- und Erstattungsbedingungen.
  • Für Verbundfahrkarten kommen die Beförderungsbedingungen der jeweiligen Verkehrsverbünde zur Anwendung.

Fotos: dpa

Das wissen wir über den mutmaßlichen Attentäter von Manchester

Neu

Nabu-Expertin warnt: Schwalben in Brandenburg gefährdet!

Neu

Loch im Flugzeug: Passagiere verhindern womöglich eigenen Absturz!

Neu

Hunderttausende Besucher erwartet: Evangelischer Kirchentag in Berlin beginnt

Neu

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

27.426
Anzeige

Großbrand in Textilfabrik: 120 Rettungskräfte im Einsatz

Neu

Landratsamt lädt ein: Erstes Gipfeltreffen zu Sachsens Wölfen

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.655
Anzeige

Die Vorfreude steigt! Bald kommt Dresdens schönstes Sonntags-Festival zurück

Neu

Sachsens Förster in Angst! Borkenkäfer ist im Anmarsch

Neu

Kampf gegen den Krebs: RB Leipzig will Tim Lobinger zur Seite stehen

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

23.847
Anzeige

BMW-Fahrer sieht Polizei mit Blaulicht zu spät: Vier Verletzte

6.539

Mann versteckt Drogen in Überraschungsei

1.801

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

5.968
Anzeige

Männer gehen in Ausländerbehörde mit Pfefferspray aufeinander los

3.076

"Lass das Denken sein!" Carolin Kebekus schießt gegen Bibi

3.110

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.083
Anzeige

Rückkehr bei GZSZ? Ayla und David angeblich vor Comeback!

3.364

Dieser Trinkwettbewerb aus Russland ist absolut lebensgefährlich

5.111

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.652
Anzeige

Berliner beleidigt sächsische Bauarbeiter und Dynamo Dresden

25.871

Jugendlicher erstach 18-Jährigen für 35 Gramm Marihuana

4.340

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.877
Anzeige

340 Fälle: Mann bestellte Sexverbrechen im Internet

2.636

Nach Tod der Tochter: Hollywood-Regisseur macht eine Pause

4.506

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.264
Anzeige

Neue Protest-Welle soll Friedel54 doch noch retten

262

Ein Toter! Reisebus und Pkw krachen zusammen

5.493

Darum versinkt dieser Flughafen komplett in PET-Flaschen

3.736

Lehrerin schickt acht Schülern Nacktfotos, mit drei davon hat sie Sex

6.420

Sie war erst sieben! Mann tötet Tochter seiner Freundin

6.275

Zehn Menschen getötet! Pflegehilfe vergiftet Senioren im Altersheim

2.745

Sprint-Superstar Usain Bolt ätzt gegen Berliner Olympiastadion

2.282

Brandstiftung!? Rätsel um Wohnungsbrand in Wedding

187

Schwarz-Gelbe Mehrheit! Umfrage lehrt die SPD das Fürchten

2.071

Suff-Eltern überlassen Baby sich selbst und gehen dann randalieren

7.210

Dieser Schüler lässt Beauty-Queens vor Neid erblassen

4.111

Sechs Bier in sechs Sekunden! Wacken bekommt eine Bier-Pipeline

3.653

Nach Müller, auch Woidke: Flughafen Tegel wird geschlossen!

220

Kommissare im Bordell? So wird der neue Weimar-Tatort

970

Hilflosigkeit ausgenutzt: Mann überfällt blinde Frau

1.440

Ist Gregor Gysi wirklich der wichtigste Politiker im Osten?

1.166

Brand bei der Feuerwehr! Kameraden müssen eigene Wache löschen

2.622

Schock in London: James Bond ist tot!

7.687

Rapper disst YouTuberin: "Katja Krasavice gef**** und es war schlecht!"

10.640

Mit Schröders Idee wäre Merkel längst keine Kanzlerin mehr

4.730

Wow! Emily Ratajkowski zeigt uns ihre heiße Mama

2.178

Razzia bei Daimler! Ermittler durchsuchen Standorte wegen Abgasaffäre

912

Schock! Arbeiter finden menschliche Überreste auf Baustelle

7.612

Schüsse auf Café in Wedding: Polizei nimmt weitere Personen fest

508

In diesem Post lässt die Polizei Chemnitz ihre ganze Wut raus

43.729

Verhütung mit Mango und Löwenzahn? Forscher machen Sensationsentdeckung

6.958

Darum entwickelte diese Schauspielerin eine Allergie auf ihre Umwelt

2.836

Polizei nimmt 23-Jährigen nach Terror-Anschlag in Manchester fest

4.155
Update