Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

TOP

So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

TOP

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

NEU

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
777

Dieser Dresdner legte die Bahn lahm

Dresden - Leere Bahnsteige und lange Schlangen entnervter Reisender an den Info-Ständen der Deutschen Bahn: Schon wieder Streik-Chaos!
Claus Weselsky (55) trägt als GDL-Boss die Schuld an all den Zug-Ausfällen!
Claus Weselsky (55) trägt als GDL-Boss die Schuld an all den Zug-Ausfällen!

Von Hermann Tydecks

Dresden - Zum zweiten mal binnen acht Tagen legten die Lokführer gestern Deutschland lahm. Auch in Dresden fielen etwa zwei Drittel aller Züge im Nah- und Regionalverkehr aus, im Fernverkehr rollte gar nichts.

Eingebrockt hat uns das ein gebürtiger Dresdner: Claus Weselsky (55) ist Boss der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL).

Der mächtige Sachse heizt der Bahn ein, lässt ordentlich Dampf ab ... Er gilt als Scharfmacher, Einheizer, Sturkopf. Keine Konflikte, die er scheut.

Seit 2008 ist Claus Weselsky Boss der GDL, setzt seinen Willen durch, führt die Gewerkschaft mit eiserner Hand.

Ganz Deutschland steht derzeit still. Auch wenn der Streik bis 4 Uhr dauern soll - die Nachwehen dauern erfahrungsgemäß weitere 12 Stunden ...
Ganz Deutschland steht derzeit still. Auch wenn der Streik bis 4 Uhr dauern soll - die Nachwehen dauern erfahrungsgemäß weitere 12 Stunden ...

„Mein Rezept war es immer, die Dinge mit Herz und Verstand anzugehen und sie konsequent einer Lösung zuzuführen“, sagt Weselsky.

Im Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn (DB) kämpft er für mehr Lohn (5 Prozent!) und weniger Arbeitszeit (37-Stunden-Woche!) für seine Lokführer.

Maschinen führen und Verantwortung übernehmen - das lernte Weselsky schon als Kind. 1959 in Dresden geboren, zogen die Eltern mit ihm ins Umland nach Kreischa. Dort lebte die Familie auf einem Bauernhof.

Der junge Claus fuhr Traktor, lenkte bei der Rübenernte die Zugmaschine auf dem Feld. In Dresden absolvierte er 1975 eine Lokführer-Lehre, steuerte dann Züge in der Stadt, ab 1982 in Pirna.

Hat gut reden auf den Pressekonferenzen - die Fahrgäste suchen währenddessen ihre Regio-Züge, so sie fahren ...
Hat gut reden auf den Pressekonferenzen - die Fahrgäste suchen währenddessen ihre Regio-Züge, so sie fahren ...

Nach der Wende tauschte der Lokführer Eisenbahner-Uniform gegen Nadelstreifen-Anzug, machte Karriere in der Gewerkschaft.

Der Vater eines Sohnes ist CDU-Mitglied, lebt heute in Leipzig, pendelt regelmäßig von der Messestadt in die GDL-Zentrale nach Frankfurt (Main).

Der 14-stündige Lokführerstreik endet Mittwochnacht um vier Uhr. Aber wie wir Claus Weselsky inzwischen kennen: Der nächste Bahnstreik kommt bestimmt ...

Leere Bahnsteige und lange Schlangen entnervter Reisender an den Info-Ständen der Deutschen Bahn: Schon wieder Streik-Chaos am Hauptbahnhof in Dresden!

Wann bekommt der Reisende eine Entschädigung?

  • Fahrgäste, die aufgrund von streikbedingten Zugausfällen, Verspätungen oder Anschlussverlusten ihre Reise nicht wie geplant durchführen können, bietet die Deutsche Bahn die Möglichkeit, ihre Fahrkarte und Reservierung im DB Reisezentrum oder in den DB Agenturen und bei Online-Tickets über www.bahn.de kostenlos erstatten zu lassen.
  • Alternativ können Reisende den nächsten - auch höherwertigen - Zug nutzen.
  • In diesem Fall wird bei Zug gebundenen Angeboten, wie beispielsweise Sparpreis-Tickets, auch die Zugbindung aufgehoben. Ausgenommen hiervon sind regionale Angebote mit erheblich ermäßigtem Fahrpreis (Schönes-Wochenende-, Quer-durchs-Land- oder Länder-Tickets) sowie reservierungspflichtige Züge.
  • Ergänzend zu den freiwilligen Kulanzregelungen der Deutschen Bahn können die von streikbedingten Zugausfällen betroffenen Fahrgäste auch die gesetzlichen Fahrgastrechte in Anspruch nehmen. Für Zeitkarten gelten die tariflichen Umtausch- und Erstattungsbedingungen.
  • Für Verbundfahrkarten kommen die Beförderungsbedingungen der jeweiligen Verkehrsverbünde zur Anwendung.

Fotos: dpa

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

NEU

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

NEU

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

NEU

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

NEU

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

NEU

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

NEU

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

NEU

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

5.824

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

4.507

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

655

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

4.399

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

1.626

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

1.764

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

1.866

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

12.534

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

3.942

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

2.754

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

8.335

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

5.031

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

6.788

Wird die NPD verboten? Heute fällt das historische Urteil

3.077

DRK fordert winterfeste Unterkünfte für Flüchtlinge in Griechenland

1.191

Eisregen! Brummi auf A4 bei Nossen verunglückt

6.754

Boxenluderei? Gina-Lisa klebt an Honeys Lippen

7.458

Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst

1.629

Welches riesige Monster stapft hier aus dem Gebüsch?

7.493

Alles nur gespielt? Wie echt sind Hankas Zwänge?

8.179

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

12.147

Vollzug! Papadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

2.666

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

3.448

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

623

Grünen-Chefin denkt trotz Hasswelle nicht an Rücktritt

3.268

Mehrere Tote nach Schüssen bei Musikfestival in Mexiko

1.432

Erste Clubs führen Codewort gegen sexuelle Belästigung ein

6.676

Keine Perspektive: Zwei RB-Spieler vor dem Abflug

3.187

"Grüße von Onkel Adolf": Frau findet erschreckende Nachricht in Amazonpaket

13.064

Betrunkene Polizisten lösen Einsatz ihrer Kollegen aus

4.105

Am selben Tag! Mutter und Tochter gewinnen Kampf gegen den Krebs

2.649

Pietro will "Sex ohne Grund"! Und Sarah?

20.316

Trauer um "Schildkröte": Frank Jarnach ist tot

7.507

Müllmann auf Trittfläche zu Tode gequetscht

9.896