Ein kleines Stück Heimat: Joris kommt zum AStA Sommerfestival

Auch Joris wird auf dem AStA Sommerfestival auftreten.
Auch Joris wird auf dem AStA Sommerfestival auftreten.  © DPA

Paderborn - Immer mehr Künstler werden mittlerweile bestätigt, die am 01. Juni am AStA Sommerfestival 2017 teilnehmen. Nachdem in dieser Woche der Name Alexander Marcus bekannt wurde (TAG24 berichtete), ist nun auch der Singer-Songwriter Joris mit Sicherheit dabei.

Der 27-Jährige, der in der Region, genauer gesagt in Vlotho aufgewachsen ist, ist mittlerweile einer der ganz Großen in der deutschen Musikbranche. Im letzten Jahr gewann der Musiker drei Echos, unter anderem in der Kategorie Radio-Echo.

Inzwischen sind neben Joris auch noch die Rap-Brüder Mädness & Döll aus Darmstadt, der Rapper Goldroger aus Dortmund, sowie die Berliner Hardcore Rocker Val Sinestra bestätigt.

Ab dem 18. April (von 11 bis 14 Uhr) gibt es Studenten- und Schülertickets für das Festival in der Uni. Aber aufgepasst, Ihr dürft maximal vier Tickets pro Person gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises kaufen.

Frühbucher-Tickets für alle Nicht-Studenten gibt es für 20 Euro ebenfalls ab dem 18. April in der Uni und über die Neue Westfälische; ab dem 23. April über alle anderen VVK-Stellen.

Der normale Ticketverkauf beginnt, sobald alle Frühbucher-Tickets vergriffen sind an allen VVK-Stellen für 25 Euro (zzgl. Gebühren) und in der Uni (incl. Gebühren).


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0