Einbrecher flüchten zu Fuß über Autobahn: Dann fällt ein Schuss!

Armsheim/Wörrstadt - Auf der Flucht vor der Polizei haben Einbrecher einen Unfall gebaut und sind danach zu Fuß über die Autobahn verschwunden.

Ein Polizist gab einen Warnschuss ab. (Symbolbild)
Ein Polizist gab einen Warnschuss ab. (Symbolbild)  © DPA

Wie die Polizei mitteilte, hatten Zeugen die drei Männer am Samstagabend nach einem Hauseinbruch in Armsheim (Landkreis Alzey-Worms) beobachtet, das Autokennzeichen notiert und die Polizei informiert.

Eine Streife entdeckte den Wagen auf einer Straße in der Nähe der A63 bei Wörrstadt. Dort verunglückten die Täter mit dem Fahrzeug, weitere Wagen waren nicht beteiligt.

Vor der Polizei rannten die Männer über die Autobahn davon. Auch ein Warnschuss bremste die Flucht nicht. Während der Fahndung nach den Einbrechern blieb die Autobahn zeitweise komplett gesperrt.

Die Suche nach den Tätern verlief zunächst ergebnislos.

Ingesamt waren drei Männer an dem Einbruch beteiligt. (Symbolbild)
Ingesamt waren drei Männer an dem Einbruch beteiligt. (Symbolbild)  © DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0