Einbruch: Model rennt dem Täter nackt in die Arme!

Chamblee (USA) - Bei einem jungen Model wurde kürzlich eingebrochen. Das Insta-Girl überraschte den Pistolen-Mann auf frischer Tat - nackt!

Danii Banks zeigt sich gern freizügig auf Instagram.
Danii Banks zeigt sich gern freizügig auf Instagram.  © Screenshot/Instagram/danii.banks

Es ist mitten in der Nacht. Alle Welt schläft, sogar das Model Danii Banks hat endlich Ruhe und gönnt sich ein paar Stunden Schönheitsschlaf.

Doch plötzlich fangen ihre beiden Hunde an, lautstark zu bellen. Danii Banks, die scheinbar gern nackt schläft, steht auf und will nach dem Rechten sehen.

Doch das war ein grob fahrlässiger Fehler! Nur Momente später schaute sie, nach wie vor nackt, in den Lauf einer Pistole.

Bei der hübschen Instagrammerin wurde eingebrochen. Ein maskierter Mann lief mit Pistole von Haus zu Haus und forderte Geld, schreibt das Promiportal tmz.

Der Unbekannte wollte, dass Banks einen Safe aufschließt. Sie beharrte darauf, dass er leer sei, öffnete ihn dennoch auf sein Verlangen. Darin war: nichts!

Der Täter scheint verblüfft und verärgert zu sein. So schilderte die junge Frau gegenüber tmz, dass er sie auf ihr Bett stieß und danach floh.

Überfall gestellt?

Ihre beiden Hunde schlugen in jener Nacht Alarm.
Ihre beiden Hunde schlugen in jener Nacht Alarm.  © Screenshot/Instagram/danii.banks

Dass es wirklich eine solche Tat gab, beweist Videomaterial, das eine Kamera im Haus von Banks aufzeichnete.

Nun werden aber Zweifel an der Geschichte laut. Nutzer diverser Social Media-Plattformen sind der Meinung, dass das alles gestellt sei.

Denn zu sehen ist auf dem Videomaterial vor allem Danii Banks' Po. Weder das Gesicht von ihr noch des gegenüberstehenden und durch den Raum bewegenden Räubers sieht man in dem Clip.

Gegenüber Fox News erklärte die junge Frau deshalb, dass es sich um eine Hundekamera handele. Sie soll nur die Tiere im Blick behalten und wird deshalb auf den Boden gerichtet.

In ihrer Instagram-Story, Daily Mail hat die Screenshots davon, beschwert sich das Instagram-Model über die Kommentatoren zu dem Vorfall.

Die Welt sei ein schrecklicher Ort, schrieb sie. Weiter, "Ich habe diese negativen Bemerkungen satt. Es braucht keinen Raketenwissenschaftler, um zu sehen, dass bei mir eingebrochen wurde. Die Person wurde auf etwas hingewiesen, das ich in meinem Haus hatte."

Laut der Polizei von Chamblee soll in dem Haus wirklich eingebrochen worden sein, berichtet tmz. Banks soll noch in der Nacht Beamte zu Hilfe gerufen haben. Diese stellten fest, dass ein Seiteneingang aufgebrochen wurde.

Das Model soll zudem hysterisch und weinend vorgefunden worden sein. Die Polizei hat derzeit keine Zweifel an der Echtheit des Falls und wertet nun das Videomaterial aus.

Das Nackt-Video des Einbruchs

Danii Banks auf Instagram

Mehr zum Thema Überfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0