Nach Politik-Hammer: Heute wird AKK neue Verteidigungsministerin Top
Rette die Erde und werd’ high dabei: Deutscher Auswanderer tauscht Müll gegen Joints Top
UFO-Jünger verabreden sich auf Facebook: Über eine Million wollen Area 51 stürmen! Top
Janni Hönscheid über Geburt: "Du musst genau dahin pressen, wo es am meisten wehtut!" Neu
Wahnsinn! Cabrios für nur 111 Euro im Monat! 10.863 Anzeige
535

Einigung im Tarifstreit: Kann jetzt streiklos geflogen werden?

Tarifeinigung für Flughafen-Sicherheitsleute, Warnstreiks vorerst vom Tisch

Für Flugreisende können bis auf weiteres aufatmen: Für das Flughafen-Sicherheitspersonal haben sich Arbeitgeber und Verdi auf einen Kompromiss verständigt.

Berlin - Nach zähem Ringen haben sich die Gewerkschaften mit der Arbeitgeberseite geeinigt: Nicht nur die Sicherheitsleute an den deutschen Flughäfen profitieren vom Ende des Tarifkonflikts - auch viele Fluggäste dürfen aufatmen.

Flughafen-Mitarbeiter sind auf dem Weg zu einer Kundgebung am Frankfurter Flughafen.
Flughafen-Mitarbeiter sind auf dem Weg zu einer Kundgebung am Frankfurter Flughafen.

Für Flugreisende ist die Streikgefahr bis auf weiteres gebannt. Für das Sicherheitspersonal an den deutschen Flughäfen haben sich Arbeitgeber und die Gewerkschaft Verdi in der Nacht zum Donnerstag auf einen Tarifkompromiss verständigt, wie eine Verdi-Sprecherin und der Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen (BDLS) mitteilte.

Nach Angaben des Verhandlungsführers des Verbandes, Rainer Friebertshäuser, sieht die Einigung über die nächsten drei Jahre Erhöhungen von jährlich 3,5 bis 9,77 Prozent vor.

Laut Friebertshäuser sollen die Erhöhungen in drei Schritten erfolgen, jeweils zum 1. März 2019, zum 1. Januar 2020 und zum 1. Januar 2021, betonte Friebertshäuser. Für die Luftsicherheitsassistenten, die Passagier- und Handgepäckkontrollen durchführen, erfolge die erste Erhöhung bereits zum 1. Februar 2019.

Deutlich mehr Lohn für Flughafen-Personal

Nach einem Monat Pause und mehreren Warnstreiks hatten sich Verdi und der Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen (BDLS) am Mittwoch zur fünften Verhandlungsrunde getroffen. Verdi verlangte deutlich mehr Geld für das Sicherheitspersonal.

So sollte der Stundenlohn für die Mitarbeiter an der Passagierkontrolle von etwa 17 Euro auf 20 Euro steigen. An die Stelle regionaler Tarifverträge sollte ein bundesweiter Abschluss treten.

Vor allem der jüngste Warnstreik am 15. Januar am größten deutschen Flughafen in Frankfurt und sieben anderen Airports hatte den Luftverkehr schwer getroffen (TAG24 berichtete).

Fotos: Arne Dedert/dpa

Tochter von Ben Becker: So erfuhr sie von der Überdosis ihres Vaters! Neu
Rechtsextreme Verbindungen: Bundeswehr-Hausmeister klagt gegen Kündigung! Neu
Shitstorm wegen "Bachelorette"-Teilnahme: Jetzt schlägt Alex zurück! Neu
Reif für die Insel? Norderney vergibt einen echten Traumjob! Neu
Traurig: Boris Becker nicht mehr fit genug zum Tennisspielen! Neu
Docmorris will 15 Millionen Schadenersatz Neu
Scheinbar ein Cockpit, doch in echt völlig überraschend! Neu
Söder nach von-der-Leyen-Wahlsieg: "Total blamabel für die deutsche SPD" Neu
Klimawandel? Meeresspiegel entlang der Küste Grönlands sinkt! Neu
Mit Verdi-Oper: Heute starten die Bregenzer Festspiele Neu
Flüchtlinge: Das kritisiert Boris Palmer an Carola Rackete und den Seenot-Rettern Neu
Gefahr "Meth-Gators": Polizei warnt Bevölkerung, Drogen im Klo runter zu spülen Neu
Mutter schlägt 14 Eier auf und kann nicht fassen, was sie in jedem einzelnen entdeckt Neu
TV-Serie wird abgesetzt, weil die Stars zu beschäftigt sind Neu
So heiß kann Sommer sein! Dieses "Gossip Girl" zeigt sich oben ohne Neu
Mann ist geschockt, als er sieht, was sein Staubsaugerroboter in der Wohnung angerichtet hat Neu
Mbappé-Show in Dresden! Dynamo bei 1:6 gegen PSG chancenlos 7.099
Überraschung! Annegret Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin 6.760
Hohe Ablösesumme! FC Bayern wohl mit U21-Europameister Marc Roca einig 1.709
Pädophilie-Verdacht: Jetzt wird auch unter Priestern und Lehrern ermittelt 1.157
Ursula von der Leyen wird EU-Präsidentin! 2.787
Bewerber immer jünger: Kind (5) steht auf Polizei-Warteliste 2.408
Krimi-Drehstart! "Kein einfacher Mord" für Tonke und Klare 717
Nico Semsrott trollt Ursula von der Leyen im EU-Parlament 1.816
"ALDI anderen": So genial macht sich Lidl über seine Konkurrenz lustig 2.607
Cannabis, Koks, Crystal: Polizei findet jede Menge Drogen auf Feel-Festival 2.339
Waldbrände wüten in Europa: Mehrere Ferienorte vom Feuer bedroht, Urlauber evakuiert 2.176
Sie macht Ernst: Anna verlässt Namibia, Fans stinksauer 30.371
Nach Fitnesstest-Schlappe: Aytekin fehlt auch zum Bundesliga-Auftakt! 1.544
Pure Verzweiflung? So wollen ihre Eltern Maddie McCann jetzt finden 8.893
Anne Wünsche wendet sich mit emotionaler Botschaft an ihre Fans 2.955
Teenager (15) braust mit Auto hunderte Kilometer durch Deutschland: Dann endet seine Fahrt abrupt 1.724
Probleme beim Telefonieren! Deutschlandweit Störungen bei O2 3.604 Update
Achtung, hier ist täuschend echtes "Totengeld" im Umlauf! 6.159
Vodafone startet 5G-Netz, Telekom zieht bald nach 106
Schalke-Sportvorstand über Nübel-Gerüchte: "Einen Wechsel schließe ich aus"! 798
Schwesta Ewa postet sexy Dessous-Foto: Ein Detail sorgt für Aufruhr 3.666
Ebay lässt mit "Was kostet was" auf YouTube "Der Preis ist heiß" auferstehen 317
XXL-Kader bei Union Berlin: Wer muss die Eisernen verlassen? 3.654
Oberbürgermeister von Hockenheim angegriffen und schwer verletzt 3.295
Nach Böhmermanns scherzhaftem Aufruf: Landen jetzt Berlins E-Scooter in der Spree? 3.769
Auf Kreta ermordete Dresdner Forscherin (†59) wurde zweimal überfahren und vergewaltigt 22.870
Tödlicher Unfall: Rollerfahrer kollidiert mit KVB-Bus und Auto 1.133
Frau kauft Becher auf Flohmarkt: Wenig später erkennt sie die Gefahr 11.459
Menschlicher Steinzeit-Schädel auf Baustelle gefunden! Doch eine Sache gibt Rätsel auf 5.136
Knallharter Händler-Fight: Bei "Bares für Rares" fliegen die Fetzen! 3.584
Mann sieht Baby nach Geburt und weiß sofort, dass Schwägerin seinen Bruder betrogen hat 16.304