Brief mit weißem Pulver sorgt für Großeinsatz

In der Agentur für Arbeit Möckern wurde aufgrund einer weißen Substanz Räume evakuiiert.
In der Agentur für Arbeit Möckern wurde aufgrund einer weißen Substanz Räume evakuiiert.

Leipzig - In der Poststelle der Agentur für Arbeit im Stadtteil Möckern ist ein Brief mit weißem Pulver aufgetaucht.

Gegen 11.25 Uhr rieselte die weiße Substanz aus einem Umschlag.

Sofort rückten Feuerwehr und Polizei zum Großeinsatz in die Georg-Schumann-Straße an. Auch ABC-Spezialkräfte und ein Gefahrgutzug sind vor Ort.

Die Mitarbeiterin der Agentur, die den Brief entdeckte, wurde sofort isoliert. Die Räume wurden wegen verdacht auf Milzbranderreger evakuiert.

Derzeit wird ein Gefahrenstoff-Protokoll abgearbeitet.

Der Absender des Briefs wurde bereits ermittelt. Laut Polizei prüft die Landesuntersuchungsstelle nun, ob es sich bei dem Pulver um einen gefährlichen Stoff handelt.

Fotos: dpa, Google Maps


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0