Das waren Jens Büchners letzte Worte an Ehefrau Daniela Top Noch immer nicht komplett unter Kontrolle! Brand in Kalifornien fordert 77 Tote Top So emotional nimmt P Diddy Abschied von der Mutter seiner Kinder Top Mordfall Johanna (8): Wird der Täter endlich verurteilt? Top Bevor Du in der Zettel-Wirtschaft untergehst, hör Dir diesen Vorschlag an 1.248 Anzeige
1.351

Wer ist schuld am Niedergang des Leipziger Journalistik-Studienganges?

Der traditionsreiche Studiengang an der Uni #Leipzig steht vor einer ungewissen Zukunft.
Das Journalistik-Studium an der Uni Leipzig hat in den vergangenen Jahren an Attraktivität eingebüßt.
Das Journalistik-Studium an der Uni Leipzig hat in den vergangenen Jahren an Attraktivität eingebüßt.

Leipzig - Diese Nachricht hat den Medienstandort Leipzig böse überrascht: Die Universität nimmt in diesem Jahr keine neuen Journalistik-Studenten auf.

Am vergangenen Dienstag verkündete der zuständige Fachbereich Sozialwissenschaften und Philosophie den Einschreibestopp. Demnach soll der Journalistik-Master bis 2018 grundlegend reformiert werden.

Dabei handelt es sich nicht um irgendeine Journalisten-Ausbildung. Noch vor zehn Jahren war der Studiengang branchenweit hoch angesehen. In einer Befragung von 240 Chefredakteuren sei die Leipziger Ausbildung als beste in Deutschland genannt worden, hieß es damals.

Seitdem ist viel Zeit vergangen und zuletzt ließ das Interesse deutlich nach. 2014 bewarben sich noch 251 Interessenten um einen der 30 Studienplätze, zuletzt waren es nur noch 127.

Die Attraktivität sei gesunken, stellt Uni-Sprecher Carsten Heckmann fest.

Journalistik-Professor Machill beklagt sich darüber, dass Universität und Fakultät seinen Bereich kaputtgespart hätten.
Journalistik-Professor Machill beklagt sich darüber, dass Universität und Fakultät seinen Bereich kaputtgespart hätten.

Über die Gründe für den Niedergang der Journalistik an der Uni Leipzig wird gestritten. Universität und Fakultät hätten sie in den vergangenen Jahren langsam, aber sicher kaputtgespart, sagt der Professor und Abteilungsleiter Marcel Machill.

"Die Journalistik hatte mal eine Ausstattung von drei Hochschullehrern und 6,5 Mitarbeitern. Jetzt sind wir bei einem Professor, einem Junior-Professor und zweieinhalb Mitarbeitern. Mit einer solchen Ausstattung kann man keinen Masterstudiengang fahren", beklagt sich Machill.

Schon vor zwei Jahren habe er das Dekanat auf die Mängel hingewiesen. Außerdem hätten die Institutsmitarbeiter ein Reformmodell vorgelegt, das aber nicht weiter verfolgt worden sei. Ähnlich sieht es der 2010 emeritierte Professor Michael Haller, der den Bereich nach dem Mauerfall maßgeblich prägte.

Er sagt, der Umbau vom Diplom- auf den Masterstudiengang sei nicht gut gelungen. Zudem sei sein Weggang dazu benutzt worden, die personelle Ausstattung zu reduzieren. Nach Hallers Abschied blieb nur noch Marcel Machill als einziger Professor übrig. Doch auch die Studiengangsleitung sei mitverantwortlich.

Im zuständigen Fachbereich Sozialwissenschaften und Philosophie will man von Schuldzuweisungen nichts wissen. Stattdessen hat der Fakultätsrat eine Reformkommission eingesetzt, die am 10. Mai mit ihrer Arbeit beginnen soll. Ein Dutzend Beteiligte von der Uni und aus der Medienbranche sollen die Leipziger Journalistik neu erfinden - innerhalb eines Jahres. Ein "sportlicher" Zeitplan, wie auch Uni-Sprecher Heckmann findet.

Die Erwartungen sind hoch. So forderte der Deutsche-Journalisten-Verband (DJV) die Uni auf, "die traditionsreiche Journalistik-Ausbildung endlich wieder auf das hohe Niveau zu bringen, für das die Ausbildung an der Universität Leipzig einmal stand".

Nun ruhen alle Hoffnungen darauf, dass die Uni zum Wintersemester 2018 wieder neue Journalistik-Studenten aufnimmt.

Fotos: DPA

Maddie McCann: Eltern treffen Ermittler-Team und bekommen neue Hoffnung Top Horror-Crash von Pilotin Flörsch (17): Wie konnte das passieren? Top Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 2.614 Anzeige Schleuser weichen auf neue Route aus: Bundespolizei sagt ihnen den Kampf an Neu Dramatische Szenen bei GZSZ: Marens letzte Bitte an Alex Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 7.535 Anzeige Weil sie heimlich rauchte? Frau stürzt aus Krankenhaus-Fenster Neu Heftiger Preisaufschlag bei Kartoffeln: 50 Prozent teurer! Neu Meterhohe Sturmwellen reißen Balkone auf Urlaubsinsel ab Neu Autofahrer erfasst in der Dunkelheit zwei Fußgänger: Beide sterben Neu Schnee auf dem Brocken: Wird am Dienstag Leipzig eingeschneit? Neu
Wird Yvonne Catterfeld von ihren "The Voice"-Kollegen ausgegrenzt? Neu Diebe klauen Hund "Basi" aus Tierheim und setzten ihn dann einfach wieder aus Neu
27-Jähriger soll seinen Stiefvater mit Beil erschlagen haben Neu Massenkarambolage auf der A9: Zwei Schwerstverletzte! Neu 40 Mädchen sexuell missbraucht: Wie lange muss der Schwimmlehrer hinter Gitter? Neu Batterieproduktion für Autos: Kann Deutschland konkurrenzfähig werden? Neu Rentnerin wird vermisst: Wo sie sich befindet, lässt sogar die Polizei schmunzeln Neu Hat ein 37-Jähriger seine hochschwangere Frau ermordet? Neu Steinmeier on Tour: In diesem Land war seit 20 Jahren kein Bundespräsident mehr Neu Flagge zeigen! Berlin startet neue Kampagne für Opfer rechter Gewalt Neu AfD-Chef Gauland sicher: Künftige CDU-Spitze keine Bedrohung Neu Mord-Anklage gegen Ku'damm-Raser! Prozess-Auftakt nach tödlichem Autorennen Neu Ups, so entsteht die Würfel-Kacke von Wombats Neu Geheimes Treffen im Hotel: Spice Girl verrät bizarres Penis-Geheimnis Neu Brutal, düster, spannend: Stieg Larssons "Verschwörung" mit Claire Foy startet im Kino! Neu Bleibt entdecktes U-Boot-Wrack mit 44 Seeleuten auf dem Meeresboden liegen? Neu Wegen Feinstaub: Umweltschützer fordert Filter für Räuchermänner Neu Alexander Zverev gewinnt als erster Deutscher seit Boris Becker die ATP-WM! 994 Nach Brand: 84-Jähriger tot aus zerstörtem Haus geborgen 174 Micaela Schäfer trauert um Jens Büchner (†49) und erntet Shitstorm 12.609 Darmstadt 98 gründet E-Sport-Team und sucht Gamer für Virtual Bundesliga 54 Nach Kritik: ARD entfernt Anti-AfD-Symbole aus Polizeiruf 4.334 Als ein Paar erwacht, liegt ein fremder Mann zwischen ihnen im Bett 2.679 Rotlicht-Rapperin Schwesta Ewa hat Angst: Fällt die "Wanderhure"-Tour aus? 5.927 Melanie Müller zum Tod von Jens Büchner: "Bin immer noch geplättet" 10.122 Sexy oder billig? Beatrice Egli spaltet mit Leder-Outfit ihre Fans 14.034 Wegen Benzin-Engpass: Darum sollen Tanklaster auch sonntags fahren 1.518 CDU-Politiker verdient 1 Mio. Euro! Darum zählt sich Friedrich Merz zur Mittelschicht 1.852 Betrunkener rauscht in Litfaßsäule: Doppelter Totalschaden! 215 Sensationstor! Torhüter trifft aus dem eigenen Sechzehner! 5.400 Verona Pooth lädt zur Fragerunde ein, ihre Fans aber haben nur eines im Sinn 3.385 Ungewöhnliche Worte: Jan Josef Liefers lobt Berliner Pannenflughafen 2.276 Sieg bei WM-Debüt! 15-Jähriger schreibt Geschichte 1.820 "Finde deinen Frieden, Jens": Bert Wollersheim in tiefer Trauer 6.574 Frau stirbt, als ihr Mann seine Waffe säubert 3.884 Stell Dir vor, die Lindenstraße wird eingestellt, und keinen juckt's 5.758 Schon wieder Tränen bei "Hochzeit auf den ersten Blick": Trennt sich das nächste Paar? 34.399 Polizei hält Auto mit stark blutendem Mann an 3.628