Eintracht-Hools überfallen Donezk-Fans auf offener Straße! 7.403
"Bad Boys For Life" steht für fette Action: Smith und Lawrence klopfen Sprüche ohne Ende! Top
Rückruf: Diese Würzmischung ist nichts für Veganer! Neu
Euronics in Ahaus streicht bis Dienstag 19% Mehrwertsteuer auf ausgewählte Samsung-Produkte! 1.264 Anzeige
Frau bewertet Polizei-Revier auf Google und bekommt Anzeige! Neu
7.403

Eintracht-Hools überfallen Donezk-Fans auf offener Straße!

Frankfurt-Sachsenhausen: Ausschreitungen vor Europa-League-Sechzehntelfinale zwischen Eintracht Frankfurt und Schachtar Donezk

Vor dem Europa-League-Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und Schachtar Donezk sind Gäste-Fans von heimischen Hooligans überfallen und ausgeraubt worden.

Frankfurt am Main - Es sollte ein sportlicher Feiertag werden, doch die hässliche Fratze des Fußballs hat wieder einmal gesiegt - und das schon vor dem Anpfiff!

Eintracht-Anhänger beim Hinspiel in Charkiw.
Eintracht-Anhänger beim Hinspiel in Charkiw.

Vor der Europa-League-Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Schachtar Donezk ist es in der Mainmetropole zu Ausschreitungen gekommen.

Wie die Polizei Frankfurt rund drei Stunden vor dem Anstoß zum Sechzehntelfinale in der Commerzbank Arena auf Nachfrage von TAG24 mitteilte, hatten "heimische Problemfans" Gäste-Anhänger attackiert und überfallen.

Das Ganze spielte sich gegen kurz nach 13 Uhr in der Schweizer Straße im Stadtteil Sachsenhausen ab: Drei Ukrainer wurden von einer etwa 15-köpfigen Gruppe vermummter Frankfurt-Hools aufgesucht, angegriffen und sogar "um ihr Bargeld gebracht" - sprich ausgeraubt!

Einer der Ukrainer musste nach der Attacke in ein Krankenhaus eingeliefert werden, da er sich durch einen Schlag eine Verletzung zuzog. "Eine stationäre Aufnahme des Mannes wird aber nicht nötig sein", sagte der Polizeisprecher. Die Täter entkamen nach dem Übergriff.

Bei einer Kontrolle weiterer Unruhestifter im Kneipenviertel Alt-Sachsenhausen stellten die Beamten einen Schlagring sowie ein Messer sicher. Diese Gruppe wird "das Spiel nicht sehen", hieß es von Seiten der Polizei.

Um 18.55 Uhr steigt das mit Spannung erwartete K.O.-Spiel im Frankfurter Stadtwald. Die Partie gegen Donzek (Hinspiel 2:2) ist bereits seit Wochen restlos ausverkauft.

UPDATE, 17.40 UHR: AUCH IM STADION AGGRESSIVE STIMMUNG

Gut eine Stunde vor dem Anstoß ist es auch in der Commerzbank Arena zu Ausschreitungen gekommen. Als die Polizei ein Banner "mit mutmaßlich beleidigendem Inhalt" gegen den hessischen Innenminister Peter Beuth sicherstellten wollte, kam es zu körperlichen Übergriffen von Heim-Fan gegenüber der Beamten. Verletzt wurde dabei niemand.

Der Appell der Polizei: "Verhaltet euch friedlich!"

UPDATE 17.56 UHR: CHOREO ABGEBLASEN!

Im Stadion spielten sich eine Stunde vor Beginn des Europa-League-Krachers kuriose Szenen ab: Die Fans, die eine Riesen-Choreografie geplant hatten, warfen alle dazugehörigen Elemente in den Stadioninnenraum.

Die stimmungsvolle Inszenierung fällt wegen eines Zerwürfnisses mit der Polizei flach.

UPDATE, 18.37 UHR: POLIZEI BESTÄTIGT VORFALL

Wie die Polizei gegenüber TAG24 bestätigte, war es im Innenraum zu Wortgefechten und körperlichen Auseinandersetzungen zwischen "Problemfans" und Beamten gekommen. Der Grund: Das von der Polizei sichergestellte Beuth-Banner!

Daraufhin bauten die Eintracht-Anhänger aus Trotz die komplette Choreografie ab. Ein Teil der magischen Europacup-Nacht fällt somit flach.

Laut eines Polizeisprechers habe es im Laufe des Tages im Stadion bereits Durchsuchungen wegen Pyrotechnik gegeben. Gefunden wurde allerdings nichts.

Dazu beigetragen hatte unter anderem die Aussage von Eintracht-Präsident Peter Fischer, dass die Commerzbank Arena am Donnerstagabend "brennen" solle.

UPDATE, 18.54 UHR: SGE-KLUBFÜHRUNG SCHIEßT GEGEN POLIZEI

Die Vereinsführung der Eintracht hat massive Polizeikontrollen und Durchsuchungen im Stadion gegen Schachtjor Donezk scharf kritisiert. Die Maßnahmen der Beamten seien ausschließlich auf Grundlage einer im Netz verbreiteten Videobotschaft von Eintracht-Präsident Peter Fischer veranlasst worden und hätten keine Funde von Pyrotechnik erbracht, erklärte Eintracht-Vorstand Axel Hellmann am Donnerstagabend kurz vor dem Anpfiff der Partie. "Auch die Personenkontrollen haben nichts ergeben", sagte Hellmann.

Fischer hatte in dem Video erklärt, bei dem Spiel müsse das Stadion brennen. "Das bezog sich auf das Sportliche und die Stimmung und war keinesfalls ein Aufruf zu Gewalt", sagte Hellmann und fügte hinzu: "Die Kernfrage lautet: Ist ein Video eines emotionalen Präsidenten ein ausreichender Anlass, um eine Gefahrenabwehr heraufzubeschwören."

Durch den nach Ansicht des Vereins völlig überzogenen Einsatz der Sicherheitskräfte sei es den Fans nicht möglich gewesen, die 72 Stunden lang vorbereitete Choreographie zu 100 Prozent vorzubereiten. Deshalb hätten sich die Anhänger dazu entschieden, die Choreographie vor dem Spiel komplett abzubauen.

Alle Choreo-Elemente flogen plötzlich in den Innenraum.
Alle Choreo-Elemente flogen plötzlich in den Innenraum.

Fotos: DPA

Große Ausverkaufswoche bei MEDIMAX Kiel: Technik bis zu 53% günstiger 5.092 Anzeige
"Ein Pädophiler und Perverser": Priester missbraucht Dutzende Kinder Neu
Mann mit Schwan angegriffen: Bachelor wehrt sich gegen Vorwürfe Neu
Dieser Chef schenkt Euch die Lieferung und den Aufbau aller Möbel! 5.345 Anzeige
Vertrag von Skandalprofi Avdijaj aufgelöst! Ex-Schalker nach Schottland? Neu
Tattoo-Aus? EU will Tätowier-Farben verbieten Neu
Rassismus-Vorwürfe gegen die Polizei! Dieses Foto sorgt für massiven Ärger Neu
Kleinster Mann der Welt stirbt mit nur 28 Jahren Neu
Mann verklagt Pornhub: Den Grund erratet Ihr nie Neu
Bombe explodiert an Schiri-Auto! Fußball-Spiele abgesagt Neu
Auf Landstraße: Mann eröffnet Feuer auf Tanklaster Neu
Rentnerin rast in Verkaufsstand und Supermarkt: Führerschein weg! Neu
Aldi-Nord ruft Mozzarella zurück: Fremdkörper! Neu
Goebbels-Rede imitiert: Kultursekretär schockt mit Video Neu
Wildschwein randaliert in Einkaufszentrum: Polizei schießt! Neu
Drogenrazzia! Polizei durchsucht auch Filiale der Deutschen Bank 1.791
Kind (6) stirbt im Schwimmbad: Urteil für Bademeister und Erzieherinnen gefallen 2.013
Zurück in seiner Paraderolle: Channing Tatum präsentiert "Magic Mike Live" 378
Aus 51 mach 50: Skisprung-Qualifikation bei Heim-Weltcup in Titisee-Neustadt wird zur Farce! 3.606 Update
Ferieninseln Mallorca und Ibiza verbieten Flatrate-Saufen und noch mehr 1.202
Wann kommt Werbung auf WhatsApp? Unternehmen spricht Klartext! 924
Annemarie Carpendale zeigt, wie sexy Mamasein ist 971
Bombendrohung: Universität Wien komplett geräumt! 339
Zieht es Lukas Podolski zurück in die Türkei? 221
"Hans im Glück": Burgerkette hat neue Eigentümer! Neue Filialen geplant 1.148
Rückruf wegen kritischen Inhaltsstoffen: Finger weg von diesem Oregano! 755
Unter Tränen: Liverpool-Star Firmino lässt sich im eigenen Schwimmbad taufen 1.596
Schäferhund richtet Blick auf Kinderwagen, fletscht die Zähne, dann beißt er zu 2.872
Darum kann Til Schweiger nachts oft nicht schlafen! 519
"Hanfbar" im Visier: Drogen-Razzia in veganem Teehaus 1.380
Transfer-Coup: Union holt Malli aus Wolfsburg 639
Lufthansa: Gewerkschaft Ufo prüft unbefristeten Streik! 324
Was für ein Andrang! Reisemesse CMT vor Besucherrekord 72
Ex-SS-Wachmann will nichts von Kindermorden im KZ gewusst haben 1.415 Update
Grausam: Wurde Betrunkener verprügelt und zum Sterben in den Fluss geworfen? 2.983
Brüder bauen Drogen-Imperium über Muttis Amazon-Konto auf! 1.246
Nach widerlichem "Streich" muss dieser Mann ins Gefängnis 1.831
Er braucht dringend Hilfe: Wo ist Jan (23)? 444
Verlässt dieser GZSZ-Star die Serie? 6.647
Jan Fedder (†64): Dieser Platz soll künftig an ihn erinnern 1.314
Eminem ist zurück: Neues Album mit Ed Sheeran und Juice Wrld! 481
14 Menschen sterben bei Angriff auf ein ganzes Dorf! 1.824
"Hilfeeee": Darum hat Reality-Girl Josi jetzt eine harte Zeit vor sich 552
Dschungelcamp als Trinkspiel: Mundstuhl saufen sich Danni Büchner schön 1.549
Kein Herrchen wollte diesen Hund behalten: Findet er nie ein Zuhause fürs Leben? 3.912
"Selber betroffen!" Sara Kulka hat klare Meinung zur Organspende 985
Hilfe für Koalas in Australien: Diese Frau packt an 819
Gruppenvergewaltigung in Indien: Täter will begnadigt werden! 1.439