Der Kader der Eintracht schrumpft: Blum nach Spanien ausgeliehen

Frankfurt - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt leiht Mittelfeldspieler Danny Blum bis zum Saisonende an UD Las Palmas aus.

Danny Blum wechselte 2016 vom 1. FC Nürnberg an den Stadtwald.
Danny Blum wechselte 2016 vom 1. FC Nürnberg an den Stadtwald.  © bild pressehaus

Der spanische Zweitligist erhält zudem eine Kaufoption für den 27-Jährigen, teilten die Hessen am Montagabend mit.

Blum, der 2016 vom 1. FC Nürnberg gekommen war und seither 17 Pflichtspiele für den DFB-Pokalsieger bestritt, wird am Mittwoch noch den obligatorischen Medizincheck beim Absteiger aus der Primera Division absolvieren.

Der Mittelfeldmann ist nicht der erste, der von Eintracht-Coach Adi Hütter nur wenig Chancen auf einen Stammplatz bekam. Bereits Simon Falette, Marc Stendera, Branimir Hrgota und einige weitere Akteure wurden vom Österreicher in die berüchtigte Trainingsgruppe zwei verbannt und somit indirekt dazu aufgefordert, ihr Glück anderswo zu suchen (TAG24 berichtete).

Ein Wechsel des Mexikaners Marco Fabián zu Fenerbahce Istanbul scheiterte erst gestern am obligatorischen Medizin-Check (TAG24 berichtete)

Titelfoto: bild pressehaus


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0