Eintracht Frankfurt: Schon bald Tickets für erste Pokal-Partie erhältlich

Frankfurt - Der Sieg im DFB-Pokal war der mit Abstand größte Triumph von Eintracht Frankfurt seit 30 Jahren. Ab Mitte August gilt es den Pokal zu verteidigen.

Es war der erste Titelgewinn für Eintracht Frankfurt seit 30 Jahren.
Es war der erste Titelgewinn für Eintracht Frankfurt seit 30 Jahren.  © DPA/Arne Dedert

Das Los hat entschieden: Eintracht Frankfurt wird in der ersten Runde des DFB Pokal beim Regionalligisten SSV Ulm auflaufen.

Ein genaues Datum gibt es noch nicht, aber laut Eintracht Frankfurt wird das Spiel wohl zwischen dem 17. und 20. August im Donaustadion in Ulm ausgetragen werden.

Eintrittskarten für diese Begegnung können die Eintracht-Fans Anfang Juli ordern: "Bestellungen für Tickets aus dem Gastkontingent sind am Mittwoch, 4. Juli, zwischen 10 und 12 Uhr, per Online-Formular möglich", heißt es auf der Website des Bundesligisten.

Sollte die Nachfrage das verfügbare Angebot übersteigen, "werden die Vielfahrer und offiziellen Fanclubs von Eintracht Frankfurt vorrangig bearbeitet", ist dort weiter zu lesen.

Können die Frankfurter Adler das DFB-Turnier noch einmal siegreich zur Ende führen? Immerhin müssen sie diesmal neben der Bundesliga und dem DFB-Pokal auch noch die Europa League stemmen (TAG24 berichtete).

Bereits am 12. August empfängt Pokal-Sieger Eintracht Frankfurt den Rekordmeister FC Bayern zum Super-Cup in der Commerzbank-Arena (TAG24 berichtete).

Titelfoto: DPA/Arne Dedert


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0