Auftakt mit Paukenschlag: Eintracht startet mit Kohr und Weltmeister Durm in die Vorbereitung 725
Comedian Felix Lobrecht verspottet im Krefelder Zoo getötete Affen auf das Übelste Top
Schauspieler Christoph Quest ist tot: Er starb zwei Wochen nach seiner Frau Top
Warum sich Mutter und Tochter so freizügig auf Twitter zeigen Neu
Hund, der für alle merkwürdig aussieht, hat endlich Glück! 2.345
725

Auftakt mit Paukenschlag: Eintracht startet mit Kohr und Weltmeister Durm in die Vorbereitung

Eintracht Frankfurt startet am Mittwoch in die Vorbereitung auf die neue Bundesligasaison

Mit neuen Gesichtern und einer bärenstarken Vorsaison startet Eintracht Frankfurt am heutigen Mittwoch in die Vorbereitung auf die neue Saison.

Von Angelo Cali

Frankfurt am Main - Nach einer schier endlosen Sommerpause können die Fans des Bundesligisten Eintracht Frankfurt endlich wieder aufatmen. Denn am Mittwoch starteten die Adlerträger um Chef-Coach Adi Hütter (49) in die Vorbereitung auf die neue Spielzeit.

Eintracht-Trainer Adi Hütter (Li.) und sein Co-Trainer Christian Peintinger.
Eintracht-Trainer Adi Hütter (Li.) und sein Co-Trainer Christian Peintinger.

Schon im Vorfeld des ersten öffentlichen Trainings, äußerte sich der österreichische Trainer der SGE zum aktuellen Stand der Dinge und den potentiellen Zielen der Eintracht, nachdem man in der abgelaufenen Saison mit dem Erreichen des Europa-League-Halbfinales und Rang sieben in der Bundesliga schier Herausragendes erreichte.

Doch zuvor wurde der nächste Transfer bekanntgegeben: Erik Durm, um den sich bereits erste Spekulationen rankten, wurde offiziell als neuer Adlerträger vorgestellt. "Wir haben einen Spieler verpflichtet, der uns variabler macht. Ein Spieler, der das Herz am richtigen Fleck hat. Er ist außerdem ein deutscher Spieler, was für uns sehr wichtig ist", so Hütter über seinen neuesten Schützling.

Danach ging es dann endlich um die Einschätzung des SGE-Übungsleiters im Hinblick auf die neue Saison: "Ich freue mich, dass es endlich wieder losgeht!", so Hütters einleitende Worte. Durchaus war dem 49-Jährigen bewusst, dass die Erwartungen an seine Eintracht nach der Vorsaison deutlich nach oben gegangen sind, dennoch sehe man die Gesamtsituation "realistisch".

Was seine Spieler angeht, zeigte sich Hütter mehr als zufrieden: "Die Jungs haben ihre Hausaufgaben in der Sommerpause sehr gut gemacht. Die Ergebnisse der Laktattests sehen gut aus. Wir sind physisch richtig gut drauf". Darüber hinaus konstatierte der Österreicher, dass man in der kommenden Saison körperlich erwartungsgemäß an einem ganz anderen Punkt starten würde, als noch im letzten Jahr.

Die Fragen, die den Pressevertretern natürlich besonders unter den Nägeln brannte, bezogen sich vor allem auf mögliche Zu- und Abgänge, aber auch auf die bisher getätigten Transfers. "Wir sind zufrieden mit unseren bisherigen Transferaktivitäten. Wir sind zum jetzigen Zeitpunkt grundsätzlich gut aufgestellt. Aber das Transferfenster ist noch lange offen, es kann auf Zu- und Abgangsseite noch etwas passieren."

Transfers, Baustellen und Ziele der Eintracht

Weltmeister und Ex-BVB-Profi Erik Durm wurde im Laufe der Saisoneröffnungs-Pressekonferenz als weiterer Eintracht-Neuzugang vorgestellt.
Weltmeister und Ex-BVB-Profi Erik Durm wurde im Laufe der Saisoneröffnungs-Pressekonferenz als weiterer Eintracht-Neuzugang vorgestellt.

Beim Thema Zugänge drehte sich vor allem alles um die im letzten Jahr ausgeliehenen Leistungsträger Kevin Trapp, Martin Hinteregger und Sebastian Rode.

Während Hütter sich beim DFB-Keeper und dem Mittelfeld-Abräumer Rode ziemlich sicher war, dass eine baldige dauerhafte Rückkehr zur Eintracht bevorstehe, hielt er sich beim Thema Hinteregger bedeckt. Doch weiterhin besteht die Sorge, dass vor allem im Sturm Abgänge zu verschmerzen sein könnten.

Sebastién Haller und Ante Rebic sind heiß umworben, für den kroatischen Vize-Weltmeister Rebic soll seit einiger Zeit ein Angebot von Atletico Madrid vorliegen. Doch Hütter ließen diese Spekulationen kalt: "Ich beteilige mich nicht an Spekulationen, bislang gab es keine konkreten Angebote für Ante Rebic und Sebastién Haller".

Für die kommende Spielzeit gab Hütter klar das Ziel aus, die Gruppenphase der Europa League erreichen zu wollen und im Gegensatz zur Vorsaison die erste Runde des DFB-Pokals zu überstehen. Ein festes Ziel im Bezug auf die Bundesliga gebe es seiner Einschätzung nach nicht, dennoch machte er eine Vorgabe: "Ich will in der nächsten Saison eine Mannschaft auf dem Platz haben, die das fortführt, was wir in der vergangenen Saison gezeigt haben. Aber ich will auch, dass wir künftig noch variabler und schwerer auszurechnen sind."

Nach dem Chef-Coach, der sich umgehend in Richtung des ersten offiziellen Trainings verabschiedete, durfte dann Neuzugang Erik Durm die Bühne betreten und sich den Fragen der Journalisten stellen. Der Weltmeister von 2014 erhält bei der Eintracht einen Vertrag bis Juni 2023. Der 27 Jahre alte Abwehrspieler kam ablösefrei vom englischen Premier-League-Absteiger Huddersfield Town, bei dem sein Vertrag ausgelaufen war.

"Es ist schön, dass es gelungen ist, einen siebenfachen deutschen Nationalspieler und Weltmeister von 2014 unter Vertrag nehmen zu können", sagte Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic. "Erik Durm erweitert nicht nur unsere Möglichkeiten, er ist ein starker Charaktertyp und ein überragender Teamplayer."

Riesen-Andrang beim öffentlichen Training - auch Dominik Kohr stößt zur Eintracht hinzu

Unter den wachsamen Augen des Ahtletik-Trainers hieß es für die Eintracht-Kicker erstmal warm machen.
Unter den wachsamen Augen des Ahtletik-Trainers hieß es für die Eintracht-Kicker erstmal warm machen.

Update 16.10 Uhr: Nach Ex-Weltmeister Erik Durm hat sich die Eintracht auch die Dienste von Dominik Kohr von Bayer 04 Leverkusen gesichert. Der 25-jährige Mittelfeldspieler erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024, wie der hessische Bundesligist mitteilte.

"Dominik Kohr ist eine echte Bereicherung für unser Spiel. Dass deutsche Spieler auf diesem Niveau zu uns kommen, ist ein Nachweis für die positive Entwicklung von Eintracht Frankfurt in den vergangenen Jahren", sagte Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic.

Auf dem Trainingsgelände der Eintracht ging unterdessen gehörig die Post ab. Hunderte Fans hatten sich eingefunden, um ihren Lieblingen beim Vorbereitungs-Auftakt zuzusehen und sie anzufeuern. Insgesamt 19 Feldspieler und drei Keeper gaben sich - zwar mit einiger Verspätung - bei sommerlichen Temperaturen die Ehre. Unter anderem war auch Neuzugang Sow mit von der Partie.

Nach ausgiebigem Dehnen und ersten Läufen, wurde dann auch erstmalig wieder gegen den Ball gekickt - wie hätte das besser gehen als in Form eines Testspiels. Natürlich stets beäugt von den wachsamen Augen von Coach Hütter sowie den zahlreichen euphorisierten Fußball-Fans auf dem Gelände der Commerzbank Arena.

Zum Abschluss des ersten offiziellen Trainingstages absolviert die Eintracht ein Testspiel gegen Gruppenligist DJK Bad Homburg. Anstoß ist um 19 Uhr.

Zahlreiche große und kleine Fans fanden sich für das erste Eintracht-Training der neuen Saison auf dem Gelände der Commerzbank Arena eingefunden.
Zahlreiche große und kleine Fans fanden sich für das erste Eintracht-Training der neuen Saison auf dem Gelände der Commerzbank Arena eingefunden.

Fotos: DPA, TAG24/Angelo Cali

Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 12.122 Anzeige
Nach Aus im Dschungelcamp: DSDS-Toni nur noch "Haut und Knochen"! 2.819
An Bungee-Seil: Freizeitpark stürzt Schwein in die Tiefe 7.041
Bis 53% Rabatt: Bevor mein Laden schließt, setze ich den Rotstift an! 13.366 Anzeige
Infektion steigt sprunghaft an: Neues Sars-Virus von Mensch zu Mensch übertragen! 2.120
5,3 Milliarden Euro teuer: Zoff um Auftrag für neues Kriegsschiff 2.514
Dieses Möbelhaus kann sich gerade vor Aufträgen nicht retten. Der Grund ist... 6.022 Anzeige
SemperOpernball in Dresden mit Fußball-Prominenz und Top-Models? 6.098
Auf Ehefrau geschossen, als sie Silvester-Feuerwerk anschaute: Mann in U-Haft! 2.181
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 17.687 Anzeige
Folk-Sänger stirbt bei Live-Auftritt vor den Augen seines Publikums 6.321
Herrchen verstört: Hunde liegen im Sterben, als er heimkehrt 6.338
Ehepaar stirbt nach 65 Jahren Hand in Hand binnen weniger Stunden 3.882
Junge (11) verschwindet in Möbelladen: Seine Spur verliert sich am Hauptbahnhof 4.577
Frechheit! Luxus-Steuer für Tampons abgeschafft: Erhöhen Hersteller deshalb die Preise? 1.406
Gutachten fehlt! Muss Tesla doch mehr blechen? 1.081
Millionen rätseln über küssendes Pärchen: Was läuft da schief? 5.281 Update
Wegen Fluchtgefahr: Mutmaßliche IS-Heimkehrerin weiter in Haft 519
Hund sorgt für Vollsperrung der Autobahn 2.368
Ein Furz als Beamtenbeleidigung! Polizei ermittelt gegen Leipziger Pupser 4.944
"Monis Rache": Typ filmt heimlich bei Festival auf den Klos und lädt die Videos auf Pornoseiten hoch 2.292
Schalke 04 wird Problem-Profi Nabil Bentaleb wohl endlich los! 1.790
So rührend: 400 Hunde begleiten Rüden bei letztem Spaziergang 11.347
Polizei steht vor Rätsel: Wer kennt diesen Toten? 27.091
Studentin stürzt im Urlaub von Klippe: Wurde sie von Mann (21) geschubst? 2.378
38-Jähriger ersticht Ehefrau (†27): So lange muss er jetzt in den Knast 364
Polizei findet Leiche in Haus: 59-Jähriger stellt sich 3.465 Update
Kampf gegen Fremdenhass, Rassismus und Rechtsextremismus: Auszeichnung für Dunja Hayali 950
RWE: Hambacher Forst soll erhalten bleiben 86
Gaffer filmt unentwegt, wie Mann wiederbelebt wird: Polizei greift durch! 3.342
Idiotischer Zahnarzt zieht Patientin Zahn, während er auf einem Hover-Board steht 2.370
"Weiß sonst nicht weiter": Jenny Frankhauser verzweifelt vor Lipödem-OP 2.472
Lebensgefährliche Stromexperimente: So lange muss der Fake-Arzt hinter Gitter 770
Hat eine Frau ihren Ex getötet? Mann mit Flüssigkeit übergossen und angezündet! 1.032
Abgeflogen: Fußball-Profi kracht mit seinem Lamborghini unter (!) die Leitplanke! 4.875
Schlägerei bei McDonald's: Polizisten wollen schlichten und landen im Krankenhaus 3.763
Aufatmen bei Lufthansa-Passagieren: Flugbegleiter brechen Streik-Vorbereitung ab 335
Versuchter Mord: So lange muss der Messerstecher-Paketbote in Haft! 1.716
Explosion in Hundekot-Mülleimer: Behälter fliegt 10 Meter durch die Luft 1.248
Wintersport der Zukunft? Ruhpolding testet Sommer-Biathlon 93
Prozess in Aschaffenburg: Jugendtrainer soll Kinder missbraucht haben 300
Polizei bekommt Boot für 1,5 Millionen Euro: Bei der Taufe hakt es... 186
Volle Ladung: Laster kippt auf Transporter! 835
Tödlicher Unfall am Flughafen Nürnberg: Busfahrer stirbt bei Kollision 4.440 Update
Miet-Hochburgen in Deutschland: Wohnen in Baden-Württemberg ein teurer Spaß! 119
Katholischer Pfarrer soll Kinderpornographie gehortet haben 736
Von den Kerlen genug? Sexy Bachelor-Babe küsst Frau 2.067
Sexy Traumfigur mit 51 Jahren? Ihr kennt sie alle! 11.318
Prinz Harry spricht zum ersten Mal über den Megxit 2.872
Alle Tiere aus Todeslabor gerettet: Das passiert nun mit ihnen 2.937 Update