Eintracht in der Riege der Top-Teams: Doch es gibt ein bedenkliches Manko 1.201
FC Bayern: Dieses Bild von Coman lässt einem das Blut in den Adern gefrieren! Top
Tödlicher Unfall: Auto mit Sommerreifen rast auf schneebedeckter Straße in Laster Top
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 8.211 Anzeige
Juwelen-Raub im Grünen Gewölbe: Erste heiße Spur führt zu Remmo-Clan! Top
1.201

Eintracht in der Riege der Top-Teams: Doch es gibt ein bedenkliches Manko

Stimmen zum Sieg von Eintracht Frankfurt gegen den 1. FC Nürnberg am 26 Spieltag der Fußball-Bundesliga

Mit dem Heimsieg gegen den 1. FC Nürnberg machte Eintracht Frankfurt den dritten Sieg binnen einer Woche perfekt. Besser könnte es kaum laufen, wäre da nicht...

Von Angelo Cali

Frankfurt - Die vergangenen Tage haben die Ambitionen von Eintracht Frankfurt erneut untermauert. Drei Siege binnen einer Woche, ein Punkt Abstand zu den Champions League-Plätzen, darüber hinaus das Weiterkommen in der Europa League gegen Inter Mailand. Die Hessen sind voll und ganz in der Riege der Top-Teams angekommen.

Der Sieg gegen Nürnberg war für die Eintracht das 13. Spiel ohne Niederlage in Serie.
Der Sieg gegen Nürnberg war für die Eintracht das 13. Spiel ohne Niederlage in Serie.

Doch nach dem 1:0-Heimsieg gegen Tabellenschlusslicht 1. FC Nürnberg herrschte neben viel Euphorie auch das Bewusstsein vor, was in der Zukunft wieder besser laufen muss. Die Eintracht muss in Sachen Chancenverwertung wieder kaltschnäuziger werden. Da waren sich zumindest Keeper Kevin Trapp, Gelson Fernandes sowie Coach Adi Hütter einig.

Schon im Mailänder Giuseppe Meazza-Stadion hatten die Frankfurter zahlreiche Hochkaräter liegen gelassen, gegen Nürnberg wurde dieser Missstand noch offensichtlicher.

"Wir haben heute extrem viele Chancen liegenlassen. Das liegt aber daran, dass wir auf der Felge laufen", so Trapps Einschätzung nach der Partie in der Frankfurter Commerzbank Arena.

"Sowohl heute als auch in Mailand haben wir insgesamt zu viele Möglichkeiten liegen gelassen, das müssen wir in der Länderspielpause natürlich aufarbeiten", lautete das Statement des österreichischen Chef-Trainers der Eintracht.

Doch betonte er, dass man seinen Jungs "gar nicht hoch genug anrechnen" könne. Darüber hinaus fügte Hütter an, dass man die Hessen "aufgrund der Leistungen mittlerweile durchaus als Spitzenteam bezeichnen" könne.

Fernandes, der gegen Nürnberg die Kapitäns-Binde tragen durfte machte nochmals die Gefährlichkeit einer so knappen Führung deutlich: "Am Ende können wir immer ein Tor kassieren, das ist gefährlich. Wir müssen das zweite Tor machen", sagte der 32-Jährige.

Auf eines hoffen Interims-Kapitän Fernandes und alle die es mit der Eintracht halten aber gleichermaßen: "Hoffentlich beeinflusst die Länderspielpause nicht unsere grandiose Serie", betonte der Schweizer nach dem Arbeitssieg gegen den Tabellenletzten.

Herausstellen wird sich das frühestens nach den Auftritten der Nationalteams, wenn man am Sonntag, den 31. März, ab 18 Uhr auf den ebenfalls abstiegsbedrohten VfB Stuttgart.

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 70.346 Anzeige
Schock für MontanaBlack! Einbrecher steigt in Wohnung des YouTubers ein Top
Krasse Vorwürfe nach dem Tod von Juice Wrld: War der Rapper (†21) drogenabhängig? Top
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.893 Anzeige
Dein Horoskop: Das halten die Sterne heute für Dich bereit Top
Mysteriös: Was planten die Männer mit der Drohne und woher kam sie? Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.213 Anzeige
Kopfschuss-Mord an Georgier in Berlin: Wirft Russland deutsche Botschafter aus dem Land? Neu
Handball-Keeper Lichtlein vor Rekord: "Das ist das größte Wunder" Neu
Plastikfabrik geht in Flammen auf: Mehrere Arbeiter sterben in Feuer-Hölle Neu
Broadway-Klassiker bringt Hexen nach Hamburg Neu
Schiff prallt gegen Pfahl: Steuermann geht über Bord! Neu
Er wurde nur 14 Jahre alt! Netflix- und Kinderstar Jack Burns ist tot Neu
Dieses berühmte Game ist "Bestes deutsches Spiel" Neu
Ärger mit dem Paketdienst? Das sind Eure Rechte als Kunde Neu
Tote Frau in Münchner Wohnung gefunden! Polizei vermutet Gewaltverbrechen! Neu
Abschiedsfolge "Neo Magazin Royale": Jan Böhmermann macht nach sechs Jahren Schluss Neu
Fans sind sich sicher: Melissa von "Hochzeit auf den ersten Blick" ist schwanger Neu
Flugzeug mit 38 Insassen verschwunden: Fund im Meer lässt Schlimmes befürchten Neu
Hass-Kommentare auf Instagram: Plus Size-Model erhielt schon Morddrohung Neu
Wuff! Pärchen näht Wintermäntel für Hunde Neu
Baby-News bei Angelina Heger und Sebastian Pannek: So haben es ihre Eltern erfahren! Neu
GZSZ: "Du bist wie Katrin!" Bedeutet Gerners Rache das Liebes-Aus mit Yvonne? Neu
Amri-Ermittlungen gebremst? BKA-Beamter wird vom Bundestag befragt Neu
Frau vögelt Klassenkamerad der Tochter auf dem Rücksitz ihres Autos Neu
Schock-Diagnose? Na und! Dieser Mann will sich dem Schicksal nicht einfach fügen Neu
Einbruch: Model rennt dem Täter nackt in die Arme! Neu
Restaurant überrascht Veganerin mit diesem Dessert Neu
Vogelgrippe zurück: Jetzt müssen 27.000 Hühner getötet werden! Neu
Dieser Hund wird mit einer Horror-Wunde im Graben gefunden Neu
Weltneuheit: Die besten Stiefel für Pisten-Stars kommen aus dem Erzgebirge Neu
Dackel-Drama: Schrecklicher Fehler kostet Hund das Leben Neu
FC Bayern schlägt Tottenham! Große Sorgen um Kingsley Coman 972
Bayern-Schock: Kingsley Coman verdreht sich das Knie! 1.178
Feuchter Unfall! Auto rollt beim Entladen in Teich 2.099
Jugendlicher soll Jungen (8) in Sachsen sexuell missbraucht haben 7.971
Richterin will wilde Orgien mit Kollegen im Gericht feiern 15.362
Tochter der Ex zwei Jahre lang sexuell missbraucht: Mann (61) in U-Haft 385
Schwesta Ewa und das Gefängnis: Ist Haftaufschub der Rapperin schon bald vorbei? 1.323
"Große Angst": Anne Wünsche äußert Eifersuchts-Gedanken 2.150
Tödliche Attacken in Stuttgart und Augsburg: Wie sicher ist der öffentliche Raum? 394
Erschreckende Zahlen: Mehr als 170 Beinahe-Zusammenstöße von Flugzeugen 288
Illegaler Welpenhandel: So erkennt man skrupellose Hunde-Händler 682
Hasskommentare bei "Queen of Drags": Teilnehmerinnen kontern mit Video 1.202
Die Katze im eigenen Bett: Wie gefährlich ist das wirklich? 7.386
"Kalte Pyrotechnik": Erste offizielle Choreo, DFB wiegelt ab 3.788
Alte Frau (74) liegt stundenlang schwer verletzt auf einer Straße: Der Grund ist traurig 4.996
Mann will Katze beerdigen und schaufelt sich dabei sein eigenes Grab 5.511
40-Jährige tot und zerstückelt: War es Totschlag oder Mord? 3.633