Vermisste Rebecca: Blieb die Suche mit Hunden erneut erfolglos? Top So viele Tränen! Was war da auf Schloss Albrechtsberg los? 3.447 Drohne! Verkehr am Frankfurter Flughafen komplett eingestellt 439 Gasflaschen in den Trümmern gefunden! Jagte dieser Mann sein eigenes Haus in die Luft? 1.986 Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 8.238 Anzeige
2.284

Viertelfinale! Eintracht schlägt Inter und feiert Europacup-Party im San Siro

Eintracht Frankfurt steht nach einem 1:0 (1:0)-Erfolg bei Inter Mailand im Viertelfinale der Europa League

Eintracht Frankfurt hat das Achtelfinal-Rückspiel in der Europa League bei Inter Mailand mit 1:0 gewonnen und somit das Viertelfinale des Wettbewerbs erreicht.

Von Felix Christmann

Mailand - Die Sensation ist perfekt, die Reise quer über den Kontinent geht weiter: Eintracht Frankfurt hat das Achtelfinal-Rückspiel in der Europa League bei Inter Mailand mit 1:0 (1:0) gewonnen und ist in das Viertelfinale des Wettbewerbs eingezogen.

Filip Kostic (re.) wirft sich in den Zweikampf mit Danilo D'Ambrosio.
Filip Kostic (re.) wirft sich in den Zweikampf mit Danilo D'Ambrosio.

Vor 45.000 Zuschauern im bei weitem nicht ausverkauften San Siro schoss Luka Jovic (5.) das Tor des Tages.

Nach der Mini-Rotation beim Auswärtssieg in Düsseldorf (TAG24 berichtete), kehrten Sebastien Haller, Mijat Gacinovic und Evan N'Dicka in die erste Elf zurück. Abräumer Gelson Fernandes, der sich im Hinspiel gegen Inter eine Gelbsperre eingebrockt hatte, wurde positionsgetreu durch Jetro Willems ersetzt.

Zudem mussten die Frankfurter auf Coach Adi Hütter verzichten, der nach seinem Flaschentritt von der UEFA gesperrt worden war. Die Regie an der Seitenlinie übernahm Co-Trainer Christian Peintinger.

Rund 20.000 Eintracht-Fans waren Schätzungen zufolge am Spieltag in Mailand unterwegs gewesen, 13.500 glückliche Ticketbesitzer feuerten das Team aus dem Gästebereich schon lange vor dem Anpfiff lautstark an.

Es dauerte nur drei Minuten, bis die Eintracht mit Vollkaracho vor den Kasten der Hausherren kam: Filip Kostic versuchte es mit einem Flachschuss, den Inter-Keeper Samir Handanovic nur zur Seite abwehren konnte. Den Abpraller hämmerte Haller an den Querbalken - Pech für Frankfurt!

Luka Jovic (re.) feiert sich nach dem Führungstreffer.
Luka Jovic (re.) feiert sich nach dem Führungstreffer.

Zwei Minuten später zappelte der Ball dann im Netz: Stefan de Vrij legte einen Kopfball unabsichtlich genau in den Laufweg von Jovic, der das Spielgerät im Vollsprint lässig über Handanovic lupfte. Vom Innenpfosten fand der Ball den Weg ins Tor - 1:0 (5.).

Frankfurt blieb am Drücker: Willems zog kurz vor dem Sechzehner ab, verfehlte das Ziel aber um einige Meter (13.).

Inter tat sich gegen die gut organisierte Eintracht-Defensive schwer, Chancen zu kreieren. Wenn es die Nerazurri schafften, die letzte Reihe zu überspielen, mangelte es an Konzentration. Bezeichnend: Keita Baldé legte sich bei einem Konter den Ball viel zu weit vor (19.), so dass Kevin Trapp den Ball problemlos aufnehmen konnte.

Die nächste ganz dicke Gäste-Gelegenheit vergab Gacinovic kurz vor der Pause fast schon fahrlässig: Der Offensivmann stürmte alleine auf Handanovic zu. Sein Abschluss: Ein kläglicher Kullerball in die Arme des Inter-Schlussmannes (39.).

Die Gastgeber kamen im ersten Abschnitt zu keiner gefährlichen Torannäherung. So konnten sich die Hessen über eine knappe, aber komfortable Halbzeit-Führung freuen, die durchaus hätte höher ausfallen können.

Gigantisch! 13.500 Eintracht-Fans feuerten ihre Mannschaft im San Siro an.
Gigantisch! 13.500 Eintracht-Fans feuerten ihre Mannschaft im San Siro an.

Mit breiter Brust und deutlich mehr Schwung kamen die Hausherren aus den Katakomben. Der Wille, die nötigen zwei Tore zum Weiterkommen zu schießen, war Inter zunächst deutlich anzumerken.

Allerdings sorgte ein Konter der SGE für den ersten Abschluss: Haller scheiterte an der Fußabwehr von Handanovic (55.). Auf der Gegenseite schlenzte Matteo Politano den Ball knapp am rechten Pfosten vorbei (56.).

Kostic fasste sich in der 65. Minute ein Herz und fand erneut seinen Meister in Handanovic. Ingesamt gingen die Adlerträger fast schon schlampig mit ihrer Vielzahl an Abschlüssen um.

Nach 71 Minuten hatten die Gäste Glück: Ein Geschoss von Milan Skrinar rauschte nur knapp am Tor vorbei. Kurz vor Ende der regulären Spielzeit blieb Makoto Hasebe nach einem Kopfballduell benommen im eigenen Strafraum liegen. Der Japaner konnte mit brummendem Schädel weitermachen.

Nach satten sechs Minuten Zuschlag pfiff Referee Ovidiu Alin Hategan unter großem Jubel der Eintracht-Fans ab! Durch das souveräne 1:0 im San Siro gelang den Frankfurter der sensationelle Einzug in das Viertelfinale der Europa League.

Bereits am Freitag wird in Nyon der kommende Gegner der Eintracht ausgelost: Ab 13 Uhr warten erneut attraktive europäische Schwergewichte in den Lostöpfen.

Fotos: DPA

Tourist will "bombigen Urlaub" verbringen und muss deshalb zu Hause bleiben! 1.784 Flugzeugabsturz in Schleswig-Holstein! Maschine rast in Waldgebiet 1.952 MediaMarkt gibt Rabatte auf alles, wenn Ihr folgende kleine Sache besitzt... 4.162 Anzeige Nach Raubüberfall auf Taxifahrer: Polizei fahndet nach Messer-Männern 589 Auf offener Straße erstochen: Polizei bittet weiter um Mithilfe 2.318 Nur bis 23. März: MediaMarkt gibt Rabatte auf alle Apple-Produkte! 3.866 Anzeige Wasserleiche, die aus dem Neckar gefischt wurde, ist identifiziert 944 Todes-Drama nach heftigem Crash: Zwei Menschen verbrennen im Auto 8.141 Update Mit diesem Tool erspart Ihr Euch in Hannover nervige Einkäufe 5.821 Anzeige "So viele Ungläubige wie möglich töten": Salafisten planten Anschlag mit Waffen und Fahrzeug 17.297 Spurlos verschwunden: Wo stecken Lisa (18) und Baby Max? 9.807 "Fridays for Future": Christoph Maria Herbst mit Lob und Kritik 231 Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel Anzeige Für die Tonne! Klausuren von 40 Jurastudenten entsorgt 1.648 Vor über einem Monat verschwunden: Wo ist Jeffrey (16)? 2.282 Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! Anzeige Dumm gelaufen: Sportwagen-Fahrer schießt mit 190 km/h an Polizei vorbei 2.068 Utrecht: Mutmaßlicher Todesschütze gesteht Terror-Anschlag! 892 Kopfschuss aus Versehen! Country-Sänger erschießt sich selbst bei Videodreh 2.866 Nach Todes-Drama um schwangere Maria (†18): Wo ist Emily (15)? 5.745
Frau fährt in offenen Gully: Kanalarbeiter eingesperrt! 2.190 Horror-Vorstellung Kindesmissbrauch: So erkennen Eltern die Zeichen 1.437 Rassismus beim DFB-Länderspiel: Männer stellen sich von selbst der Polizei 1.455 Schock! Zwangsräumung bei Klimbim-Star Steeger: Es riecht nach Kot und Erbrochenem 13.449
Letzter Nachkomme einer Gottheit? Riesen-Schildkröte wird einbalsamiert 2.819 Junge (9) nutzt TV-Wissen bei Unfallflucht: Polizei reagiert genial! 3.225 Zwei Busse stoßen frontal zusammen: Mindestens 60 Menschen sterben 3.499 Skandal in Kita: Drehte Erzieher jahrelang Pornos mit Kindern? 2.141 Betrunkener Brummi-Fahrer rast in Waldstück und schläft ein 3.342 Torwartfrage beim DFB: Stößt ter Stegen Kapitän Neuer vom Thron? 700 Naziparole bei Fußballspiel: "Siegheilson" endlich von Polizei gefasst 8.124 Schockierender Fund: Kinder entdecken Babyleiche direkt neben Schule 8.494 Update Gasalarm in Bankgebäude: Neun Menschen verletzt! 146 Update Angelina Heger die neue Bachelorette? Foto könnte der Beweis sein! 2.549 Tragische Fußball-Karriere mit Happy-End: Größtes Ex-"Kindertalent" spielt jetzt bei…! 4.208 Wegen Kinder-Verbot: Farbanschlag auf Hamburger Restaurant! 5.042 Nach tödlicher Messer-Attacke auf Jungen (†7): Neue Details geben Rätsel auf 4.648 Dreifache Mutter stirbt, nachdem sie 11 Stunden in der Notaufnahme warten musste 18.689 Diese Promi-Brüste ziehen alle Blicke auf sich! 2.876 Mord an Schülerin Susanna: Neue Details zum Tod der 14-Jährigen 3.605 Großangelegte Anti-Terror-Razzia in Frankfurt, Hessen und Rheinland-Pfalz 1.688 Update Die Wasser-Vorräte wurden schon knapp: Rätsel um blaues Trinkwasser gelöst 2.670 Trotz geklauter Datenträger: Ermittler hält Beweise von Missbrauchs-Campingplatz für ausreichend 347 Familie trauert um ihren toten Sohn, doch dann folgt der nächste Schock 10.183 Gülle-Laster kippt in Kurve um und erdrückt jungen Fahrer 5.752 "Ich kann nicht mehr": Ist das "Let's Dance"-Training zu schwer für Evelyn? 2.353 Schwarzfahrer dreht durch und hetzt seinen Hund auf Polizisten 458 Fette Abfindung: Ex-Deutsche-Bank-Chef Cryan bekommt 8,7 Millionen Euro 936 "Full Force 2019": Das finale Line-Up steht! 1.267 Grausame Bilder: Völlig abgemagerter Hund frisst aus Verzweiflung Metall, Glas und Batterien 10.068 Nach tödlicher Horror-Tat: Mutter wusste offenbar lange nicht, dass ihr Sohn (†7) erstochen wurde 10.570 Update