Herr Neuer, ist die Nationalmannschaft gespalten? Top Dreiste Mogelpackung! Mit dieser neuen Masche führt Euch Milka an der Nase herum Top Für diesen Verein entscheidet sich Stürmerstar Antoine Griezmann Neu Britin ging durch Hölle: Teenagerin durfte nicht einmal Zähneputzen Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 32.012 Anzeige
133

Eintracht-Coach Kovac ist kein Fan von Bundesliga am Montag

Vor RB Leipzig-Spiel: Eintracht Frankfurt Trainer Niko Kovac versteht Fanproteste gegen Montagsspiele

Für die Eintracht steigt am Montag das Spitzenspiel gegen RB Leipzig. Coach Niko Kovac gefällt die Ansetzung nicht wirklich. Die drei Punkte will er trotzdem.

Von Angelo Cali

Trotz aller Querelen um die Partien zum Wochenbeginn: Niko Kovac konzentriert sich voll auf ein schweres Spiel gegen das Top-Team RB Leipzig.
Trotz aller Querelen um die Partien zum Wochenbeginn: Niko Kovac konzentriert sich voll auf ein schweres Spiel gegen das Top-Team RB Leipzig.

Frankfurt - Am Montag kommt es in der Commerzbank Arena zum Spitzenspiel zwischen Eintracht Frankfurt und RB Leipzig (20.30 Uhr). Die sportliche Seite gerät beim Thema Montagsspiel dabei aber schon fast in den Hintergrund.

Das Aufeinandertreffen mit dem Tabellendritten könnte richtungsweisend für den weiteren Saisonverlauf der bislang glänzend aufgelegten Adlerträger werden. Ein Heimsieg könnte erstmals eine kleine Kluft zwischen der Tabellengruppierung um Rang zwei bis sechs und den Teams ab Platz sieben schaffen. Doch die angekündigten Fan-Boykotts beider Lager (TAG24 berichtete) überschatten das Premieren-Montagsspiel der höchsten deutschen Spielklasse.

Auch Frankfurts Fußballlehrer Niko Kovac ließ das Thema im Gespräch mit den Journalisten nicht kalt. "Ich bin kein Freund von Montagsspielen. Wenn alle Kontrahenten erstmal vorlegen können, baut das erheblichen Druck auf", so sein Statement zur weiterhin nicht anhalten wollenden Debatte (TAG24 berichtete).

Bei seiner Kritik an den Montagsspielen denkt Niko Kovac vor allem an die Fans.
Bei seiner Kritik an den Montagsspielen denkt Niko Kovac vor allem an die Fans.

Eine baldige Abschaffung einer Spielansetzung zum Wochenbeginn wünschte sich der 46-Jährige Kovac vor allem auch für die Anhänger seiner Mannschaft.

"Es ist vollkommen logisch, dass nicht alle Fans am Montagabend ins Stadion kommen können. Die meisten müssen arbeiten und haben keine Möglichkeit pünktlich zum Anpfiff anzureisen oder problemlos wieder nach Hause zu kommen." Dass auch dieser Umstand nun heftige Proteste auf den Plan gerufen hat, kann Kovac ebenfalls nachvollziehen.

"Wir spielen Fußball zwar auch für uns, aber hauptsächlich für die Fans. Wenn die ihre Grundrechte angegriffen sehen, dürfen sie ihrem Unmut auch Luft machen", so der Eintracht-Trainer, der es ebenfalls für richtig hält, dass die geplanten Aktionen direkt im Stadion stattfinden. Trotz alledem hofft er darauf, dass "alles friedlich ablaufen wird.

Unter dem Strich bleibt für den Pragmatiker "ein Abendspiel stets ein Abendspiel". Diese Aussage kostete ihn eine erneute Spende in Richtung Eintracht-Phrasenschwein (TAG24 berichtete). Tatsächlich konnte dann endlich über den aktuellen Gegner aus Leipzig gesprochen werden.

Für Kapitän David Abraham könnte es gegen Leipzig sogar zum Comeback auf dem Platz kommen.
Für Kapitän David Abraham könnte es gegen Leipzig sogar zum Comeback auf dem Platz kommen.

"Leipzig ist ein starker Gegner mit hoher Qualität", rückte Kovac den Tabellendritten ins Rampenlicht.

Für besonders gefährlich hielt er das Umschaltspiel des Teams von Ralph Hasenhüttl. "Einen verlorenen Ball versuchen sie umgehend zurückzuerobern, was viele Gegner total überrascht." Anders als im Hinspiel, das mit 1:2 in Leipzig verloren ging, möchte der Eintracht-Trainer den Gästen nicht mehr so offensichtlich in die Karten spielen.

"Wir müssen unsere Stärken zeigen und die Stärken des Gegners eliminieren", so die klare Ansage Kovacs. Nach den zusätzlichen Belastungen für Leipzig aufgrund der Teilnahme an der Champions und nun der Europa League, habe sich RB wieder gefangen und sei so gefährlich wie in der Vorsaison. "Man gewinnt nicht einfach so gegen den Ersten der Serie A. Dazu braucht es jede Menge Qualität", warnte Frankfurts Coach erneut vor Hasenhüttls Truppe.

Es ist fraglich, Ob Omar Mascarell für Eintracht Frankfurt auflaufen kann.
Es ist fraglich, Ob Omar Mascarell für Eintracht Frankfurt auflaufen kann.

Mit einer längeren Erholungsphase als der Gegner im Rücken hoffte Kovac auf eine gelungene Trainingssteuerung, um auf den Punkt für das Top-Spiel vorbereitet zu sein.

"Es kann schwer sein, den Fokus über solch einen langen Zeitraum aufrecht zu erhalten", meinte der "Adler"-Trainer. Aber zumindest personell kann die Eintracht mit einem Luxus-Problem protzen.

Bis auf Omar Mascarell, dessen Einsatz für das Montagsspiel aufgrund von Fuß-Problemen fraglich ist (TAG24 berichtete), stehen alle Akteure bedingungslos zum Einsatz bereit. Auch Kapitän David Abraham könnte wieder in den Genuß des Gefühls des Spielballs am Fuß kommen. "David fühlt sich gut. Er wird zumindest im Kader stehen. Er hatte jede Einheit mitgemacht und könnte eine ganz große Alternative sein", machte Kovac Hoffnungen auf ein Comeback des Langzeitverletzten Abraham.

Das Wort Europa bleibt währenddessen weiterhin ein Tabu in Frankfurt. "Aktuell ist mir das noch zu viel. Warten wir bis Ende März ab, dann wird es neue, klar definierte Saisonziele geben", unterstrich Kovac. Natürlich schaue man auf die Tabelle, vor einer Änderung der Marschroute stünde jedoch noch einiges an Arbeit an.

Fotos: dpa/Andreas Arnold, dpa/Bernd Thissen, DPA/Arne Dedert

Kritik von Terror-Opfern aus Berlin: Renten sind "lächerlich und peinlich" Neu Zweijähriger ertrinkt im Frankfurter Zoo: Bringt die Obduktion neue Erkenntnisse? Neu
Schießender Porschefahrer ist Führungsmitglied im Miri-Clan Neu Sorge um Tipp-Schwein: Hat Harry erneut den richtigen Riecher? Neu Drei Diebe von Starkstromschlag schwer verletzt Neu Reichsbürgerin? Bürgermeisterin fliegt aus Amt Neu Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.423 Anzeige Polizisten stellen Ballon sicher und finden rührende Botschaft Neu Waldhof Mannheim droht nach Spielabbruch heftige Strafe Neu Brutale Geiselnahme: Räuber sperrt Mann in Kofferraum und fährt mit ihm von Bank zu Bank Neu
Umstrittenes NRW-Polizeigesetz: Minister will nachbessern Neu Kölner Giftmischer soll noch deutlich mehr Rizinus-Samen bestellt haben Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 2.648 Anzeige Mutter lässt Kind (3) über Nacht im heißen Auto zurück Neu Hat sich der Fahrer dieses Mini ein illegales Autorennen geliefert? Neu Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 11.951 Anzeige Bundeswehr-Offizier soll Soldatinnen sexuell missbraucht haben Neu Junge Britin von Mitschülerinnen mehrfach schwer misshandelt Neu "Kein Mord"? 36-Jähriger erschießt Ex-Schwager auf offener Straße Neu Bild der Zerstörung: BMW kracht gegen Baum und Leitplanke Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.711 Anzeige Schlimme Veränderung angekündigt: GNTM-Klaudia mit K bangt um ihren Felipe Neu Ältester Sumatra-Orang-Utan der Welt musste eingeschläfert werden Neu Davon ist jeder Dritte Mensch in Deutschland betroffen 13.978 Anzeige Autobahn-Kontrolle: Unglaublich, was Rentner im Gepäck hat! Neu Straßenräuber rammt Opfer Messer in die Brust Neu Horror für Kanu-Fahrer! Vermisster Patient (76) aus Uni-Klinik tot in Fluss gefunden Neu Wie geht das denn? Diebe klauen 30 Lämmer und niemand merkt etwas Neu Polizei rettete betrunkene Igel: So sehr leiden die Tiere immer noch Neu Beim Freigang mit JVA-Begleitung entwischt: Bundespolizei schnappt Ausbrecher 483 Großbrand in Tischlerei: Zugverkehr unterbrochen 6.378 Bestialisch! Hunde bei voller Fahrt auf Autobahn geworfen 16.592 Tritt CSU bald in ganz Deutschland an? So viele würden sie wählen 1.707 "Wie ein toter Frosch": Baslers volle Breitseite gegen Mesut Özil 2.378 HSV soll slowenischen Nationalspieler auf dem Zettel haben 1.838 Dänemark-Spieler legen für Privatjet zusammen: Der Grund ist winzig 1.651 Deshalb kann Bundesliga-Star auch in Russland nicht auf diesen Mann verzichten 836 Bei diesem Hühnchen-Filet verging einer Familie nicht nur der Appetit 3.647 Kurz vor dem Urteil gegen Beate Zschäpe: Gab es nie ein NSU-Trio? 3.114 Trauriger Rekord: Nie waren so viele Menschen zur Flucht gezwungen 633 Stute wird auf Weide von Tierquäler zerschnitten 4.093 Lässt sich die Afrikanische Schweinepest in Deutschland noch stoppen? 1.015 Laster kracht in Hauswand: Frau beim Kochen von Trümmern eingeklemmt 5.926 Klauen auf Bestellung: Internet-Userin überführt Fahrraddieb 2.143 Gehts noch? Linksjugend ruft zum Deutschland-Fahnen-Klau auf 2.635 Frau will Kuh melken, kurz darauf muss sie ins Krankenhaus 1.707 Rätselhafter Autobahn-Hund noch immer eine Gefahr 3.675 Ekel-Fund am Flughafen: 22 Riesen-Spinnen im Gepäck entdeckt 2.116 Junge (8) zeigt Schwester (2) wie man aufräumt: Doch das geht gewaltig schief 2.475 Rapper Gzuz liest Kritik zu seinem Album und rastet komplett aus 7.902 Flüchtlinge an Grenze abweisen: Bringt Seehofers Plan überhaupt etwas? 1.425