Sie weint viel! Darum hat Annas Umzug zu Gerald nach Namibia Schattenseiten Top Klarer Sieg gegen Bochum: St. Pauli bleibt oben dran! Neu Nach "Gelber" Wut: Macron macht Geldgeschenke Neu Diesen "Einsatz" wird ein Feuerwehrmann nicht so schnell vergessen Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.378 Anzeige
69

Nach 0:2-Rückstand: Eintracht erkämpft sich Unentschieden gegen BVB

Eintracht Frankfurt hat am Samstag gegen den Tabellenersten Borussia Dortmund ein 2:2-Unentschieden erspielt.
Jubelnde Eintracht-Spieler: Das 2:2 gegen Dortmund ist eine Sensation!
Jubelnde Eintracht-Spieler: Das 2:2 gegen Dortmund ist eine Sensation!

Frankfurt - Borussia Dortmund kann einfach nicht mehr an die berauschenden Leistungen von Saisonbeginn anknüpfen

Zum Abschluss einer völlig misslungenen Woche verspielte der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga am Samstag einen 2:0-Vorsprung bei Eintracht Frankfurt und musste sich am Ende mit einem 2:2 (1:0) begnügen.

Nuri Sahin in der 19. und Maximilian Philipp in der 57. Minute brachten den BVB vor 51.500 Zuschauern zunächst scheinbar sicher in Führung. Doch ihre Verunsicherung war der Mannschaft von Peter Bosz nach den beiden Enttäuschungen gegen RB Leipzig und APOEL Nikosia jederzeit anzumerken.

So kam die Eintracht in nur vier Minuten zum verdienten Ausgleich: Zunächst verwandelte Sebastien Haller (64.) einen Foulelfmeter, danach traf Marius Wolf zum 2:2 (68.).

Freude bei Eintracht Frankfurt nach dem Tor zum 2:2.
Freude bei Eintracht Frankfurt nach dem Tor zum 2:2.

Bereits die Entstehung des ersten BVB-Treffers und der Jubel danach sagte viel über die Dortmunder Verfassung in diesen Tagen aus.

Eigentlich wollte Verteidiger Marc Bartra in dieser 19. Minute aufs Tor schießen, doch sein Schuss verunglückte ihm so sehr, dass er zufällig zu einer Vorlage für den aufgerückten Sahin mutierte.

Der 29 Jahre alte Ur-Dortmunder feierte seinen zweiten Saisontreffer, indem er einmal quer über den Platz lief und den BVB-Torwart Roman Bürki umarmte. Der Schweizer hat besonders turbulente Tage hinter sich. Sein Fehler im Champions-League-Spiel auf Zypern hat die Kritik an dem 26-Jährigen noch einmal verstärkt. Die Borussia verlängerte seinen Vertrag aber nur drei Tage später demonstrativ bis 2021.

Am Samstag in Frankfurt rechtfertigte Bürki dieses Vertrauen zunächst, indem er in der 31. und 33. Minute jeweils gegen die allein vor ihm stehenden Marius Wolf und Ante Rebic rettete. In der zweiten Halbzeit verschuldete er dann allerdings durch ein Foul an dem Kroaten den Elfmeter zum 1:2. All das zeigte: Der BVB hatte von Beginn an große Probleme mit der kampfstarken und robusten Eintracht.

Hinten ließen die Gäste immer wieder Frankfurter Torchancen zu. Nach vorne wirkte vieles gehemmt und wurde meist dann gefährlich, wenn die beiden Außenstürmer Maximilian Philipp und Christian Pulisic ihre Antritts- und Dribbelstärke einsetzten. Ansonsten: Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang vergab in der 42., 50. und 53. Minute drei dicke Chancen und war ansonsten kaum zu sehen. Mario Götze verlor in seinem 100. Bundesliga-Spiel für die Borussia zahlreiche Bälle.

Beide Teams hatten zudem mit personellen Problemen zu kämpfen. Bei der Eintracht musste Timothy Chandler in der 37. Minute verletzt ausgewechselt werden. Dortmund fehlte durch Verletzungen und die Sperre von Sokratis eine komplette Abwehrreihe. Die Innenverteidigung bildeten der Mittelfeldspieler Julian Weigl und der zum ersten Mal seit März 2016 wieder für den BVB auflaufende Neven Subotic.

Vor allem Rebic stellte diese äußerst wackelige Notbesetzung immer wieder vor Probleme. In der zweiten Halbzeit trieb er die Eintracht zu einer Offensivaktion nach der anderen. Die Eintracht drückte, gab dadurch aber auch mehr Raum preis: So entwickelte sich nach der Pause ein spannender und lebhafter Schlagabtausch.

Das 0:2, 1:2 und 2:2 fielen innerhalb von elf Minuten. Zwischendurch vergab Pulisic das mögliche 3:1 für Dortmund (66.). Danach hatten Mijat Gacinovic (70.) und Haller (79.) die Gelegenheit, dieses Spiel komplett zu drehen. Aber auch der BVB besaß noch eine Riesenchance: In der 90. Minute rettete Frankfurts Hasebe auf der Torlinie.

Fotos: dpa/Hasan Bratic, Twitter/Eintracht Frankfurt

Fahndung der Polizei: Gefangener flieht während Beerdigung Neu Mann schüttelt Baby fast tot: Viereinhalb Jahre Haft gefordert 78 Techno-Party auf dem SEMF: So viele Drogen wurden konsumiert 4.270 Hilferufe in der Nacht: Sollte ein 68-Jähriger brutal erschlagen werden? 1.755 Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.260 Anzeige Boris und Lilly Becker: Richterin verrät pikantes Detail zur Scheidung 2.553 Geschenke-Tipps, die die Welt verbessern und Freude bereiten! 359 Adventsaktion bei REWE: Hier kannst Du jeden Tag Gutscheine gewinnen! 4.487 Anzeige Trennung per Kussfoto: Ehe-Aus bei Janin und Kostja Ullmann 2.452 Um 6,8 Millionen Euro beschissen: Banker muss hinter Gitter! 66 Wegen Zwangsprostitution an Freundin: Hausmeister muss so lange in den Knast 79 Kampf gegen Missbrauch: Nadia Murad bekommt Friedensnobelpreis 29 Männer missbrauchen Frau in Weingut: So lange müssen sie jetzt in den Knast 1.878 Blutige Messerattacke: Junger Mann (17) ersticht seine Ex-Freundin (16) 4.025 Nach der Pleiten-, Pech- und Pannenserie! AIDAnova sticht in See 1.349
Zoll findet echtes Leopardenfell, Waffen und Plüschhunde 95 Kriegsverbrechen: Folterte Syrer halbnackte Männer mit Kabel? 2.321
Zu krank? Andreas Kümmert muss seine Tour absagen! 1.459 Wow! Ist das die krasseste Choreo des Jahres? 2.619 Wer hat obenrum mehr? Katzenberger misst sich mit den Klitschko-Brüdern 603 "Katastrophale Zustände!" Berliner Asylaufnahme scharf kritisiert 668 Kölner stellte Blitzer-Attrappe im Vorgarten: So hat das Gericht entschieden 812 Thüringer gewinnt über zwei Millionen Euro im Lotto 745 Wegweisendes Urteil? Bundesverfassungsgericht prüft Hartz-IV-Kürzungen 2.307 Vermisste Frau tot aus See geborgen 638 Hässlicher Baum von Pulsnitz: Kurzen Prozess mit der Krüppelfichte gemacht 4.526 Tierischer Einsatz: Polizisten retten "Bruno" von der Autobahn 351 Exotische Hamburgerin will "Playmate des Jahres" werden 1.892 Drama in Köln! Totes Kind (2) in Flüchtlingsheim entdeckt 3.016 Update Terroranschlag! Mehrere Schwerverletzte, Baby und Mutter in Lebensgefahr 9.486 Wer hier in den Heiligabend-Gottesdienst will, muss Ticket vorzeigen 118 Mehrere Verletzte: "Gelbwesten" greifen in Frankreich ausländische Laster an 2.413 Mutter denkt 69 Jahre lang, dass Tochter bei Geburt gestorben wäre, dann treffen sich die beiden 2.434 Trotz psychischer Probleme: Sechs Jahre Haft für deutschen Taliban 96 Junger Mann soll Sechsjährige auf Parkplatz missbraucht haben 3.468 Wut wegen Warnstreik? Mann verletzt Bahnmitarbeiterin 1.157 Pannen bei Ermittlungen? Fall von ermordeter Georgine (†14) wirft Fragen auf 1.318 Frau von George Clooney greift Donald Trump an 3.443 GZSZ-Hochzeit bei Felix und Laura: Doch ein Detail wirft Fragen auf! 2.886 Unfallwagen bleibt aufrecht an Straßenschild gelehnt stehen 1.983 Das Aus für den Trainer: Arminia trennt sich von Jeff Saibene 660 Rückruf Antibaby-Pille "Trigoa": Längerer Zeitraum betroffen! 950 "Eiserne Lady" des Eiskunstlaufs: Jutta Müller wird 90 4.086 Katze weckt ihre Besitzer in der Nacht und rettet ihnen das Leben 1.968 Ekel-Taxifahrt: Fahrer bietet 24-Jähriger an, mit anderen Leistungen zu bezahlen 4.614 78 Morde! Polizist lauerte jahrelang Frauen auf, vergewaltigte und tötete sie 4.849 Messer und Baseballschläger: Streit zwischen zwei Familien eskaliert 421 Mysteriöser Tod im Google-Hauptsitz: Mitarbeiter (†22) stirbt am Schreibtisch 8.919 Polizei sucht diesen mutmaßlichen Sexualstraftäter! 2.388