Tragisch! Rentner wird von Lastwagen überrollt und tödlich verletzt 117 Karriereende: Hertha-Legende Gabor Kiraly hängt die graue Jogginghose an den Nagel! 881 SATURN in Dortmund verkauft Top-Technik jetzt enorm günstig! 6.005 Anzeige Das steckt hinter dem Böhmermann-Countdown! 3.833 Für kurze Zeit: Diesen genialen TV staubt Ihr 60% günstiger ab! 2.331 Anzeige
298

3:1! Frankfurts Büffelherde rauscht über Freiburg hinweg

Jovic, Rebic und Haller treffen:Eintracht Frankfurt gewinnt Bundesliga-Heimspiel gegen den SC Freiburg

Eintracht Frankfurt hat das Bundesliga-Heimspiel in der Commerzbank Arena gegen den SC Freiburg mit 3:1 (3:0) gewonnen.

Von Felix Christmann

Frankfurt - Perfekter Start in die Rückrunde! Eintracht Frankfurt hat das Heimspiel gegen den SC Freiburg mit 3:1 (3:0) gewonnen. Nicht zuletzt dank der eiskalten "Büffelherde".

Filip Kostic (oben) ringt Lukas Kübler um.
Filip Kostic (oben) ringt Lukas Kübler um.

Die Tore für Frankfurt in der mit 49.200 Zuschauern gut gefüllten Commerzbank Arena erzielten Sebastien Haller (36.), Ante Rebic (39.) und Luka Jovic (45.). Nils Petersen netzte für Freiburg ein (69.).

Auf der Pressekonferenz vor der Partie hatte Trainer Adi Hütter Rückkehrer Sebastian Rode gegen den SC eine Startelf-Chance in Aussicht gestellt. Und so kam es: Rode bildete im 3-4-1-2-System gemeinsam mit Gelson Fernandes die Doppelsechs.

Zudem schickte der Österreicher mit Jovic, Haller und Rebic die geballte Power der "Büffelherde" auf den Rasen.

Besonders erfreulich: Kapitän David Abraham kehrte nach überstandener Wadenverletzung (letztes Spiel am 24.11.18 in Augsburg) in die Anfangsformation zurück, Goncalo Paciencia stand erstmals seit seiner Verpflichtung im vergangenen Sommer im Bundesliga-Kader.

Spielkontrolle lautete auf dem Feld zunächst das Zauberwort der Frankfurter: Über die Spieleröffnung von Makoto Hasebe tasteten sich die Hausherren peu a peu in Richtung des Gästetores vor - Freiburg setzte gleich von Beginn an auf Konter.

Ex-Adler Luca Waldschmidt genehmigte sich den ersten Abschluss der Partie aus der Distanz (11.). Auf der Gegenseite verpasste Evan N'Dicka einen Eckball am langen Pfosten (17.).

Ruppig: Luka Jovic (rechts) wird von Manuel Gulde zu Fall gebracht.
Ruppig: Luka Jovic (rechts) wird von Manuel Gulde zu Fall gebracht.

Summa summarum passierte auf dem Feld in der ersten halben Stunden aber kaum etwas: Die Abwehrreihen hielten weitestgehend dicht, taktisches Geplänkel bestimmte das Geschehen.

Erst Florian Niederlechner gelang nach einem Konter ein sattes Pfund von halblinks, das Frankfurts Schlussmann Kevin Trapp aber zur Seite abwehren und dann sogar in Ruhe aufnehmen konnte (29.).

Doch die Eintracht zeigte sich passend zum Winter-Wetter kaltschnäuzig: Eine Flanke von Rode landete abgefälscht auf dem Kopf von Rebic, der das Spielgerät zu Haller weiterleitete, Tor - 1:0 mit Köpfchen (36.)!

Es kam noch besser: Aus der zweiten dicken Chance resultierte der zweite Treffer - und wie! Rebic setzte zum Solo an, schickte gleich zwei Freiburger mit einer Finte zu Boden und zirkelte den Ball zum 2:0 aus gut 20 Metern in den Knick (39.). Ohne Frage ein Gedicht eines Tores.

Freiburg war die Verunsicherung durch den schnellen Doppelschlag deutlich anzumerken. Frankfurt zeigte aber keine Gnade: Nach einem katastrophalen Fehlpass von Robin Koch lief Jovic frei auf SC-Keeper Alexander Schwolow zu und schob zum dritten Mal binnen weniger Minuten ein (45.). Rums - das hatte gesessen! Mit einem deutlichen 3:0 für die Gastgeber ging es in die Kabine.

Haller-Knaller: Der Franzose (Nummer neun) netzte in Halbzeit eins ein.
Haller-Knaller: Der Franzose (Nummer neun) netzte in Halbzeit eins ein.

In der zweiten Hälfte machte zunächst Freiburg das Spiel und Frankfurt versuchte die Abwehr der Gäste mit Kontern auszuhebeln.

Rebic scheiterte nach eben einem solchen Gegenstoß am glänzend reagierenden Schwolow (51). In der 61. Minute traf Jovic eine glänzende Hereingabe von Danny da Costa nicht perfekt.

Die Hessen wirkten in der Folge unkonzentriert. Das nutzte Freiburg in Person von Nils Petersen: Der Stürmer, der zur Halbzeit eingewechselt worden war, drückte eine scharfe Flanke von Jerome Gondorf zum Anschlusstreffer über die Linie (69.).

Jetro Willems, der für Jovic gekommen war, schoss ein Sahne-Tor aus 25 Metern, doch der Video-Assistent schaltete sich ein und nahm den Treffer zurück (78.).

Die Breisgauer drückten mächtig aufs Gaspedal und kamen zu mehreren guten Gelegenheiten. In der Schlussminute vergab die SGE fast schon fahrlässig drei Möglichkeiten durch de Guzman, Rebic und Kostic. Ein letztes Negativ-Moment: Willems musste verletzt vom Platz - für ihn kam Stendera.

Am Ende reichten die Tore der Büffelherde, um Freiburg mit 3:1 zu bezwingen und drei wichtige Punkte zum Rückrundenstart einzusacken.

Weiter geht's für die Eintracht - fast schon ungewohnt - zur fanfreundlichsten Anstoßzeit. Erst reist die Hütter-Truppe nach Bremen zum Kräftemessen mit Werder (26.1., 15.30), dann kommt mit Tabellenführer Borussia Dortmund ein echter Brocken in den Stadtwald (2.2., 15.30 Uhr).

Fotos: DPA

Granate, Gas und Axt: Mann sorgt mit Drohung für Großeinsatz 148 FC St. Pauli zeigt Flagge: Protest gegen US-Präsident Trump 77 Geniale Aktion bei MediaMarkt Gütersloh: Diesen OLED-TV bekommt Ihr 500 Euro günstiger! 2.505 Anzeige Polizei rettet Vierjährigen von Dach, während der Vater selig schläft 2.293 Azubi (18) wird bei Ampelarbeiten von Auto erfasst und schwer verletzt 309 Schluss mit "Taxi Mama": Wir zeigen eine einfache Lösung Anzeige Ende und aus: Diese Schauspielerin ermittelt bald nicht mehr im Tatort 1.906 Trennung von Tim? Anne Wünsches Ex Henning zieht bei Denisé Kappès ein! 2.528 MediaMarkt: Jetzt 200 Euro beim Kauf eines neuen Fernsehers abkassieren! 2.158 Anzeige Katzenbabys in Schrottpresse gesteckt: Das Ende der Geschichte rührt zu Tränen 2.361 Mutmaßlicher Sex-Täter klingelt an Tür und attackiert junges Mädchen 305 Zu diesem Song dreht Pop-Titan Dieter Bohlen ein neues Video! 1.193 Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 4.278 Anzeige Rekord-Bedingungen auf Deutschlands höchstem Berg 146 Müllfahrer kippt Ladung mitten auf die Straße und macht so alles richtig! 9.570 Finch Asozial fordert Union-Fans auf: "Bewegt euren Arsch nach Stuttgart!" 1.805 Aus für diese "Tatort"-Stadt: Dafür wird bald woanders ermittelt 1.916 Vor Kinostart von Teil 3: "John Wick 4" offiziell angekündigt 401 Kurz vor Europawahl offline: Benachteiligt der "Wahl-O-Mat" kleinere Parteien? 239
Möglicher Team-Kollege? Das hält Bayern-Star Lewandowski von Sané 50 Schrecklich! Ehepaar quält Autistin im Freiluftkäfig mit unfassbaren Methoden 5.505
Brutaler Sex-Täter will Prostituierte betäuben! Ist es sein einziges Verbrechen? 1.994 Er war erst 28! Leiche aus Treptower Park identifiziert 7.785 Nach Drohungen gegen Münchner Schulen: Ausgerechnet Lehrer macht sich verdächtig 673 Wasserleiche geborgen: Ist es das über vier Monate vermisste Mädchen (13)? 17.456 BVB-Transferoffensive geht weiter: Julian Brandt wechselt nach Dortmund! 673 Einfach nur eklig! Schwere Hygienemängel in Fast-Food-Filialen aufgedeckt 588 Fall Susanna: Ali B. soll Mithäftling von Vergewaltigung berichtet haben 929 Alle sprechen über dieses Video, doch was steckt wirklich dahinter? 1.702 Baby Nummer 2 für GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt? 3.440 Navi macht Autofahrer richtig wütend, was dann passiert, ist kurios 1.611 Fußball-Fan flitzt bei Ligaspiel über Feld: Jetzt hat er ein Problem 2.021 Sieben Minuten Standing Ovations: Star-gespickter Tarantino-Film begeistert! 999 Seltener Porsche 911S aus Box gestohlen, Zeugen gesucht! 1.362 Nur noch einer übrig: Nächster "The Voice of Germany"-Coach schmeißt hin! 5.980 Krasse Vorwürfe: Sohn von Helmut Kohl hat genug von seiner Stiefmutter 3.425 Perverses Spiel: Lehrer (49) soll Schülerinnen Penis zum Kosten angeboten haben 2.984 Energie Cottbus kämpft mit kreativer Aktion gegen die "fußballerische Bedeutungslosigkeit"! 970 Nach Mord an Frau und Hund: Polizei findet Fluchtwagen 189 Schlag gegen Schleuser: 500 Polizisten durchsuchen rund 60 Objekte 728 Dann ist sie 51! Heidi Klum verlängert um sechs weitere Jahre bei GNTM 1.458 Tragischer Leichenfund in einem Brummi-Führerhaus 5.437 Betrunkener schießt mit 82 km/h zu viel über Autobahn: Dann schläft er hinter dem Steuer ein 119 Sophia Thomalla postet Foto: Fans in Sorge! 5.592 Pläne der SPD zur Grundrente? Markus Söder findet mehr als klare Worte 279 1340 Beschäftigte kehren Opel den Rücken 2.951 Mann will offenbar vor U-Bahn springen, Fahrer reagiert blitzschnell 1.149 Aus Rache für Nidal R. Handgranate in Bar geworfen: Jetzt ist das Urteil gefallen 828 Touristenbus verunglückt in Italien: Ein Toter und Dutzende Verletzte 3.793