Schicksalstage einer Kanzlerin: Was bedeutet Kauders Sturz für Merkel? Top Star-Transe Olivia Jones sicher: Ärzte haben Daniel im Stich gelassen Top Ex-Lover behauptet: George Michael versuchte, sich selbst zu erstechen Top Bundeswehrsoldat soll 21-Jährige in Kaserne vergewaltigt haben Top So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 7.051 Anzeige
354

Deshalb spielt die Eintracht in Stuttgart mit Trauerflor

Vor Bundesliga Spiel in Stuttgart: Eintracht Frankfurt Coach Niko Kovac will dass sein Team an seine Grenzen geht

Das turbulente Montagsspiel endete für die Eintracht aus Frankfurt erfolgreich. Doch Trainer Niko Kovac warnt vor zu viel Selbstsicherheit in Stuttgart.

Von Angelo Cali

Blickt zuversichtlich und fokussiert in Richtung Stuttgart-Spiel: Eintracht-Coach Niko Kovac.
Blickt zuversichtlich und fokussiert in Richtung Stuttgart-Spiel: Eintracht-Coach Niko Kovac.

Frankfurt - Ein turbulentes Montagsspiel mit vielen Höhepunkten auf und vor allem neben dem Platz liegt hinter Eintracht Frankfurt. Nach dem 2:1 (2:1) über RB Leipzig ist Trainer Niko Kovac zuversichtlich, dass sein Team auch beim VfB Stuttgart punkten kann.

Wenn es für die Adlerträger im "Ländle" unter der Leitung von Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus an den Start geht (15.30 Uhr), können sie sich auf rund 5000 treue Anhänger in ihrem Rücken verlassen, wie im Gespräch mit den Journalisten am Freitag bekannt gegeben wurde. Zwei von ihnen, die leider keinesfalls mit auf Auswärtsreise gehen können, standen dabei besonders im Fokus.

"Der Fan, der während des Leipzig-Spiels leider vom Zaun gestürzt ist, befindet sich auf dem Weg der Besserung", berichtete Jan Strasheim, Leiter Medien und Kommunikation der Eintracht. Zu Ehren des Mannes, der während des ersten Montagsspiels der Bundesliga verstarb (TAG24 berichtete) spielen die Frankfurter zudem mit einem Trauerflor am Arm.

Gegen die unter Neu-Coach Tayfun Korkut wiedererstarkten Stuttgarter (sieben Punkte aus den letzten drei Partien) muss Kovac auf zwei wichtige Stützen des Teams verzichten. "Omar Mascarell hat in dieser Woche versucht zu laufen, das ist aber nicht geglückt." Der Spanier laboriert weiterhin an Fußproblemen. Eine starke Schwellung macht einen Einsatz des 25-Jährigen somit unmöglich.

Während es dem gegen Leipzig vom Zaun gestürzten Fan besser geht, läuft die Eintracht zu Ehren des verstorbenen Anhängers mit Trauerflor auf.
Während es dem gegen Leipzig vom Zaun gestürzten Fan besser geht, läuft die Eintracht zu Ehren des verstorbenen Anhängers mit Trauerflor auf.

Fast noch schwerer dürfte der Ausfall vom Held des Leipzig-Spiels, Kevin-Prince Boateng, wiegen. Dieser sei zwar nach Aussage seines Trainers "soweit gesund", seine fünfte gelbe Karte am Montag zwingt den Ghanaen jedoch dazu die Partie abseits des Platzes mitzuverfolgen.

Edel-Reservist Jetro Willems wurde von seinem Fußballlehrer aufgrund von dringlichen privaten Angelegenheiten freigestellt. Die Lücke im zentralen Mittelfeld soll ein weiterer Dauerbrenner erfolgreich füllen. "Wir haben das ja mit Makoto (Anmerkung der Redaktion: Makoto Hasebe) gegen Leipzig schon sehr gut gemacht", lobte Kovac die Qualitäten des Japaners.

Boatengs Ausfall stellt den Frankfurter Übungsleiter zwar vor eine knifflige Aufgabe, er gab sich jedoch zuversichtlich, dass der entsprechende Ersatzmann seinen Job zu seiner vollsten Zufriedenheit erfüllen werde. Ein absolutes Muss gegen die viertstärkste Heimmannschaft des Fußball-Oberhauses.

Kovac rechnete mit einem "harten Fight" gegen eine wahre "Heimmacht", war sich aber auch sicher, "dass die Mannschaft weiß, dass sie dieselbe Leistung wie am Montag abrufen" müsse. Unter dieser Prämisse gab sich der Mann auf der Frankfurter Trainerbank zuversichtlich, dass man auch beim VfB punkten könne und wolle.

Schwerwiegender Ausfall: Eine Gelbsperre zwingt Kevin-Prince Boateng gegen Stuttgart zum Zuschauen.
Schwerwiegender Ausfall: Eine Gelbsperre zwingt Kevin-Prince Boateng gegen Stuttgart zum Zuschauen.

Die Favoritenfrage beantwortete der 46-jährige Ex-Bayern München- und Hertha BSC-Akteur gewohnt demütig: "Zuhause hat Stuttgart richtig viele gute Spiele abgeliefert. Daher sind wir nicht der Favorit am Samstag. Das ändert aber nichts daran, dass wir mit der Unterstützung unserer fantastischen Fans etwas mitnehmen wollen."

Das turbulente Spiel gegen Leipzig (TAG24 berichtete) habe seine Mannschaft schnell verarbeitet. Vor dem nächsten Auswärtsspiel lenkte Kovac den Fokus umgehend wieder auf die Gegenwart. "Ich hebe in solchen Momenten auch mal den Finger und sage den Jungs, dass das Geleistete gut WAR und nun ein richtig ernstzunehmender Gegner wartet."

Um einem Einbruch wie beim 0:3 gegen Augsburg möglichst aus dem Weg zu gehen, gab er seinen Schützlingen die Anweisung "an ihre Grenzen zu gehen." Mit diesen Ermahnungen wolle er keinesfalls die Euphorie "ersticken", doch besonders die Vorsaison habe ihm gezeigt, wie schnell man in der Bundesliga abstürzen könne.

Mit einer weiteren Spende ins Eintracht-Phrasenschwein erinnerte Kovac abschließend daran, dass man nun "nicht den zweiten Schritt vor dem Ersten" tun dürfe. Die offensichtlich blendende Stimmung im Team sorge letztlich aber für die erfreulichen Ergebnisse auf dem Rasen.

Fotos: dpa/Fabian Sommer, dpa/Peter Steffen, dpa/bild pressehaus

Der Job als Ehe-Killer: Was deine Kollegen damit zu tun haben Top Mann stürzt bei Flucht vor der Polizei aus Fenster: schwer verletzt Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 4.267 Anzeige Rauchen als Krebsursache Nr. 1 bald abgelöst: Was noch gefährlicher ist Neu Daimler-Chef Zetsche hört nach 13 Jahren Vorstandsvorsitz auf! Neu Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 2.098 Anzeige Großeinsatz: Jugendlicher Asylbewerber zückt Messer und legt Feuer Neu Fahrer will Wild ausweichen und baut Unfall: Vier Kinder verletzt, zwei in Klinik Neu Er filmte alles! 46-Jähriger vergewaltigt und schlägt Ex-Freundin Neu Fahrradfahrer von Bahn erfasst: Der Senior war sofort tot Neu Einzigartiges Projekt: Moschee zieht in ehemalige Kirche ein! Neu
EM 2024 in Leipzig? Jetzt steht nur noch die Türkei im Weg Neu Baby-Leiche Joris beerdigt: Doch von der Mutter fehlt weiter jede Spur Neu
Tödlicher Brandanschlag: Neue Details zur schrecklichen Tat! Neu Sie ist da! Königin Silvia eröffnet Juristentag in Leipzig Neu Horror-Unfall auf der A6: 51-Jährige crasht in LKW und stirbt Neu Beziehungstat in Rettungsstelle? Klinik nach Messerattacke und Schüssen abgeriegelt Neu Auftritt ohne Harry: Wen busselt Herzogin Meghan denn hier so innig? Neu Grausam! Tiger kollabiert während Zirkus-Show und wird trotzdem weiter gequält Neu Dieser Mann will die Erdogan-Abrechnung: "Meine Kritik direkt in sein Gesicht" Neu LKW rast in Baustellenfahrzeug: Trucker in Kabine eingeklemmt und schwer verletzt 1.367 Update Horror-Fund! Frau zieht zu ihrem Geliebten, wenig später wird eine Leiche im Garten entdeckt 1.926 Biathlet Rösch selbstkritisch: "So brauche ich nicht antreten!" 1.034 Räumung im Hambacher Forst fortgesetzt: Bereits über 50 Baumhäuser abgebaut 455 Auto rast ungebremst in Laster und wird komplett zerstört 1.632 Atlantis! See trocknet aus und gibt versunkene Ruinen frei 7.603 49 Tage auf hoher See: Geretteter Teenager wurde von Hai verfolgt 2.241 Volksverhetzung? Bausback fordert: Ausland nicht als Ausweichmöglichkeit 92 Kein Opfer soll vergessen werden: Gedenken an Oktoberfest-Attentat 820 FC St. Pauli: Das hält Trainer Kauczinski von Rotation 31 "Rote Rosen" Dreharbeiten gestartet: Das passiert in der neuen Staffel 411 Von Seehofer gefeuert und wieder eingestellt: Ex-Bamf-Chefin Cordt darf wieder ran 870 Schockierendes Video: Mann riskiert sein Leben, um ein Foto zu machen 1.301 Als ein Mann diesen Zettel an einem Auto liest, fotografiert er ihn sofort 4.227 Rührend! Dieser Privat-Parkplatz macht Mini-Radler glücklich 952 GNTM-Beauty Betty Taube überrascht mit ungewöhnlichem Tattoo 1.364 Rund 100.000 Besucher erwartet: Berlin Art Week beginnt 26 Mann nimmt 100 Kilogramm ab und ist nicht wiederzuerkennen 5.860 Nach der Oktoberfest-Maß hinters Steuer? Das solltet Ihr wissen! 437 Natascha Ochsenknecht: Trauriges Geständnis über Cheyennes Vergangenheit 2.212 Pendler und Zugfahrer aufgepasst: Leipziger Hauptbahnhof gesperrt 912 Harte Kritik für Leipziger Start-Up bei "Die Höhle der Löwen": "Wir wissen, dass es Leuten schmeckt!" 1.809 Ausgerechnet Götze! Bayern kassieren späten Ausgleich gegen Augsburg 2.354 Endlich klappt's auch auswärts: Hoffenheim siegt in Hannover! 75 Neuer Tiefpunkt: Zoller geht mit Kölner U21 unter 269 Sexuelle Nötigung: Bill Cosby landet im Knast! 4.708 Update Nie wieder "Schlag den Henssler": TV-Koch wirft hin! 12.755 Will Smith: Höhenflug zum 50. Geburtstag (Ihr könnt live dabei sein!) 1.213 Sexuelle Belästigung: Direktor von Stasi-Gedenkstätte gekündigt 2.489