Video-Panne verrät Trapps Rückkehr zur SGE: Und diese Schönheit bringt er mit

Frankfurt - Mit einer misslichen Video-Panne hat der deutsche Fußball-Pokalsieger Eintracht Frankfurt die Rückkehr von Torhüter Kevin Trapp quasi vorweggenommen.

Kevin Trapp und Izabel Goulart verlobten sich im Juli 2018.
Kevin Trapp und Izabel Goulart verlobten sich im Juli 2018.  © DPA

Die Hessen posteten am Freitagmorgen ein Video, in dem auch der 28-Jährige selbst zu Wort kam und sich über sein Comeback in Frankfurt freute. Kurze Zeit später löschte die Eintracht das Video wieder.

"Für mich war einfach klar, dass - wenn ich die Möglichkeit habe, zurückzukommen - ich das unbedingt machen möchte", sagte Trapp in dem Video.

Die Verpflichtung und Vorstellung des ehemaligen Eintracht-Keepers, der 2015 zu Paris Saint-Germain wechselte, wurde für diesen Freitag erwartet.

Im Schlepptau hat der Nationalspieler seine schöne Verlobte, das brasilianische Model Izabel Goulart (33). Seit 2015 sind die beiden ein Paar, im Juli diesen Jahres folgte die Verlobung. Die SGE-Fans können sich also nicht nur über den hochklassigen Neuzugang freuen, sondern über eine der wohl schönsten Spielerfrauen der Liga.

Trapp soll vom französischen Meister ausgeliehen werden und Nachfolger von Lukas Hradecky werden, der im Sommer zu Bayer Leverkusen wechselte.

Update 11.59 Uhr: Während die Adlerträger den Wechsel auf Leih-Basis nun offiziell verkündeten, machte die Bild ein pikantes Detail um die angebliche Video-Panne bekannt.

Denn wie Eintracht Frankfurt dem Blatt gegenüber berichtet haben soll, sei das Video unpubliziert und durch einen Deeplink geschützt bei Youtube hochgeladen worden.

Wohlmöglich ein Hacker solle sich dann von außen Zugriff verschafft und das Video öffentlich gemacht haben.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0