Aufatmen: Schon bald sieht man die Eintracht wieder in Aktion

Frankfurt - Die Zeit ohne die Eintracht ist vorbei. Am kommenden Mittwoch werden sich die Spieler von Pokalsieger Eintracht Frankfurt und der neue Trainer Adi Hütter den Anhängern präsentieren.

Der Pokalsieger präsentiert sich am Mittwoch ab 10 Uhr auf dem Gelände der Commerzbank Arena (Archivbild).
Der Pokalsieger präsentiert sich am Mittwoch ab 10 Uhr auf dem Gelände der Commerzbank Arena (Archivbild).  © DPA

Das teilte der hessische Fußball-Bundesligist am Freitag mit. Beim lockeren Aufgalopp ab 10 Uhr im Schatten der Commerzbank Arena werden neben Hütter auch die Neuzugänge Nicolai Müller und Felix Wiedwald dabei sein.

Der dänische Torwart Frederik Rönnow ist indes wie Ante Rebic und Makoto Hasebe noch bei der Weltmeisterschaft in Russland aktiv.

Nach der Auslosung des Spielplans für die Saison 2018/19 (TAG24 berichtete), wissen Hütter und seine neuen Schützlinge, dass es zum Auftakt auswärts beim SC Freiburg an den Start geht.

Darauf und auf die kommenden Aufgaben in der Europa League, wollen die Adlerträger vom Main bestmöglich vorbereitet sein.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0